lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ein Mann erwacht mitten in der Wildnis in einer Grube voller verwesender Leichen, ohne jegliche Erinnerung daran, wer er ist oder wie er dort hinkam. Gemeinsam mit weiteren Fremden, die ebenfalls unter Gedächtnisverlust leiden, versucht er, herauszufinden, wer sie sind und wer für die Toten verantwortlich ist. Nach den ersten grausigen Entdeckungen dämmert es den Überlebenden jedoch schnell, dass sie verschwinden müssen, denn der Horror fängt gerade erst an …

In "Open Grave" findet sich John (Sharlto Copley) schwer verletzt und ohne jegliche Erinnerung inmitten eines Massengrabes wieder. (© Universum Film)

In „Open Grave“ findet sich John (Sharlto Copley) schwer verletzt und ohne jegliche Erinnerung inmitten eines Massengrabes wieder. (© Universum Film)

 

 

John (Sharlto Copley) findet sich in einem ungeahnten Horrorszenario wieder: Schwer verletzt und ohne jegliche Erinnerung erwacht er inmitten eines Massengrabes. Hilflos und völlig ausgeliefert bekommt er unerwartete Hilfe von einigen Fremden, die ihn befreien und auf ein verlassenes Grundstück bringen. Jede der sechs Personen ist inmitten des Grabes erwacht und kann sich an nichts mehr erinnern – doch wem kann man trauen? Zu allem Überfluss scheinen menschliche Kreaturen im nahegelegenen Wald umherzustreifen, die der Gruppe alles andere als friedlich gesonnen sind.

 

Regisseur Gonzalo Lopez-Gallego („Apollo 18“) schafft in Open Grave eine rätselhafte Ausgangssituation, die nur nach und nach aufgeklärt wird. Die Zuschauer erleben zusammen mit den Protagonisten einen verstörenden Horrortrip der Extraklasse, der sie wortwörtlich bis an den Rand eines furchtbaren Geheimnisses führt. Neben „District 9“- und „Elysium“-Star Sharlto Copley bahnen sich Joseph Morgan („Krieg der Götter“, „Vampire Diaries“) und Erin Richards („The Quiet Ones“) zusammen mit dem deutschen Hollywood-Export Thomas Kretschmann („Operation Walküre“, „Resident Evil: Apocalypse“) einen Weg durch die Leichenberge dieses Genrestreifens. Die beiden Newcomer Chris und Eddi Borey liefern das Drehbuch zu diesem raffinierten Thriller und sorgen dabei für den richtigen Nervenkitzel und 100 Minuten Gänsehaut.

[youtube width=“600″ height=“365″ video_id=“n7h-c7FWobQ“] 

 

 

Erscheinungsdatum
26. September 2014

Format
Blu-ray & DVD

Genre
Horror/Thriller

Laufzeit
ca. 102 Minuten

Altersfreigabe
ab 16 Jahren

Regie
Gonzalo Lopez-Gallego

Cast
Sharlto Copley, Thomas Kretschmann, Joseph Morgan, Josie Ho

Label
Universum Film

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt