lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Apple und Mercedes-Benz haben bekannt gegeben, dass das vielgelobte 3D Audio von Apple Music mit Unterstützung für Dolby Atmos ab sofort erstmals als natives Erlebnis in Fahrzeugen von Mercedes-Benz verfügbar ist und damit das gemeinsame Vorhaben unterstreicht, Kund:innen weltweit das beste Musikerlebnis zu bieten. Apple Music mit 3D Audio ist vollständig in das MBUX-Infotainmentsystem in den Mercedes-Maybach Modellen EQS und EQS SUV sowie EQE und S-Klasse integriert. Damit werden diese Fahrzeuge mit einem Klang in Studioqualität ausgestattet, der besser ist als in jedem Konzertsaal und den Fahrer:innen ein immersives Hörerlebnis mit einem unvergleichlichen, mehrdimensionalen Sound und Klarheit bietet.

Durch eine Partnerschaft zwischen Apple und Mercedes-Benz ist 3D Audio auf Apple Music ab sofort erstmalig nativ im Auto verfügbar.

„Die Klangqualität ist für Apple Music unglaublich wichtig, und deshalb freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz, um 3D Audio auf Apple Music erstmals nativ im Auto verfügbar zu machen“, sagt Oliver Schusser, Vice President of Apple Music and Beats von Apple. „3D Audio revolutioniert die Art und Weise, wie Künstler:innen Musik produzieren und Fans Musik hören, und es ist ein Erlebnis, das man unmöglich in Worte fassen kann; man muss es selbst hören, um es wirklich einschätzen zu können. Gemeinsam mit Mercedes-Benz haben wir jetzt noch mehr Möglichkeiten, unseren Abonnent:innen auf der ganzen Welt ein völlig neues Musikerlebnis zu bieten.“

„Wir arbeiten zusammen, um unseren Kunden ein in der Branche einzigartiges Musikerlebnis zu bieten“, sagte Markus Schäfer, Chief Technology Officer der Mercedes-Benz Group AG und Mitglied des Vorstandes. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Fahrzeuge die ersten Nicht-Apple Geräte sein werden, die über immersives 3D Audio mit Dolby Atmos verfügen. Dieses reibungslose Erlebnis zeigt, wie In-Car-Entertainment durch die perfekte Integration von Hard- und Software ein ganz neues Niveau erreichen kann.“

Mercedes-Benz Fahrer:innen, die bereits Apple Music abonniert haben, erhalten sofortigen Zugriff auf eine ständig wachsende Auswahl an Songs und Alben in 3D Audio von einigen der weltweit bekanntesten Künstler:innen aller Genres, darunter Hip-Hop, Country, Latin, Pop und Klassik. Apple Music bietet zusätzlich kuratierte 3D Audio-Playlists, wie „Driving in 3D Audio“ und „Hip-Hop in 3D Audio“, in denen Hörer:innen Songs ihrer Lieblingskünstler:innen finden und entdecken können. Darüber hinaus können Abonnent:innen auf den gesamten Katalog von Apple Music mit 100 Millionen Songs, Tausende von redaktionell kuratierten Playlists und eine tägliche Auswahl der besten Musikexpert:innen der Welt zugreifen, einschließlich aller Künstler:innen und Moderator:innen, die über die weltweit per Livestream empfangbaren Radiosender Apple Music 1, Apple Music Hits und Apple Music Country senden.

Die limitierte Mercedes-Maybach by Virgil Abloh-Edition, die im vergangenen Monat auf den Markt gekommen ist, war eines der ersten Fahrzeuge weltweit — und das erste Modell im Programm von Mercedes-Benz — das diese überlegene, multidimensionale Klangwelt, ermöglicht durch das Burmester High-End 4D-Soundsystem, bietet. Das System umfasst 31 Lautsprecher, darunter sechs 3D-Lautsprecher, die den Sound von oben wiedergeben, vier Lautsprecher in Kopfhöhe in den Vordersitzen und einen 18,5 Liter Subwoofer, acht Schallwandler (zwei pro Sitz), zwei Verstärker und 1.750 Watt Leistung. Diese Technologie wird demnächst auch in anderen Modellen zum Einsatz kommen.

Quelle: Pressemitteilung Apple vom 16.10.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt