lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Weiße Weihnachten? Von wegen! In diesem Jahr geht es bunt zu – und zwar in den Farben Mango, Lime Green und Burnt Orange. Pünktlich zu Weihnachten präsentiert Pure, ein weltweit führender Hersteller von Unterhaltungselektronik, die gesamte Produktfamilie der Jongo Multiroom-Musiksysteme: Die neuen Multiroom-Lautsprecher T2, T4 und T6 in verschiedenen Größen und Anbringungsmöglichkeiten, den Jongo S3, einen wiederaufladbaren und kabellosen Lautsprecher oder den Jongo A2, einen kabellosen Hi-Fi-Adapter.

Mit dem drahtlosen Hi-Fi-Adapter Jongo A2 kann die alte Anlage ohne Probleme in das Multiroom-System integriert werden.

Der Jongo T2 ist ein kompakter Allrounder und somit der ideale Lautsprecher für den alltäglichen Gebrauch.

 

 

Kabelsalat ist Schnee von gestern
Das drahtlose Jongo-System bietet Musikfans die Möglichkeit, Audioinhalte über Bluetooth oder WLAN zu streamen. User laden sich hierfür einfach die kostenlose Pure Connect App[1] herunter und das Smartphone oder Tablet wird zur Audio-Fernbedienung: Mittels Bluetooth können Nutzer Inhalte einer beliebigen Audio-App sowie die lokal gespeicherte Musik von ihrem mobilen Endgerät auf ein Jongo-Produkt streamen. Verwendet der User WLAN in Verbindung mit der Pure Connect App, hat er noch den zusätzlichen Vorteil, gleich mehrere synchronisierte Jongo-Geräte nutzen zu können. Die App bietet zudem Zugriff auf derzeit über 20.000 weltweite Radiosender, über 200.000 kostenlose On-Demand-Programme und Podcasts sowie mehrere Millionen Songs. Darüber hinaus können User mittels der Pure Connect App Audioinhalte auch offline genießen: Nutzern ist es somit freigestellt, überall und jederzeit die Musik zu hören, auf die sie Lust haben.
Außerdem können beliebig viele Jongo-Modelle miteinander gekoppelt werden. Die User bestimmen somit selbst, was sie wo hören möchten. Ganz egal, wo sie sich im Haus auch aufhalten – sie haben stets die Kontrolle über die Musik: die Weihnachtsfeier im Wohnzimmer mit den neuesten Songs zu beschallen und parallel dazu klassische Melodien in der Küche erklingen zu lassen: Nutzer bauen sich ein Multiroom-System ganz nach ihrem eigenen Geschmack auf.[2] Und für den kleinen Geldbeutel ist schon ein Pure Connect Musik-Abo das perfekte Geschenk.

 

 

Einzigartiger Stereoklang
Für Fans von satten Audioerlebnissen sind die Jongo T-Modelle die idealen Weihnachtsgeschenke. Drei Formate in verschiedenen Größen und diversen Möglichkeiten zum Aufstellen oder Anbringen an der Wand – so bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Für alle, die ihre Musik gerne laut hören, ist der Jongo T6 genau das Richtige. Mit seinen 100 Watt kann der Jongo T6 selbst große Räume beschallen. Ganz egal, ob es sich hierbei um die Weihnachtsklassiker von Frank Sinatra, Bing Crosby oder WHAM! handelt oder es auf eine Weihnachtsparty hinausläuft – die Soundqualität ist bei jeder Lautstärke erstklassig.
Der Jongo T4 ist lediglich so groß wie ein Schuhkarton, liefert allerdings einen satten und präzisen Klasse D-Audioklang. Mit seinen 50 Watt hat dieser Jongo-Lautsprecher mehr als genug Power, um einen mittelgroßen Wohnraum mit Musik zu füllen. Und für all diejenigen, die einen traditionellen Hi-Fi-Aufbau bevorzugen, können zwei Jongo T4 gekoppelt werden und somit ein intensives Stereoklangerlebnis erzeugt werden – und das ganz ohne Kabelsalat.
Der Jongo T2 ist ein kompakter Allrounder und somit der ideale Lautsprecher für den alltäglichen Gebrauch. Seine vielfältigen 20-Watt-Lautsprecher liefern einen reichen Sound und sind vielseitig einsetzbar.

 

 

Raumvielfalt
Für jeden Jongo T-Lautsprecher sind die passenden Ständer in Schwarz oder Weiß erhältlich. Diese ermöglichen eine Ausrichtung der Lautsprechermodelle in vier verschiedenen Positionen und können somit individuell an die jeweilige Wohnsituation angepasst werden. Die Jongo T2- und T4-Modelle können mit speziell entwickelten Halterungen auch an die Wand montiert werden. Sie eignen sich hervorragend, um Musikfans nicht nur an Weihnachten Freude zu bereiten und sind außerdem noch ein farbenfroher Blickfänger.

Das Allroundtalent Jongo T2 ist in diversen Farbvariationen erhältlich, was die Integration in fast jede Wohnraumumgebung erlaubt.

Das Allroundtalent Jongo T2 ist in diversen Farbvariationen erhältlich, was die Integration in fast jede Wohnraumumgebung erlaubt.

 

 

Perfekter Sound – zu Hause und unterwegs
Auch unterwegs oder im Garten muss nicht auf perfekten Sound verzichtet werden: Handlich, kabellos und aufladbar – das Jongo S3-Modell bietet daher nicht nur den idealen Sound in den eigenen vier Wänden, sondern ist aufgrund seiner tragbaren Form noch dazu der ideale Reisebegleiter. Durch seine fünf Lautsprecher und den einzelnen Endverstärker wird der Jongo zum ausdruckstarken Klangwunder. Dank des standardmäßig enthaltenen und wiederaufladbaren Akkupacks ermöglicht das S3 mobilen Hörgenuss von bis zehn Stunden pro Ladung und sorgt somit auch weit weg von zu Hause für klangvolle Stimmung.

 

 

Aus alt mach neu
Eine traditionelle Hi-Fi-Stereoanlage hat jeder noch irgendwo zu Hause rumstehen. Warum diese nicht weiterhin nutzen, anstatt sie angestaubt in der Ecke stehen zu lassen? Mit dem drahtlosen Hi-Fi-Adapter Jongo A2 an der Stereoanlage kann die alte Anlage ohne Probleme in das Multiroom-System integriert werden. Neue Alben und alte Schallplatten auf einem einzigen Gerät anhören – ein Geschenk, das Familie und Freunde begeistern wird.
Die fünf Pure Jongo-Modelle sind zu Verkaufspreisen von 399,99 Euro (Jongo T6), 299,99 Euro (Jongo T4), 179,99 Euro (Jongo T2), 249,99 Euro (Jongo S3) und 149,99 Euro (Jongo A2) erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pure.com/de oder telefonisch unter +49 (0)6158 878872.

Mit dem drahtlosen, in verschiedenen Farben erhältlichen Hi-Fi-Adapter Jongo A2 kann die alte Anlage ohne Probleme in das Multiroom-System integriert werden.

Mit dem drahtlosen, in verschiedenen Farben erhältlichen Hi-Fi-Adapter Jongo A2 kann die alte Anlage ohne Probleme in das Multiroom-System integriert werden.

 

www.pure.com

Quelle: Pure Pressemeldung vom 16. Oktober 20134

 

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt