lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Immer wenn eine Fußball-Weltmeisterschaft vor der Tür steht, sinken erfahrungsgemäß die Preise für Fernseher. Die großen Elektronikhändler liefern sich regelrechte Preisschlachten und bieten angesichts des großen Fußballturniers besonders günstige TV-Geräte an. Für vielen Menschen ein guter Grund einen neuen Fernseher zu erwerben.

Normalerweise fallen WM und Urlaubszeit in den Sommermonaten zusammen. In dieser Stimmung steigt die Bereitschaft Geld für ein neues Gerät auszugeben. Vor allem weil man ja im Urlaub mehr Zeit hat um sich Spiele anzusehen. Im November und Dezember während der diesjährigen WM in Katar werden vermutlich nur wenige Urlaub nehmen, darum dürften die Zuschauerzahlen auch deutlich geringer ausfallen.

Die Fußball-WM steht zwar noch nicht so ganz vor der Tür, die ersten Kaufentscheidungen für einen neuen Fernseher werden aber bereits jetzt getroffen …

Alle vier Jahre ein neues Gerät

Die Entwicklung der Fernsehtechnik schreitet rasant voran. Darum haben viele Menschen bereits nach wenigen Jahren das Gefühl einen besseren oder größeren Fernseher besitzen zu müssen. Ehrlicherweise muss man aber sagen, dass ein modernes Gerät deutlich länger nutzbar ist und auch nach vier Jahren noch ein sehr gutes Bild liefert. Einige Käufer sehen den neuen Fernseher auch als eine Art Belohnung für sich selbst. Zum Beispiel dafür, dass sie erfolgreich bei Sportwetten waren und den Gewinn in ein brandaktuelles Gerät investieren. Sportwetten sind natürlich auch rund um eine Fußball-Weltmeisterschaft sehr gefragt. Bevor man hier aktiv wird, sollte man sich auf einer Webseite wie www.sportwettenvergleich.net/ informieren und das passende Angebot finden.

Fußball-WM und Weihnachtszeit: Was bedeutet das für die Preise?

Durch den Termin der WM in Katar fällt das interkontinentale Fußballturnier mitten in die Vorweihnachtszeit. Diese ist geprägt davon, dass an jeder Ecke verlockende Angebote für Elektrogeräte warten. Es wird spannend sein zu sehen, welchen Einfluss das auf die Preise nehmen wird. Winken uns vielleicht sogar unglaublich günstige Preise, weil der Handel seinen Absatz ankurbeln will. Wer sbereits mit dem Gedanken spielt sein Fernseher anlässlich der WM auszutauschen, der sollte sich jetzt damit beschäftigen welche Erwartungen an das neue Gerät gestellt werden. Welche Leistungsmerkmale sind für das eigenen Nutzungsverhalten unverzichtbar? Welche Größe ist ideal für den eigenen Wohnraum? Nicht immer ist größer auch besser. Vor allem dann nicht, wenn man relativ dicht vor dem Gerät sitzen wird. Angesichts der allgemeinen Preissteigerung sollte man zudem auch nochmal überlegen, ob eine solch große Anschaffung in diesem Jahr notwendig ist. Gleiches gilt für das Thema Nachhaltigkeit. Wenn das alte Gerät noch einwandfrei funktioniert, dann kann man viele Ressourcen schonen, indem man ihn einfach weiterverwendet. Auch das wird für immer mehr Menschen bei einer Kaufentscheidung zum entscheidenden Faktor.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt