lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit dem neuen WD TV-Media-Player lässt sich nahezu jedes Mediadateiformat auf den Fernseher streamen. Der leicht zu bedienende Wi-Fi-Mediaplayer spielt Dateien ab, egal ob diese auf einem USB-Stick, einem Netzwerkspeicher oder auf einem Computer des Heimnetzwerkes gespeichert ist.

Mit dem neuen WD TV-Media-Player lässt sich nahezu jedes Mediadateiformat auf den Fernseher streamen.

Mit dem neuen WD TV-Media-Player lässt sich nahezu jedes Mediadateiformat auf den Fernseher streamen.

 

 

Der WD TV – Personal Edition unterstützt viele unterschiedliche Dateiformate, einschließlich MKV, MP4, AVI, WMV oder Move. Dateien können von jedem verbundenen USB-Medium, beispielsweise von Produkten der My Book-Produktfamilie, der WD My Cloud-Familie, der My Passport Ultra, aber auch von digitalen Camcordern oder Kameras und jedem PC oder Mac-Computer gestreamt werden. Der Media Player ist mit der neuen intuitiven Benutzeroberfläche von WD ausgestattet, so dass Anwender ihr Mediaentertainment-Angebot einfach kontrollieren können. Sie können beispielsweise auf der Homepage ihre beliebtesten Apps festlegen und Shortcuts zu den favorisierten Inhalten erstellen. Außerdem lassen sich die meistgenutzten Apps beim Einschalten automatisch starten.
„Die Menge der persönlichen Daten werden für jeden immer größer und sind meist über eine Vielzahl an Speichermedien verteilt – von tragbaren USB-Sticks hin zu persönlichen Computern“, erklärt Jim Welsh, Executive Vice President von WD. „Über das WD-Netz aus Apps und Mediaplayern lassen sich Inhalte auf alle Bildschirme übertragen, vom Smartphone bis hin zum HDTV. WD TV bietet dem Nutzer eine einfache Möglichkeit, um persönliche Videos, Fotos und Musik abzuspielen und das Unterhaltungserlebnis individuell zu gestalten.“

 

Dienste und Apps
Zusätzlich unterstützt der WD TV Miracast, so dass Nutzer ihre mobilen Geräte, die mit Miracast ausgestattet sind, mit bis zu 1080 Pixeln Full HD auf den Fernseher projizieren können. Mit dem WD TV lassen sich Filme, beliebte virale Videos und TV-Serien einfach streamen. Dank Apps wie YouTube, Spotify, Facebook und vielen mehr bleiben Nutzer auch mit dem WD TV auf Sozialen Netzwerken einfach vernetzt. Die WD TV-Remote-App verbessert die Navigation für WD TV-Nutzer und verwandelt iPhone, iPod Touch, iPad oder Android-Mobilgeräte in eine komfortable Fernbedienung für den Mediaplayer.
Der WD TV ist derzeit bei ausgewählten Einzelhändlern und online im WD Store erhältlich. Der UVP beträgt 89,00 Euro. Die WD TV-Remote-App steht kostenlos zum Download im App Store und im Google Play Store bereit.

 

www.wdc.com

Quelle: WD-Pressemeldung vom 27. Mai 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt