English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Bohne Audio, Highend Manufaktur aus Engelskirchen, ergänzt seine erfolgreiche „Lifestyle Serie“ mit der neuen BB-8L, einem Zweiwege-Standlautsprecher mit Dipolbändchen. Der patentierte Treiber (bis 1.200 Hz) wird bei der BB-8L mit einem 8-Zoll-Woofer kombiniert, der dank zweier gleich großer Passivradiatoren einen tiefreichenden, satten und äußerst kontrollierten Bass ermöglicht, der laut Hersteller Bassreflex-Konstruktionen deutlich überlegen ist.

Auf den Westdeutschen HiFi-Tagen in Bonn erstmals zu sehen: Die neue Bohne Audio BB-8L.

Zusammen mit den hauseigenen Verstärkern und dem miniDSP SHD Vorverstärker liefert das Aktivsystem ein ultradynamisches Klangbild, das Attacke, Wucht und Präzision mit Musikalität und Feingeist verbindet.
„Mit der BB-8L haben wir alle Bohne Audio Tugenden in ein sehr schlankes, wohnzimmerfreundliches Design gepackt, das entspanntes Musikhören auf höchstem Niveau ermöglicht – in allen Lautstärken, gerne auch bei 110 dB“, so Mastermind Jörg Bohne.
Bei der Zusammenstellung des Aktivsystems hat der Kunde viele Optionen: Neben den Standardfarben Weiß und Schwarz gibt es weitere RAL-Farben und sogar Vollholz-Varianten (!) in Eiche, Macassar oder Zebrano. Die 4-Kanal-Endstufe BA-200 mit 4 x 200 Watt in Class AB MOSFET Bauweise ist in Silber oder Schwarz erhältlich. Auch sie wird von Bohne Audio mit selektierten Bauteilen von Hand gefertigt. Selbstverständlich erlaubt das modulare System die Kombination mit vorhandenen Endstufen.

Der miniDSP SHD dient als Vorstufe mit 2 analogen und 4 digitalen Eingänge sowie als Aktivweiche. Die Raum-Einmessung erfolgt via Dirac, wobei Amplitudengang und Phase bei 32 Bit optimiert werden. Alternativ und eine Preisklasse höher kann ein Trinnov Amethyst oder ST-2 HiFi eingesetzt werden, auch mit Lyngdorf Verstärkern und RoomPerfect lässt sich das Aktivsystem auf höchstem Niveau betreiben.
Erleben kann man die BB-8L im Raum Köln und Augsburg sowie auf Wunsch in den eigenen vier Wänden. Daneben führt Bohne Audio die BB-8L auf den Westdeutschen HiFi Tagen am 28./29. September vor.

Quelle: Bohne Audio Pressemitteilung vom 18.07.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt