English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Allview hat heute das Tablet-PC Sortiment “Viva” auf den Markt gebracht. Die ersten Geräte aus dieser Serie sind Viva Q7 und Viva Q8, zwei Tablet PC’s mit Quad Core Prozessoren. Diese zeichnen sich durch ein raffiniertes und elegantes Design aus und sind mit nur 7,5 mm Dicke die dünnsten Tablet PC’s der Marke Allview. Beide haben IPS Display und verwenden das neueste Betriebssystem Android 4.2.2.Jelly Bean.

“Wir wollten den Forderungen der Kunden entgegenkommen, die sich ein leichtes, einfach verwendbares Device mit einem eleganten Design wünschen, das gleichzeitig über eine performante Ausrüstung verfügt. Die Tablet PC’s der Serie “Viva”, mit IPS Display und Quad Core Prozessoren ausgerüstet, erfüllen alle diese Forderungen”, erklärt Lucian Peticila, General Manager Allview. Beide Tablets verfügen über einen Quad Core Prozessor von 1Ghz, eine Power VR SGX544 MP2 Videoplatte mit 8 Kernen und 1GB RAM Speicherkapazität. Die interne Speicherkapazität von 8 GB, bis zu 32 GB erweiterbar, stellt genügend Platz zur Verfügung, um Bilder, Filme oder Musik zu speichern.

Mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel bietet das Viva Q8 ideale Voraussetzungen, um HD Filme und Bilder in Perfektion genießen zu können.

Mit einer Auflösung von 1024×768 Pixel bietet das Viva Q8 ideale Voraussetzungen, um HD Filme und Bilder in Perfektion genießen zu können.

 

 

Das IPS Display von 7,9″ des Tablets Viva Q8, mit einer Auflösung von 1024×768 Pixel bietet die ideale Lösung um HD Filme und Bilder von hoher Klarheit anzusehen. Die 5 MP Fotokamera OV5647, mit Full HD Videoaufnahme-Funktion und Autofokus bringt eine Neuigkeit für Allview Tablets: sie kann zur selben Zeit filmen und fotografieren. Viva Q7, das zweite Tablet der Serie, ist mit einem IPS LCD Bildschirm von 7”mit einer Auflösung von 1024×600 Pixel ausgestattet. Die Video Dekodierung verläuft bei einer Auflösong von 4K (3840x2160p). Beide Tablets verwenden das Betriebssystem Android 4.2.2 Jelly Bean. Die Funktion Fast Boot ermöglicht den Start des Geräts nach nur 5 Sekunden. Die wi-fi Verbindung ermöglicht schnellen Zugang zum Internet, und die PC Konnektivität durch USB erleichtert die Übertragung der Daten vom Tablet auf den PC und umgekehrt. Die Tablets haben vorinstallierte nützliche Anwendungen wie Office Viewer zur Visualisierung der Word-, Ppt-, Xls-, Gameloft Live Dokumente und wird mit einer 90 Tage gültigen Bitdefender Premium Version gesichert. Ebenfalls verfügen die beiden Geräte über eine vorinstallierte Update-Anwendung.

 

www.allviewmobile.de

 

Quelle: Allview Pressemeldung Juli 2013

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt