lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

In der Ausstattung und Qualität ganz groß, beim Preis ganz klein – so macht der Einstieg in die HiFi-Mittelklasse Spaß. Die Klangschmiede Marantz präsentiert mit dem Verstärker PM5005 und dem CD-Player CD5005 ein neues Duo, das die bewährten HiFi-Qualitäten von Marantz zu einem attraktiven Einsteigerpreis bietet und das herkömmliche Verhältnis von Ausstattungsumfang und Preis auf den Kopf stellt.

Die jungen Wilden kommen: Marantz präsentiert mit dem HiFi-Verstärker PM5005 und dem CD-Player CD5005 eine neue Audio-Serie, die bewährte Klangkultur, neueste Technologie und komfortable Ausstattung mit einem erstaunlich günstigen Preis kombiniert.

Die jungen Wilden kommen: Marantz präsentiert mit dem HiFi-Verstärker PM5005 und dem CD-Player CD5005 eine neue Audio-Serie, die bewährte Klangkultur, neueste Technologie und komfortable Ausstattung mit einem erstaunlich günstigen Preis kombiniert.

 

 

Beide Komponenten stellen gleich in mehrfacher Hinsicht einen echten Mehrwert für HiFi-Einsteiger dar. Schon der neue Vollverstärker PM5005 fällt ganz aus dem Rahmen, was die Qualität der Ausstattung betrifft: Er ist der Erste in seiner Kategorie, der mit Stromgegenkopplung ausgestattet ist – ein Merkmal, das normalerweise wesentlich teureren Modellen vorbehalten ist. Diese Technologie ermöglicht eine schnelle und genaue Signalverarbeitung, die sowohl eine perfekt ausgeglichene Stereo-Wiedergabe als auch eine äußerst offene und präzise Abbildung des Bühnenaufbaus bewirkt. Der PM5005 leistet 55 Watt pro Kanal bei 4 Ohm und ist mit einem Gehäuse und einer Gerätefront aus Metall ausgestattet, sodass eine äußerst steife und stabile Basis zur Verfügung steht. Zudem bietet er einen Phono MM-Equalizer sowie die Source Direct-Funktion, die kürzeste Signalwege sicherstellt. Der PM5005 hat die Messlatte in seiner Klasse ohne Zweifel höher gelegt als je zuvor.

 

Der CD-Player CD5005 bietet einen optimierten Digital-Audio-Wandler DAC CS4398 und einen neuen CD-Mechanismus, die beide von der größeren Serie CD6005 übernommen wurden. Selbstverständlich gibt er sowohl CDs, CD-R- und CD-RW-Discs als auch MP3- und WMA-Dateien wieder. Die Klangeinstellung und die absolut zuverlässige Lademechanik wurden mit ausgesuchten Komponenten realisiert. Zur weiteren Klang-Optimierung im Audio EX(clusive)-Modus können nicht verwendete Funktionen wie beispielsweise der digitale Ausgang oder das Pitch Control ausgeschaltet werden. Zusätzlich sorgen hochwertige vergoldete Analogausgänge für optimale Konnektivität. Abgerundet wird dieser ausgezeichnete Player durch einen wohldefinierten eigenständigen Kopfhörerausgang und ein leicht ablesbares Display. Neu für beide Geräte sind in diesem Jahr die optimierte System-Fernbedienung, die auch die Steuerung zusätzlicher Netzwerkplayer ermöglicht sowie die energiesparenden „Niedrigenergie-Standby“- und „Auto-Standby“-Betriebsarten. Beide Geräte sind ab Juli 2014 in Schwarz oder Silber-Gold erhältlich. Der UVP liegt jeweils bei 329 Euro.

 

 

www.marantz.de

Quelle: Marantz-Pressemeldung vom 24. Juni 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt