lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mehr Fernsehvergnügen, weniger Energieverbrauch: Aktualisierte Software für Grundig Smart TVs
 Online-Update mit neuen Funktionen für Smart-Inter@ctive-TVs 2.0 verfügbar.

Das Online-Update ist für über 40 smarte Fernsehgeräte von Grundig aus den Serien Vision 7 und Vision 9 verfügbar sowie für alle TVs der City Line-Reihen Sydney, New York und Rio.

Das Online-Update ist für über 40 smarte Fernsehgeräte von Grundig aus den Serien Vision 7 und Vision 9 verfügbar sowie für alle TVs der City Line-Reihen Sydney, New York und Rio.

 

 

Mit einem Software-Update seiner aktuellen Smart-Inter@ctive-TVs 2.0 bietet Grundig mehr Fernsehvergnügen und sinkende Energiekosten. Dieses lässt sich online direkt über die Fernsehgeräte durchführen und erlaubt nicht nur eine Nutzung des Video-on-Demand-Dienstes maxdome, sondern auch die individuelle Steuerung des Energiesparmodus. Zudem lässt sich die Helligkeit der Betriebs-LED im Standby deutlich minimieren.


 

 

Mit der Aktualisierung auf die Software-Version 02.009 ist Deutschlands größte Online-Videothek maxdome ab sofort im Grundig Application Store verfügbar. So können Filmfans direkt über ihren Smart-TV bequem von der heimischen Couch auf attraktive Film- und Serien-Highlights zugreifen. Auch in Sachen Energieeffizienz punktet die neue Software. Denn über die Menüeinstellungen kann in vier Stufen von „Aus“ über „10 Sekunden“, „30 Sekunden“ bis hin zu „60 Sekunden“ ein Energiesparmodus ausgewählt werden. Sobald der Fernseher Musik ohne Bildinformationen über die Radiofunktion oder über USB wiedergibt, schaltet sich das Display anhand der vordefinierten Einstellung automatisch ab. Dies wird im Vorfeld über eine Meldung angezeigt.

Mit der Aktualisierung auf die Software-Version 02.009 ist auch Deutschlands größte Online-Videothek maxdome ab sofort im Grundig Application Store verfügbar.

Mit der Aktualisierung auf die Software-Version 02.009 ist auch Deutschlands größte Online-Videothek maxdome ab sofort im Grundig Application Store verfügbar.

 

 

Weiterer Pluspunkt: Die neue Software ermöglicht die individuelle Regulierung der Betriebs-LED. Während bisher zwischen „Niedrig“ und „Hoch“ gewählt werden konnte, lässt sich die Helligkeit der Leuchte nun im Standby um 55 Prozent reduzieren; bei Betrieb kann sie ganz ausgeschaltet werden. Zudem wird der Nutzer in Zukunft bei jedem Update vor der Installation über die eigentlichen Neuerungen informiert. 

Das Online-Update ist für über 40 smarte Fernsehgeräte von Grundig aus den Serien Vision 7 und Vision 9 verfügbar sowie für alle TVs der City Line-Reihen Sydney, New York und Rio.

 

www.grundig.de 

Quelle: Grundig Pressemitteilung vom 11. Dezember 2013

 

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt