Libratone ZIPP und ZIPP MINI, die erweiterbaren, kabellosen Lautsprecher des renommierten dänischen Audio-Spezialisten halten Einzug in Apple Stores in Europa und Asien. Zum ersten Mal wird das Flaggschiff der Libratone-Lautsprecherfamilie in Apple Stores in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Schweden, der Schweiz, Spanien, der Türkei, China, Hongkong und Korea für Musikliebhaber erhältlich sein.

Libratone ZIPP und ZIPP MINI, die erweiterbaren, kabellosen Lautsprecher des renommierten dänischen Audio-Spezialisten halten Einzug in Apple Stores in Europa und Asien.

 

“Wir freuen uns sehr, ZIPP und ZIPP MINI nun sogar einem noch größeren Kundenkreis erschließen zu können”, sagt Uffe Kjems Hansen, Global Product Management Director von Libratone. “Mit ihrem breiten Spektrum an nützlichen Funktionen ermöglicht die ZIPP-Lautsprecherfamilie das Erstellen personalisierter SoundSpaces, das Streamen von Musik über WLAN oder Bluetooth, sowie das Gruppieren von bis zu sechs Lautsprechern für ein kraftvolles Multiroom-Klangerlebnis im ganzen Zuhause.”

 

Die Lautsprecher und Kopfhörer von Libratone wurden bereits mehrfach für das stilvolle, skandinavische Design, als auch ihre erstklassige Audioqualität ausgezeichnet. Auch dank neuester Firmware-Updates zählen ZIPP und ZIPP MINI zu den flexibelsten Lautsprechern, die man derzeit am Markt findet und kombinieren 360-Grad-Sound und Sprachsteuerungsfunktionen mit einer Akkulaufzeit von 10 Stunden und Multiroom-Funktionalitäten.

 

Im Laufe des Jahres werden ZIPP und ZIPP MINI AirPlay 2-Unterstützung über ein kostenloses Firmware-Update erhalten.

 

ZIPP ist für 299 Euro inkl. MwSt. und ZIPP MINI für 199 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

 

www.libratone.com

Quelle: Presse-Meldung Libratone Februar 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt