lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Technics hat die Markteinführung des neuen kompakten Netzwerk-CD-Receivers SA-C600 bekannt gegeben, der Teil der neuen Premium C600-Serie ist. Bereits seit November 2021 sind die neuen leistungsfähigen und kompakten Lautsprecher SB-C600 erhältlich, die sowohl klanglich als auch optisch perfekt mit dem SA-C600 harmonieren.

Der neue kompakte Netzwerk-CD-Receivers SA-C600 von Technics.

„Der SA-C600 ist die konsequente Ergänzung des Technics Portfolios und schließt die Lücke zwischen den kompakten All-in-One-Systemen wie dem SC-C70MK2 und echten Einzelkomponenten wie dem C700- und dem G700-System“, sagt Frank Balzuweit, Produktmanager Technics Europa. „Die Nachfrage nach solchen Produkten ist riesig – einem eleganten und gleichzeitig kompakten, leistungsstarken Netzwerk-CD-Receiver, der genau die Anforderungen vieler moderner Musikliebhaber und ambitionierter HiFi-Fans abdeckt“, so Balzuweit weiter. „Während viele ernsthafte Musikhörer eine Lösung wünschen, die sich klar oberhalb der typischen All-in-One-Systeme positioniert, bieten kompakte Receiver wie der SA-C600 die Möglichkeit, jedes beliebige Lautsprechersystem anzuschließen. Dies ermöglicht ein Leistungsniveau, welches mit All-in-One-Lösungen nicht möglich ist, jedoch ohne mehrere Komponenten aufstellen zu müssen.“

Der neue SA-C600 begeistert selbstverständlich mit der bewährten und ausgereiften volldigitalen Verstärkertechnologie basierend auf der Technics-typischen JENO- Engine, welche die Grundlage für extrem dynamische Musikwiedergabe ist. Darüber hinaus wird der kompakte Netzwerk-CD-Receiver den ständig steigenden Anforderungen nach größtmöglicher Konnektivität und Flexibilität gerecht.

Der Netzwerk-CD-Receiver bietet beeindruckende Ausstattung und Spezifikationen:
– Elegantes, kompaktes CD-Toploader-Design
– Raumfüllender Sound und riesiger Dynamikumfang dank 2 x 60 Watt an 4
Ohm
– Technics proprietärer volldigitaler Verstärker basierend auf der JENO Engine (Jitter Elemination and Noise Shaping-Optimization)
– Extrem rauscharmes Netzteil
– Space Tune Raumeinmessung getrennt für den rechten und linken Kanal mit zusätzlicher „Regal“-Option
– Hochwertiger Phono-MM-Eingang
– Optischer SPDIF-Eingang mit Auto-Power-On-Funktion bei Signalerkennung
– ideal für den Anschluss eines Fernsehers
– Subwoofer-Ausgang
– Multiroom-Fähigkeiten dank Chromecast built-in und Zugriff auf Streaming-
Dienste
– Spotify Connect, Tidal, Deezer, Amazon Music
– Internet-Radio/DAB+/FM
– AirPlay 2
– MQA-Decoding

Als perfekte Ergänzung zum kompakten Netzwerk-CD-Receiver SA-C600 bietet Technics seit November 2021 mit den SB-C600 neue elegante Hochleistungs- Kompaktlautsprecher an. Dieses Lautsprechersystem passt sowohl klanglich als auch ästhetisch perfekt zur beeindruckenden Leistung des kompakten SA-C600. Zusammen bilden sie eine attraktive und zugleich audiophile Kombination, die neue Maßstäbe bei der Musikwiedergabe setzt und mit ihrem modernen Design zum Blickfang in jedem Wohnambiente wird.

Mit den SB-C600 Hochleistungs- Kompaktlautsprecher bietet Technics die oerfekte Ergänzung zum Netzwerk-CD-Receiver SA-C600 an.

Preise und Verfügbarkeit

Der Technics Netzwerk-CD-Receiver SA-C600EG-S/K wird ab Februar 2022 für 999 Euro (UVP) erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung Technics von Januar 2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt