Mattes Schwarz und tiefseeblaue Anzeigen – wie zeitgemäße Noblesse bei HiFi-Komponenten aussehen kann, beweisen der X-Preamp und die X-A160 Zweikanalendstufe von Advance Acoustic, in Deutschland im Alleinvertrieb der quadral GmbH & Co. KG. Gekonnter Minimalismus bei der Optik, Opulenz bei der Technik – Form und Funktion finden beim neuen französischen „Dreamteam“ auf bestmögliche Art zusammen.

130423.Advance1
Die Vorstufe begeistert durch ein neues Schaltungslayout, das durch kurze Signalwege höchste akustische Reinheit garantiert. Damit von diesen Fähigkeiten eine Vielzahl von Quellen profitieren können, gibt es beispielsweise einen MM-Phono-Eingang, AUX Cinch-Eingänge und sogar ein USB-B-Terminal. Über letztere Anschlussvariante kann man die Vorstufe direkt mit einem Notebook, Laptop oder Desktop verbinden, Audiodateien und Internet Radio-Streams können dann in überragender Qualität über den X-Preamp wiedergegeben werden. Der asynchrone USB-Eingang macht beim Rechner die Soundkarte obsolet und akzeptiert Formate bis zu 192 kHz/24-Bit. Für eine ansprechende Weiterverarbeitung sorgen besonders hochwertige Burr Brown PCM 1796 D/A-Wandler.

Der X-Preamp verfügt über Klang- und Balance-Regler, mittels der Tone Bypass-Reglung können diese deaktiviert werden. Im Lieferumfang des 999 € (UVP) kostenden Vorverstärkers ist auch eine Fernbedienung enthalten, die eine komfortable Bedienung ermöglicht.

Die Zweikanal-Endstufe X-A160 trumpft mit neuen Schaltungen und den gleichen Leistungstransistoren auf, die in der Hochleistungsendstufe MAA1000 ihren Dienst verrichten. Für stets gegebene Stromlieferfähigkeit zeichnet sich das neu entwickelte Netzteil verantwortlich. Mit einer Leistung von 2 x 160 Watt an 8 Ohm und einer Leistung von 2 x 240 Watt an 4 Ohm zeigt sich die X-A160 außergewöhnlich leistungsstark.

Auf der Rückseite des Verstärkers befindet sich ein Schalterm mit dem man die ersten 45 Watt der Endstufenleistung im klanglich reinen Class A-Betrieb abrufen kann. Jenseits dieser Grenze schaltet die Endstufe automatisch in den Class AB-Betrieb um. Das massive Gehäuse und die effektive Abschirmung untermauern den Anspruch von Advance Acoustic, High-Tech und höchstmöglichen Gebrauchswert zum fairen Preis zu liefern: 1.199 € (UVP) kostet die Zweikanal-Endstufe.

www.advance-acoustic.com

Quelle: Quadral Pressemitteilung vom 23.April 2013

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt