lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ein perfektes Doppel für den modernen und minimalistischen Musik- und Heimkinoliebhaber liefert die britische Luxus- und Traditionsmarke für Sound KEF mit der neuesten Kombination aus Lautsprechersystem und Subwoofer. Und nicht nur soundtechnisch passen der ultimative WLAN-Lautsprecher LS50 Wireless II und der kompakte KC62 Uni-Core Force-Cancelling-Subwoofer zusammen. Auch optisch und größentechnisch sind sie ein perfektes Erscheinungsbild für jedes Wohnzimmer, Heimkino oder gar Musikstudio.

Die LS50 Wireless II ist mehr als ein Hochleistungslautsprecher, sondern ein perfektes All-in-One-Musiksystem. Sie enthüllt jedes Detail der Musik und kann dank der Wireless-Kompatibilität mit jeder beliebigen Quelle, ob nun AirPlay 2, Google Chromecast, dem Fernseher, Plattenspieler oder CD-Player, gestreamt werden. Die brandneue KEF Connect-App steuert die LS50 Wireless II im täglichen Gebrauch, einschließlich intuitiver Klangeinstellungen. Zusammen mit dem KEF S2 Standfuß ergibt die LS50 Wireless II das perfekte Klangerlebnis.

Mit dem KC62 liefert KEF einen kompakten Subwoofer, der die Kraft und Magie hat, tiefe und präzise Bässe für ein mitreißendes Musik-, Film- und Spielerlebnis zu liefern. Der Fußballgroße KC62 wurde mit innovativer KEF-Technik, einschließlich der bahnbrechenden Uni-Core-Technologie entwickelt. Der Subwoofer fügt sich mühelos in jede Umgebung und jeden Hörraum ein. Die fünf voreingestellten Room Placement EQ-Funktionen sorgen für die gleiche Leistung, egal wo er aufgestellt wird: im freien Raum, an der Wand, in einer Ecke, in einem Schrank oder im speziellen Apartment-Modus.

Zusammen ergeben der Aktivlautsprecher LS50 Wireless II und der extravagant gestaltete Subwoofer KC62 ein perfektes Match mit einem großartigen Sound – die perfekte Kombi für das Heimkino. Die LS50 Wireless II (UVP: 2.499 Euro), der KC62 Subwoofer (UVP: 1.499 Euro) und die KEF S2 Standfüße (UVP: 450 Euro) sind auf www.kef.com und im autorisierten Fachhandel erhältlich.

LS50 Wireless II – Der ultimative WLAN Hi-Fi-Lautsprecher

Die LS50 Wireless II ist mehr als ein Hochleistungslautsprecher, sondern vielmehr ein komplettes Soundsystem und ihrem Vorgänger durch verbesserten Sound, bessere Konnektivität und Benutzerfreundlichkeit in jeder Hinsicht überlegen. Der WLAN Hi-Fi-Lautsprecher ist das perfekte All-in-One-Musiksystem für Zuhause, das Büro oder Heimmusikstudio. Das Hi-Fi-Lautsprechersystem besticht nicht nur durch sein edles Design, sondern enthüllt jedes musikalische Detail, welches dank seiner Wireless-Kompatibilität mit AirPlay 2 oder Google Chromecast von jeder beliebigen Quelle gestreamt werden kann. Ganz neu ist der eARC-HDMI Anschluss, mit dem die LS50 Wireless ll zu einer weit überlegenen Soundbar-Alternative für perfekten TV-Sound wird.

Mit der Zusatzfunktion Spotify Connect können Anwender Musik oder Hörbücher direkt von der nativen Spotify-Anwendung streamen. Dank der KEF Connect-App ist das Streamen mit Tidal, Amazon Music, Qobuz und Deezer möglich, wie auch das Empfangen von Internetradio-Sendern und Podcasts. Durch kabelgebundene Anschlüsse unterstützt die LS50 Wireless II auch Fernseher, Plattenspieler, CD-Player und Spielkonsolen. Moderne TV-Geräte können zudem über Bluetooth angeschlossen werden. Die LS50 Wireless II ist in drei matten Farb-Ausführungen sowie einer Sonderedition in „Crimson Red“ erhältlich. Alle Farboptionen sind in Bezug auf die Treiber- und Gehäusefarben harmonisch abgestimmt, wobei der Bassreflex-Port auf der Rückseite sogar der Treiberfarbgebung folgt. Der harmonisch geformte Kühlkörper mit Anschlussfeld auf der Rückseite sorgt für ein harmonisches Aussehen, womit sich die LS50 Wireles ll auch für eine Aufstellung in der Raummitte eignet. Das oben angebrachte Bedienfeld ist elegant und funktionell gestaltet.

KC62 Subwoofer – Design trifft auf Substanz

Der KC62 ist aus extrudiertem Aluminium gefertigt, wodurch ein geschwungenes Gehäuse entsteht, das Form und Funktion, Stärke und Schönheit perfekt miteinander verbindet. Das Gehäuse ist zierlich genug, um sich in die Einrichtung einzufügen. Die Oberflächen in Carbon Black und Mineral White machen den KC62 zudem optisch zu einem schönen Statement. Das Gehäuse ist unglaublich leistungsfähig, um besonders prägnante Bässe zu erzeugen, von tiefem Donner bis hin zu schnellen und knackigen, agilen Bässen, ohne zu vibrieren. Mit dem Subwoofer KC62 liefert KEF einmal mehr Klangqualität und schönes Design. Der Subwoofer lässt sich mit dem KEF LS50 Wireless II Lautsprechern kombinieren, um sich in bassstarken Tracks zu verlieren, das ultimative Filmerlebnis zu genießen, ein wahrhaft immersives Spielerlebnis zu erleben oder die neueste Serie zu genießen.

Mit dem neuen kompakten und schlanken Design liefert der KC62-Subwoofer gleichermaßen eine beispiellose Tiefe und atemberaubende Präzision. Dies ist das Ergebnis, der zum Patent angemeldeten Uni-Core-Technologie, die ein völlig neues Design für Subwoofer darstellt. Das Uni-Core-Design liefert ultrakompakte Größe und große Leistung, die das Herzstück des innovativen KC62 ist.
Der KC62 ist zudem unglaublich vielseitig, mit einer Reihe von Anschlussmöglichkeiten, die es erlauben, ihn mit fast jedem Audiosystem zu verwenden. Der Line-Ausgang mit HPF ermöglicht eine außergewöhnliche, fein abgestimmte Integration, während KEF SmartConnect jegliche Verbindungsprobleme beseitigt. Der KC62 ist auch mit dem KW1-Adapterkit für kabellose Kommunikation kompatibel – perfekt für alle, die es nicht ertragen können, wenn sich unschöne Kabel durch den Raum schlängeln.

KEF S2 – Standfuß für überragende Ergebnisse

Der in Verbindung mit der LS50 Meta und der LS50 Wireless II entwickelte Standfuß S2 verfügt über eine Oberplatte, die sichere Befestigungspunkte für den Lautsprecher gewährleistet, präzise einstellbare Spikes mit Unterlegscheiben zu Schonung des Bodenbelags und eine hohle Mittelsäule, die befüllt werden kann. Dies sorgt für einen perfekten Sound. Ein integriertes Kabelmanagementsystem ermöglicht eine unbeeinträchtigte und ansprechende Präsentation. Der Standfuß S2 ist der perfekte Partner für beide Modelle der LS50 Collection und ist rückwärtskompatibel zu den Vorgängermodellen.

Quelle: Pressemitteilung KEF vom 16.03.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt