English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

SteelSeries, einer der führenden Anbieter von Gaming-Peripherie, präsentiert auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas den SteelSeries Stratus Wireless Controller. Dieser wurde speziell für das mobile Gaming auf iPad®, iPhone® und iPod touch® mit iOS 7 sowie auf HD Fernseher über AppleTV® mit AirPlay® konzipiert.

Der im Konsolen-Style designte Controller verbessert das Gaming auf iOS 7-Geräten mit druckempfindlichen Knöpfen, Multi-Player-Option und vielem mehr.

Der im Konsolen-Style designte Controller verbessert das Gaming auf iOS 7-Geräten mit druckempfindlichen Knöpfen, Multi-Player-Option und vielem mehr.

 

 

„Als erstes kabelloses Gamepad für iOS 7 wird der Stratus Wireless Controller mobiles Gaming grundlegend verändern“, erklärt Bruce Hawver, SteelSeries CEO. „Dank des Stratus‘ haben Spieler jetzt einfachen Zugang zu einer stetig wachsenden Zahl großartiger Spiele für ihre iOS-Geräte. Wir freuen uns sehr, der erste Gaming-Peripherie Hersteller zu sein, der einen Controller speziell für iOS-Geräte entwickelt. Besonders jetzt, wo fast täglich neue Spiele von namhaften Entwicklern auf den Markt kommen.“

 

 

Mobiles Gaming neu definiert
iOS 7 Features wurden in den Controller-Support integriert, wodurch eine neue Plattform für mobiles Gaming entsteht. Zum ersten Mal können nun Spiele-Entwickler unter iOS Games entwickeln, die ein traditionelles Konsolen-Steuerungsschema verwenden und so eine völlig neue Spiele-Erfahrung auf iOS-Geräten liefern. Der Stratus Wireless Controller von SteelSeries ist der erste Bluetooth-Controller ausschließlich für iOS-Geräte und sorgt mit seinem attraktiv schlanken und leichten Design sowie seiner komfortablen Ergonomie für unbegrenzten Spielspaß.

iOS 7 Features wurden in den Controller-Support integriert, wodurch eine neue Plattform für mobiles Gaming entsteht.

iOS 7 Features wurden in den Controller-Support integriert, wodurch eine neue Plattform für mobiles Gaming entsteht.

 

 

Volle Kontrolle
Der Stratus Wireless Controller kommt im bekannt klassischen Controller-Design mit einem D-Pad-Steuerkreuz, einem 4-Knopf-Layout, 2 analogen Mini-Joysticks und 4 Schulterknöpfen. Zusätzlich verfügt der Controller noch über einen An/Aus-Schalter sowie über eine spezielle Pairing-Taste für eine schnelle und einfache Bluetooth-Verbindung zum iOS-Gerät. Der Akku hält bei voller Aufladung mehr als 10 Stunden und weist eine durchschnittliche Gesamtladezeit von 2 Stunden über das mitgelieferte USB Kabel auf.
Für ein Multi-Player Gameplay lassen sich bis zu vier Controller mit einem einzigen iOS-Gerät verbinden, während die roten LED-Kontrollleuchten in der Mitte des Controllers die Zahl der aktiven Mitspieler anzeigen. Eine stetig wachsende Zahl an Spielen, die die Controller-Funktionalität in iOS 7 unterstützen, ist im App Store erhältlich.

 

 

Preis & Verfügbarkeit
Der SteelSeries Stratus Wireless Controller ist ab sofort im SteelSeries Web Shop zu einer UVP von 99,99 EUR vorbestellbar. Weitere Details zum SteelSeries Stratus Controller gibt es auf http://steelseries.com/stratus.

 

www.steelseries.de

Quelle: Steelseries Pressemeldung Januar 2014

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt