lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Elgato stellte heute die Facecam vor, die einen innovativen Einstieg in die Welt der professionellen Webcams darstellt. Die Facecam nimmt Videos in echtem Full HD mit 1080p/60 fps durch das Elgato Prime Vollglasobjektiv in Studioqualität auf. Ausgestattet mit einem Sony Starvis-Bildsensor, der auch in Innenräumen hervorragende Lichtverhältnisse bietet, und einem optimierten Fixfokus sorgt die Facecam für ein scharfes Bild bei Live-Streams, Telefonkonferenzen, Online-Kursen oder überall dort, wo hochwertige HD-Videoaufnahmen gefordert sind. Das Ergebnis ist eine Webcam, die für die Erstellung professioneller Inhalte von heute wie geschaffen ist.

Neben der Facecam bringt Elgato heute auch eine Reihe neuer Geräte auf den Markt, mit denen Sie Ihr Produktionssetup erweitern können: Wave XLR, ein XLR-zu-USB-Typ-C-Mikrofoninterface und digitaler Audiomixer; Stream Deck, jetzt mit austauschbaren Frontblenden, einem abnehmbaren USB-Typ-C-Kabel und einem ansprechenden neuen Standfuß; und Wave Mic Arm sowie Wave Mic Arm LP, zwei voll einstellbare Mikrofonarme für die optimale Positionierung von Tischmikrofonen.

Elgato Facecam.

Die Facecam ist mit einem Elgato Prime 24-mm-Vollglasobjektiv (f/2,4) in Studioqualität ausgestattet. Ein moderner Sony Starvis CMOS-Sensor mit rückwärtig belichteter Pixeltechnologie sorgt für außergewöhnliche Detailtreue bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen, insbesondere in Innenräumen. Dank des optimierten Fixfokus können Sie sich frei bewegen und halten dabei immer den Fokus aufrecht, während ein einstellbares Sichtfeld von bis zu 82° die Einstellung von Nah- oder Weitwinkelaufnahmen ermöglicht. Die Facecam liefert echtes Full HD mit 1080p/60 fps ohne Artefakte dank einer fortschrittlichen Bild-Engine, die unkomprimierte Videos ermöglicht.

Professionelles Webcam-Setup mit der Elgato Facecam.

Mit der Facecam ist die Konfiguration und Installation eines professionellen Webcam-Setups ein Kinderspiel. Sie lässt sich nahtlos an nahezu jede Monitor- oder Kamerahalterung anbringen, wahlweise mit einer erweiterbaren Monitorklemme oder einem 1/4″-Gewinde. Durch die Verbindung mit Ihrem PC oder Mac über ein abnehmbares USB-Typ-C-Kabel werden unkomprimierte Bilddaten mit extrem niedriger Latenz übertragen. Mit der zugehörigen Camera Hub-App können Sie Einstellungen wie Sichtfeld, Helligkeit und Belichtung wie mit einer DSLR steuern. Dabei werden Ihre Einstellungen direkt auf der Facecam gespeichert, so dass sie auf allen Computern sofort abgerufen werden können. Das Stream Deck-Plugin ermöglicht eine komfortable Steuerung und Integration in Ihr gesamtes Setup.

„Mit Elgatos langjähriger Innovationsgeschichte in allen Bereichen der Content-Erstellung war für uns klar, dass unsere erste Webcam einen neuen Standard in der Branche setzen musste“, so Julian Fest, Senior Vice President und Geschäftsführer von Elgato. „Die Facecam ist das Ergebnis tausender Stunden akribischer Entwicklungsarbeit und erscheint zu einer Zeit, in der mehr Menschen als je zuvor auf der Suche nach einem hochprofessionellen Setup sind, mit dem sie ein Publikum aufbauen und vergrößern können. Die Facecam stellt eine Kombination aus Premium-Hardware und fortschrittlicher Software dar, die dem Anwender eine intuitive, leistungsstarke Lösung bietet, mit der er eine beeindruckende Videoqualität erzielen kann. Es war noch nie so einfach, eine Kamera manuell für die perfekte Aufnahme einzustellen.“

Das Wave XLR, das zusammen mit Facecam vorgestellt wird, vereint das bereits vorhandene hochwertige XLR-Mikrofon mit dem PC, erweitert dessen Audio-Fähigkeiten und ermöglicht die Integration mit der Elgato Wave Link-App, um das Audiosignal des Mikrofons mit mehreren anderen unabhängigen Audioquellen zu mischen. Die Steuerung Ihres Mikrofons mit dem Wave XLR ist dank der geräuschlosen kapazitiven Stummschalttaste und dem multifunktionalen Drehregler denkbar einfach. Die proprietäre Clipguard-Technologie verhindert Klangverzerrungen bei hohen Eingangspegeln, während die besonders rauscharme Verstärkung von bis zu 75 dB auch unempfindliche Mikrofone verstärkt. Das Wave XLR bietet außerdem eine Phantomspeisung von bis zu 48 Volt zur Ansteuerung von Kondensatormikrofonen für besonders detailreiche und leistungsstarke Aufnahmen. Wie die Facecam lässt sich auch das Wave XLR perfekt in das Stream Deck integrieren und ermöglicht eine fortschrittliche Audiosteuerung.

Elgato Wave XLR und Stream Deck.

Neu im Programm ist außerdem das komplett neue Stream Deck. Die ikonische Benutzeroberfläche mit fünfzehn hellen LCD-Tasten, die mit Symbolen und Aktionen zur Steuerung von Apps und Tools angepasst werden können, verfügt jetzt über abnehmbare Blenden, mit denen der Benutzer sein Setup umfassend personalisieren kann. Ein neuer Tischständer mit festem Winkel sorgt für eine stabile Befestigung des Stream Decks und kann abgenommen werden, um das Gerät auf den Tisch zu legen oder wie gewünscht zu montieren. Das USB-Typ-C-Kabel kann abgenommen und durch ein beliebiges anderes USB-Typ-C-Kabel ersetzt werden. Außerdem lässt sich die Frontblende einfach abnehmen, so dass der Benutzer ebenso einfach ein anderes Design aus einer immer größer werdenden Auswahl an individuellen Frontblenden in leuchtenden Farben und mit verschiedenen Motiven anbringen kann. Mit der kürzlich aktualisierten Stream Deck 5.0-App und dem Store mit Plugins, lizenzfreien Musiktiteln, Soundeffekten und vielem mehr, ist Stream Deck eine vielseitige, vollständig anpassbare Bedienoberfläche für jeden computerbasierten Workflow. Es ist auch die perfekte Ergänzung für Elgato-Produkte, einschließlich Facecam und Wave XLR.

Elgato Wave Mic Arm.

Der Wave Mic Arm und der Wave Mic Arm LP ergänzen Elgatos Angebot an Wave-Audiogeräten und -Zubehör und bieten Content Creators, Radiomoderatoren, Fachleuten – also allen, die ein Desktop-Audio-Setup verwenden – zwei erstklassige Befestigungsoptionen. Der Wave Mic Arm, ein traditioneller Mikrofonarm mit Aufhängung, hat eine Höhe von 750 mm und wird mit einem Verlängerungsstück geliefert, das die Höhe um 150 mm erweitert, damit größere Hürden wie z. B. Computermonitore überwunden werden können. Der Wave Mic Arm LP hingegen ist ein ganz aus Metall gefertigter, flacher Mikrofonarm, der sich unterhalb der Schulterpartie befindet, um eine ungehinderte Sicht zu gewährleisten und gleichzeitig einen überzeugenden Eindruck vor und hinter der Kamera zu hinterlassen. Beide Mikrofonarme verfügen über verborgene Kabelkanäle mit abnehmbaren Abdeckungen für einfachen Zugang, eine verstellbare Klemmhalterung, die auf gängige Tischformen passt, und einen Kugelkopf mit 1/4″-Schraube sowie 3/8″-5/8″-Adapter für ultimative Flexibilität.

Egal, ob Sie gerade erst loslegen oder Ihr System aufrüsten wollen, mit der Facecam und dem neuen Streaming-Zubehör von Elgato verwandeln Sie Ihren Schreibtisch in ein professionelles Content-Studio.

Verfügbarkeit, Garantie und Preise

Elgato Facecam, Stream Deck, Wave XLR, Wave Mic Arm und Wave Mic Arm LP sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Elgato und CORSAIR erhältlich.

Elgato Facecam, Stream Deck, Wave XLR, Wave Mic Arm und Wave Mic Arm LP sind durch eine zweijährige Garantie und das weltweite CORSAIR & Elgato-Netzwerk für Kundenservice und technischen Support abgesichert.

Aktuelle Preisinformationen zu Elgato Facecam, Stream Deck, Wave XLR, Wave Mic Arm und Wave Mic Arm LP erhalten Sie auf der Elgato-Website

Quelle: Pressemitteilung Elgato vom 15.07.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt