lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

TP Vision präsentiert eine große Auswahl an Kopfhörern, Soundbars sowie Lautsprechern von Philips Sound, die eine erstklassige Leistung, eine komfortable Steuerung und einfache Installation über die Philips Sound App bieten.
Zu den neuen AV-Produkten gehören vier neue Philips Soundbars sowie der vielseitige neue Lautsprecher Fidelio FS1. Bei den Kopfhörern erweitern drei neue Modelle, die sich jeweils an eine bestimmte Zielgruppe richten, die Vielseitigkeit des Philips Audio-Sortiments: ein neues Bone Conduction-Sportmodell, ein neuer spezieller Bone Conduction-Kopfhörer für Kinder und ein hochwertiger Kopfhörer für Arbeit und Freizeit.

Philips Fidelio – Flexibler Nutzen

Das neue Fidelio Home Sound System hat bereits viel Lob von Cineasten und Musikliebhabern erhalten. So erhielt die 7.1.2-Soundbar Fidelio FB1 berits den prestigeträchtigen EISA Award als Integrierte Soundbar 2022-23.
Die neuen FS1 Lautsprecher ergänzen nicht nur FB1 Soundbar und FW1 Subwoofer, sondern sind auch eigenständige Produkte mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Haus. Alle drei Produkte zeigen dabei die gleiche Kombination aus hochwertigem Design, Materialien und Leistung mit einfacher Installation und vollständiger Flexibilität im Aufbau und Anschluss des Systems.
Die Fidelio FS1 Lautsprecher verfügen über einen 1-Zoll-Hochtöner, einen oben integrierten, angewinkelten 2,5-Zoll-Treiber, einen 3,5-Zoll-Tieftöner mit zwei passiven Radiatoren sowie LED-Beleuchtung für Ambilight – alles in einem kompakten Gehäuse.

Einzigartig ist, dass die FS1 dank der Hoch-, Mittel- und Tieftöner als hochwertige Drei-Wege-Lautsprecher verwendet werden können – entweder solo oder als Stereopaar. Alternativ – nach automatischer Umschaltung – arbeiten sie als Zwei-Wege-Lautsprecher und nutzen dann den dedizierten Treiber für die Wiedergabe von Dolby Atmos. Letzteres ist interessant beim Einsatz der FS1 als Satelliten in einem AV-System.
Die Fidelio FS1 können auch als erweiterter linker und rechter Audiokanal verwendet werden, wenn sie mit einem kompatiblen Ambilight TV gekoppelt sind. Dieser dient dann als Center-Kanal und gibt Dialoge präzise wieder, während die FS1 dem Klang mehr Weite und Fülle geben. Basierend auf der preisgekrönten, hochwertigen DTS Play-Fi Multiroom-Technologie bietet das Fidelio AV-System zahlreiche Variationen für die Aufstellung und Nutzung der Soundbar FB1, des Subwoofers FW1 und des Lautsprechers FS1. Möglich ist sogar eine Kombination, die 7.2.4-Kanäle. Ein großer Vorteil ist, dass das System die verwendeten Produkte automatisch erkennt und die Einstellungen entsprechend anpasst.

Die neuen Fidelio FS1 Lautsprecher dienen nach Wunsch als Mono-Lautsprecher, durch Pairing als Stereopaar oder auch als Dolby Atmos Satelliten. Sie ergänzen die kürzlich mit einem EISA-Award ausgezeichnete Fidelio FB1 Soundbar sowie den Fidelio FW1 Subwoofer.

Verschiedene Soundbars – für jedes Szenario

Das neue Angebot an Philips Soundbars umfasst vier Modelle, von der 2.1-basierten TAB7207 bis zur großen TAB8907 mit 3.1.2-Kanälen, womit es für jeden Geschmack Möglichkeiten zur Verbesserung des TV-Sounds gibt.
Die neuen Soundbars überzeugen dank hoher Ausgangsleistung, kabellosem Subwoofer, der Möglichkeit der Wandmontage und erstmals auch mit seitlich abstrahlenden Hochtönern für den linken und rechten Kanal. Die TAB8907, 8507 und 7807 verfügen zudem über einen eigenen Center-Kanal – für kristallklare Dialoge und eine besonders breite Soundstage. Hinzu kommen ihre Kompatibilität mit Dolby Atmos und HDMI eARC-Konnektivität mit 4K-Pass-Through.
Das Spitzenmodell der neuen Soundbars ist die TAB8907, die mit einer Ausgangsleistung von 720 Watt und speziellen Dolby Atmos Höhenlautsprechern für einen kinoreifen Klang sorgt. Zudem besteht durch DTS Play-Fi die Möglichkeit, die 3.1.2-Kanäle durch Hinzufügen von entsprechenden rückwärtigen Lautsprechern auf echte 5.1.2-Wiedergabe zu erweitern.

Die perfekte Ergänzung für den erfolgreichen „The One“-Fernseher ist die Soundbar TAB8507, die ein ähnliches Konzept verfolgt: Sie bietet alle wichtigen Funktionen und Anschlussmöglichkeiten in Kombination mit einer hervorragenden Klangleistung zu einem sehr günstigen Preis. Die TAB8507 ist sowohl mit Dolby Atmos als auch mit DTS Play-Fi kompatibel und verfügt über eine hohe Ausgangsleistung von 600 Watt.
Die dritte der 3.1-Soundbars ist die TAB7807, die ebenfalls über einen dedizierten Center-Kanal, zusätzliche seitlich abstrahlende Hochtöner, einen kabellosen 8-Zoll-Subwoofer, Dolby Atmos Kompatibilität, Philips Easylink-Steuerung und eine souveräne Ausgangsleistung von 620 Watt verfügt. Den Abschluss der neuen Serie bildet die TAB7207 mit 2.1-Kanälen und einer maximalen Ausgangsleistung von 520 Watt, Dolby Digital-Kompatibilität, HDMI ARC-Konnektivität und zusätzlichen seitlich abstrahlenden Hochtönern, die sie zum idealen Einstieg in den verbesserten TV-Sound macht.

Die vier neuen Philips Soundbars TAB8907/8507/7807 und 7207 überzeugen durch ihre Leistung und Ausstattung für eine Vielzahl von Anwendungsoptionen.

Neue Kopfhörer – Teil des Teams

Der neue kabellose Sportkopfhörer A7607 mit Knochenschall-Übertragung ist bereits das zweite Modell, das von der Partnerschaft zwischen Philips Sound und dem Team Jumbo Visma profitiert. Das Design ist durch das Feedback der Athletinnen und Athleten des weltweit führenden Radsport- und Eislaufteams beeinflusst worden. Der staub- und wasserdichte A7607 (IP66) ist das erste offene Kopfhörermodell von Philips, das mit einem Knochenleitungs-Mikrofon ausgestattet ist, das Wind- und andere störende Hintergrundgeräusche praktisch eliminiert, sodass Anrufe unterwegs immer kristallklar sind.
Die Spielzeit beträgt beeindruckende neun Stunden. Eine weitere Stunde Wiedergabezeit wird bereits nach nur 15 Minuten des Ladens über den feuchtigkeitsgeschützten magnetischen Ladeanschluss erreicht. Das offene Design bietet sowohl eine hervorragende Musikleistung als auch die Sicherheit, die Umgebung um sich herum wahrzunehmen. Ein im Neckband integrierter roter LED-Streifen gibt dem Nutzer die zusätzliche Sicherheit, nachts besser sichtbar zu sein.

Der Knochenschallkopfhörer A7607 ist das zweite spezielle Sportmodell, das mit dem Input der Profis des Teams Jumbo Visma entwickelt wurde.

Auch für Kinder

Philips Sound ist ein prominenter Verfechter von offenen Knochenschall- (Bone Conduction) Kopfhörern und stellt mit dem neuen Modell K4607 unter Beweis, wie gut sich diese Technologie auch für Kinder-Headset eignet. Das völlig offene Design des K4607 schützt empfindliche Ohren vor hohen Lautstärken und ermöglicht es Kindern, den Inhalten per Kopfhörer zuzuhören und gleichzeitig ihre unmittelbare Umgebung wahrzunehmen oder Gespräche zu führen. Das Mikrofon macht die Kopfhörer ideal fürs Homeschooling oder den Chat mit Freunden. Bluetooth 5.2 sorgt für eine sichere und problemlose Verbindung und steht gleichzeitig für eine gute Klangqualität und eine lange Akkulaufzeit mit über fünf Stunden Spielzeit. Das offene Ohrdesign und der verstellbare Nackenbügel sind die Voraussetzungen für einen guten und stabilen Sitz, ohne dass der Kopfhörer bei Bewegungen verrutschen oder hinunterfallen kann. Die besondere Sicherheit für die Gesundheit der Ohren gewährleisten der Lautstärkebegrenzer und eine App-Steuerung, die auch aus der Ferne eine Überwachung der Art der Nutzung ermöglicht.

Hybrid – Work & Relax

Der H8507 wurde für die vielen Nutzerinnen und Nutzer entwickelt, die für sich die hybride Arbeitsweise entdeckt haben. Sie möchten sowohl auf dem Weg ins Büro als auch zu Hause arbeiten können, aber auch die Möglichkeit haben, Musik zu genießen. Genau dafür wünschen sie sich den richtigen Kopfhörer. Dank der speziell entwickelten 40-mm-Treiber und des Noise Cancelling Pro-Systems bietet der H8507 einen auffallend warmen, satten und klaren Klang sowohl für Anrufe als auch für Musik und Filme. Das abnehmbare Mikrofon sorgt zusätzlich dafür, dass auch für den Gesprächspartner die Stimme klar und deutlich ist.
Ein vorinstallierter Bluetooth-Dongle ermöglicht den einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Computern. Dank der Multipoint-Verbindung ist eine gleichzeitige Verbindung mit dem Computer und dem Mobiltelefon möglich, sodass der Wechsel zwischen Musik und Anrufen problemlos ist. Die Verbindung muss nicht erneut hergestellt werden. Die Akkulaufzeit beträgt großzügige 55 Stunden. Auf Wunsch zeigt ein rotes Licht der Familie oder den Kolleginnen und Kollegen, wenn gerade ein Telefonat oder Internetcall geführt werden.

Preise und Verfügbarkeiten

Soundbars
TAB8907 – 659,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab November
TAB8507 – 499,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab November
TAB7807 – 419,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab November
TAB7207 – 274,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab November

Fidelio Wireless AV Produkte
Soundbar Fidelio FB1 – 899,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab November
Subwoofer Fidelio FW1 – 549,99 Euro (UVP) ab sofort
Lautsprecher Fidelio FS1 – 329,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab September

Kopfhörer
A7607 – 199,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab September
K4607 – 99,99 Euro (UVP) voraussichtlich ab Oktober
H8507 – 229,99 (UVP) ab sofort

Quelle: Philips Pressemitteilung vom 31.08.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt