lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Damit sind diese Apps für die meisten Smartphone-Besitzer nicht mehr wegzudenken. Smartphone-Apps sind in Deutschland so beliebt wie noch nie. Denn für viele ist das Smartphone das Medium, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten – ob nun rein beruflich oder auch privat. Daher erscheint es nicht überraschend, dass gerade Apps aus dem Bereich Social Media boomen. Doch der App-Markt bietet darüber hinaus noch viele weitere Apps, die definitiv auf jedes Smartphone gehören. Wir haben die besten Apps aus Kommunikation, Sicherheit und Freizeit einmal zusammengefasst. Außerdem geben wir einen Einblick in die Funktionen der einzelnen Mini-Programme.

Smartphone-Apps sind in Deutschland so beliebt wie noch nie. Denn für viele ist das Smartphone das Medium, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten (Foto: unsplash.com/Masakaze Kawakami).

Messenger im Vergleich

Es muss nicht immer WhatsApp sein, wenn es darum geht, mit anderen Menschen zu chatten, zu telefonieren oder Videoinhalte zu teilen. Threema, Signal oder Telegram bieten auch viele Möglichkeiten für Android-Besitzer. Das Besondere an diesen Apps ist, dass gerade das wichtige Thema Sicherheit hier offensichtlich eine größere Rolle spielt als zum Beispiel bei WhatsApp.
– Threema: Ganz entspannt und vor allem sicher mit Freunden chatten, das geht mit Threema. Dank der Verschlüsselung ist der Chat optimal geschützt.
– Signal: Diese Android-App ist mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ausgestattet. Neben dem klassischen Chat sind so auch Telefonate und Videochats sicher möglich.
– Telegram: Schon etwas bekannter ist die Smartphone-App Telegram. Der WhatsApp-Konkurrent, wenn es um Sicherheit geht. Zudem hat diese App mehr Funktionen als WhatsApp.

Sicherheit geht vor

Als Smartphone-Nutzer ist man viel im Netz unterwegs. Priorität hat dabei die eigene Sicherheit. Die meisten Anbieter von Smartphones haben zwar immer eine Art Schutz im Handy integriert, trotzdem ist eine weitere Absicherung vor Angriffen wichtig. Noch mehr Schutz für Android-Smartphones bietet insbesondere eine Security-App wie Sophos Mobile Security, ProtonVPN oder der LastPass Password Manager.
– Sophos Mobile Security: Diese App schützt das Smartphone vor schadhafter Software und Datenklau.
– ProtonVPN: Der VPN-Dienst verspricht einen allumfassenden Schutz und bietet dem Nutzer Privatsphäre.
– LastPass Password Manager: Jedes Passwort immer griffbereit, das geht mit dieser Android-App. Der LastPass Password Manager sichert alle Anmeldedaten.

Die neue Sicherheit seit Corona

Seit Corona sind diese beiden Apps unverzichtbar geworden: Die Corona-Warn-App und die CovPass-App. Alle Informationen über die aktuelle Corona-Lage des Smartphone-Nutzers immer dabei haben, das versprechen diese beiden Programme.

Unterhaltung, wann und wo ich will

Niemand muss mehr nach Hause gehen, um sich einen Film anzusehen oder Musik zu hören. Ob in der Mittagspause oder auf dem Heimweg in der Bahn, diese Apps zum Zeitvertreib gehören auf jedes Smartphone: Spotify, Netflix und Amazone Prime.
– Spotify Music: Wer kennt sie nicht, die Musik-App fürs Smartphone. Spotify Music bietet seinen Nutzern rund 60 Millionen Lieder, egal, wann und wo.
– Netflix: Die Netflix-App bietet das Kinoerlebnis für unterwegs. Zahlreiche Filme und Serien stehen zur Verfügung – mit praktischer Download-Funktion.
– Prime Video: Mit dieser App können Smartphone-Nutzer das Angebot von Prime Instant Video auch unterwegs nutzen. Das Besondere, Prime Video unterstützt sogar die Offline-Wiedergabe.

Doch, was sind die beliebtesten Apps fürs Smartphone?

Neben den Smartphone-Klassikern aus den Bereichen Musik und Fernsehen, Sicherheit und Kommunikation, gibt es viele weitere, die immer mehr Zuspruch finden. Ob Bildung, Gesundheit oder Business, die Welt der Apps ist riesengroß. Wirtschafts-Fans können zum Beispiel per Smartphone erfolgreich traden, ohne je an der Börse gewesen zu sein. Solche App-Trends sind immer mehr im Kommen. Und alle haben sie eines gemeinsam: Sie erleichtern uns das tägliche Leben.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt