lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Heutzutage darf alles ein bisschen ausgefallener sein – individueller und bunter. Das Auto, das Handy, den Kühlschrank gibt es in verschiedenen Farben, die wir uns nach unserem Geschmack aussuchen. Jetzt kommt mehr Individualität auch ins Wohnzimmer: Durch drei Sonderfarben – Peperoni Rot, Brillant Blau und Ultra Violett – wird der einzigartige Receiver TechniCorder ISIO STC von TechniSat zu einem echten Hingucker und modischen Wohn-Accesoire.

Durch drei Sonderfarben wird der TechniCorder ISIO STC zu einem echten Hingucker.

Durch drei Sonderfarben wird der TechniCorder ISIO STC zu einem echten Hingucker.

 

Der TechniCorder ISIO STC besticht mit besonders edlem Gehäuse aus gebürstetem Aluminium. Aufgrund der Doppel-QuattroTuner Technologie ermöglicht er nicht nur den Empfang digitaler Programmvielfalt via DigitalSat, DVB-T und DigitalKabel, sondern öffnet via LAN-Kabel oder kabellos über das integrierte WLAN-Modul das Tor zum Internet direkt am TV-Bildschirm. Mit dem TechniCorder ISIO STC kann man auf interaktive Dienste, wie z. B. Apps, Mediatheken, Video-on-Demand Angebote und vieles mehr zugreifen. Mit watchmi bietet der TechniCorder ISIO STC zudem Fernsehen nach dem eigenen Geschmack und verfügt sowohl über die Themenkanäle als auch über die persönlichen Kanäle von watchmi. Bei den über 50 Themenkanälen handelt es sich um internetbasierte Video-Inhalte, die wie klassische TV-Sender direkt aus der Programmliste aufgerufen werden. Die persönlichen Kanäle von watchmi werden vom Nutzer selbst erstellt und mit Sendungen nach eigenem Gusto auf einem Speichermedium befüllt. Indem man die Sendungen bewertet, lernt das System den Geschmack des Nutzers immer besser kennen und ist in der Lage zielgenau den persönlichen Kanal automatisch mit Inhalten zu befüllen.

Dank des integrierten doppelten QuattroTuners lassen sich sogar mehrere Programme gleichzeitig empfangen, z. B. um ein Programm anzusehen, während man ein anderes aufzeichnet. Mithilfe eines optional erhältlichen Tuner-Erweiterungs-Moduls ist es zudem möglich, weitere Tuner (2x DVB-T/DVB-C oder 2x DVB-S) hinzuzufügen. Digitale TV- und Radioprogramme zeichnet der TechniCorder ISIO STC auf einem externen USB-Datenträger oder direkt im Netzwerk auf einen verfügbaren Speicher (NAS) auf. Der ISIO-Receiver verfügt zusätzlich über die Möglichkeit, eine 2,5 Zoll SATA-Festplatte vollständig ins Gehäuse einzuschieben.

Im Netzwerk agiert der TechniCorder ISIO STC noch schneller als die bisherigen Set-Top-Boxen von TechniSat und wird so zur perfekten Multimediazentrale zu Hause. Er empfängt Videos, Musik und Fotos von anderen UPnP-fähigen Geräten und streamt Multimedia-Dateien wie auch gespeicherte Aufnahmen oder sogar Live-TV auf diverse Geräte im Netzwerk. Mit der neuen MyTechniSat MultiPlay-App steuert man alles bequem mit dem Tablet.

Der TechniCorder ISIO STC wird in Deutschland entwickelt und produziert. Er ist für 449,99 Euro UVP sowohl im TechniShop als auch im qualifizierten Fachhandel in den Farben Peperoni Rot, Brillant Blau und Ultra Violett erhältlich.

 

 

www.technisat.de

Quelle: TechniSat-Pressemeldung vom 1. Juni 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt