JBL präsentiert mit dem JBL Reflect Mini das leichteste und kompakteste Modell der hauseigenen Sportkopfhörer-Familie, das durch Alltagstauglichkeit, überarbeitetes Design und alle Vorteile, die Sportler bereits an den Vorgängermodellen schätzen, besticht. Die JBL Reflect Mini sind speziell entwickelt, um einen sicheren und komfortablen Sitz mit kraftvollem Klang zu vereinen, der jedem Training einen zusätzlichen Motivationsschub beschert. Der JBL Reflect Mini ist ab sofort für 59,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Die speziellen Ohrstöpsel halten die JBL Reflect Mini stets stabil im Ohr.

Die speziellen Ohrstöpsel halten die JBL Reflect Mini stets stabil im Ohr.

 

 

Der JBL Reflect Mini ist eine weiterentwickelte Version der ersten Generation von JBL Reflect. Alle Aspekte, die der ursprünglichen Serie zu ihrem Erfolg verhalfen, wurden im Reflect Mini weiter verbessert – und das in einem kompakteren, leichteren Design. Der JBL Reflect Mini ist schweißresistent, liefert reinsten JBL-Klang und ist mit reflektierenden Kabeln ausgestattet – damit Sportler auch bei Nacht sichtbar für andere Verkehrsteilnehmer bleiben.

Mit seinem Gewicht von gerade einmal 17,37 Gramm fühlt sich der JBL Reflect Mini nahezu gewichtslos im Ohr an – das macht ihn noch komfortabler, gerade bei längeren Trainingseinheiten. Egal, ob im Fitness-Studio oder beim Joggen im Wald – die Aufmerksamkeit kann nun ganz dem Sport gelten, und nicht den Kopfhörern. Die speziellen Ohrstöpsel halten die JBL Reflect Mini dabei stets stabil im Ohr – auch, wenn das Training einmal etwas holpriger von statten geht. Und nach dem Training können Nutzer die Sport-Ohrstöpsel einfach gegen die mitgelieferten herkömmlichen Alltags-Ohrstöpsel tauschen, um den Tragekomfort weiter zu erhöhen.

„Mit der Weiterentwicklung des JBL Reflect hat HARMAN eine neue Klasse an Sportkopfhörern geschaffen. Der Reflect Mini liefert besten JBL-Klang, kombiniert mit einem kompakten und leichten Design in einem Sportkopfhörer“, erklärt Michael Mauser, Geschäftsführer der HARMAN Lifestyle Division.

 

 

www.jbl.com

Quelle: JBL-Pressemeldung vom 1. Juli 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt