lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Transplus 800A – Die optik? Kult. Eine Transpuls sieht aus, wie ein Lautsprecher gefälligst auszusehen hat. In Your Face! Das stabile MDF-Gehäuse im Dark- Wood-Holzdekor spricht die Sprache der Blütezeit der HiFi-Branche und ist zugleich aktuell wie nie zuvor. Die Schallwand in klassischem Schwarz ist die ideale Bühne für die eigentlichen Stars, die Schallwandler. Eine Transpuls versteckt sich nicht, sie kündet ganz offen von ihren musikalischen Fähigkeiten. Wer seiner Umwelt nicht zutraut, dass sie den Anblick von Hochtonhorn, Tieftöner und zwei Bassreflexrohren verkraftet, kann diese mit einer Stoffbespannung im passenden Retro-Design verbergen.

Aktives Retro-Lautsprecher-System mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten.

Bluetooth, HDMI und sogar Vinyl

Und wie kommt die Musik jetzt zu den Transpuls 800A? Da habt ihr wirklich die Qual der Wahl. Wenn es ganz unkompliziert sein soll, koppelt ihr einfach euer Smartphone via Bluetooth und schon kann es losgehen. Dank aptX bringt ihr so nicht nur eure Musikbibliothek, sondern auch jeden erdenklichen Streamingdienst in bester Soundqualität und mit hoher Auflösung auf die Transpuls. Der HDMI-Eingang macht aus den Transpuls 800A die ideale Ergänzung für euren Fernseher. über den entsprechenden HDMI-Anschluss am Fernseher, der mit ARC gekennzeichnet ist, bekommen Filme, Serien und natürlich Musik eine ganz andere akustische Dimension.

Bluetooth, HDMI und sogar Vinyl.

Kompakt, aber nicht klein

Mit 385 mm Höhe, 240 mm Breite und einer Tiefe von 215 mm passt die Transpuls 800A ins Regal, selbst in flachste Exemplare. Stabil sollte es aber dennoch sein, denn erstens bringt das Set 13,9 kg auf die Waage und zweitens verlangen seine dynamischen Fähigkeiten nach einem Aufstellungsort, der etwas aushält. Zusätzlich zu den serien- mäßigen Gummifüßen zur akustischen Entkoppelung geben wir der Transpuls 800A zwei höhere Exemplare mit auf den Weg.
So könnt ihr den Lautsprecher spielend leicht angewinkelt aufstellen, für noch besseren Klang.

Stabil aufgestellt.

Transplus 800A – Die optik? Kult!

Technik wie jede Transplus: Plus Power Pur

– Aktives Lautsprechersystem mit vielfältigen Anschlüssen wie HDMI mit ARC oder Bluetooth 5.0
– Leistungsstarkes Class-D-Verstärkermodul mit 2 x 120 Watt Spitzenleistung bzw. 2 x 60 Watt Dauerleistung
– Bluetooth 5.0 unterstützt den High-End Audiostandard aptX für unkomplizierte Nutzung mit Smartphone und Tablet
– HDMI mit ARC und CEC-Funktion (Steuerung der Grundfunktionen über TV-Fernbedienung möglich)
– Zuschaltbarer Phono-Verstärker für MM-Systeme
– Massives Gehäuse in Retro-Optik
– Verfügbar ab: 22.11.2021
– UVP: 799,00 Euro

Magnat Transplus 800A – jetzt auch aktiv.

Quelle: Pressemitteilung Magnat vom 17.11.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt