lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

LMP hat das USB-C Compact Dock2 speziell für Anwender entwickelt, die leistungsstarke Geräte an ihr Apple MacBook Air oder Pro mit M1 oder M2-Chip anschließen wollen. Dank USB-C Compact Dock2 können sie diese bequem mit dem Mac verbinden – ohne Kabelsalat. Das elegante Alu-Dock wird direkt in die beiden Thunderbolt 4-Ports gesteckt und bietet je einen Anschluss mit HDMI, Gigabit Ethernet, Thunderbolt 3 oder 4, USB-C 3.1 sowie zwei USB A 3.0-Ports. Dank des durchdachten Designs mit passender Aussparung an der Unterseite bleiben der MagSafe-Anschluss und die 3,5 mm Buchse zugänglich. So kann beispielsweise auch ein Kopfhörer direkt mit dem Mac verbunden werden.

Für Monitore, Peripheriegeräte und schnellen Datentransfer: Das USB-C-Compact Dock2 bringt sechs Anschlüsse an neue Macs.

Ob im professionellen Einsatz oder im privaten Bereich: Mit einem externen Monitor und Zubehörgeräten wie Tastatur, Maus oder Datenspeicher lassen sich die portablen Computer von Apple noch effektiver einsetzen. Das Compact Dock 2 von LMP bietet volle Flexibilität, da seine sechs Hochleistungsanschlüsse die Verwendung von unterschiedlichsten Geräten ermöglichen. So können Anwender beispielsweise Monitore mit bis zu 8K@30 Hz am Thunderbolt 4-Anschluss nutzen oder am HDMI 2.0-Anschluss mit bis zu 4K@60 Hz. Der Thunderbolt 4 Anschluss mit bis zu 40 Gbit/s kann für ultraschnelle Datenübertragungen genutzt werden. Praktische Peripheriegeräte können am USB-C 3.1 Gen 2-Port und an den beiden USB 3.0-Ports mit je 5 Gbit/s angebunden werden. Die Thunderbolt 4 und USB-C 3.1 Gen 2 Ports liefern zudem bis zu 100 Watt an den Host bzw. angeschlossene Peripheriegeräte gemäß Power Delivery 3.0 Standard. Auch für eine schnelle Netzwerkanbindung ist dank Gigabit-Ethernet-Anschluss gesorgt.

Das Compact Dock 2 wird in den Farben Space Grau und Silber angeboten und ist an das Design der neuen MacBook Air und Pro Modelle angepasst. Neben der eleganten Optik bietet das Aluminiumgehäuse einen weiteren Vorteil, da es entstehende Wärme gut ableitet. LMP liefert Gummifüße in verschiedenen Größen mit. Das sorgt für einen sicheren Stand des Docks und verhindert, dass Druck auf die Thunderbolt 4-Anschlüsse des Macs ausgeübt wird.

Preis und Verfügbarkeit
Das LMP USB-C Compact Dock 2 ist ab sofort erhältlich und kostet 89 Euro, inklusive gesetzlicher MwSt.
LMP Produkte werden von Anbietern wie Comspot, Cancom und Cyberport geführt. Distributor für den deutschen Fachhandel ist DataWorld.

Quelle: Pressemitteilung LMP vom Dezember 2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt