lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ab sofort ermöglicht Noteshelf, mit dem Livescribe 3 Smartpen erfasste handschriftliche Papieraufzeichnungen direkt auch in der weit verbreiteten Notizen-App anzuzeigen. In Noteshelf können Anwender ihre Notizen anschließend mit den zahlreichen Funktionen der App weiter verarbeiten. Noteshelf ist die jüngste App, die mithilfe der Livescribe Mobile SDK handschriftliche Papiernotizen integriert.

Livescribe und Fluid Touch integrieren handschriftliche Papiernotizen in die führende Produktivitäts-App für iPads.

Livescribe und Fluid Touch integrieren handschriftliche Papiernotizen in die führende Produktivitäts-App für iPads.

 

 

„Wir stellen unsere Smartpen-Technologie für Apps und Dienste bereit, bei denen handschriftliche Notizen Menschen bei der Aufzeichnung ihrer Gedanken und Ideen unterstützen“, sagt Gilles Bouchard, CEO von Livescribe. „Die Kombination von Livescribe 3 mit der Noteshelf-App schafft für Anwender neue Wege, um Notizen, Zeichnungen und Ideen mit Tinte auf Papier zu erfassen und damit maximalen Nutzen aus ihren Informationen zu ziehen.“
Mit dem Livescribe 3 Smartpen, einem Livescribe Notizbuch und Noteshelf können Anwender Notizen, Dokumente und Skizzen ganz einfach auf Papier erstellen und über das iPad weiter daran arbeiten – etwa durch farbige Hervorhebungen oder Markierungen. Es ist sogar möglich, bestimmte Notizbücher zu definieren, um Offline-Notizen an Noteshelf zu senden, sobald sie mit der App verbunden sind.

 

„Das iPad ist ein hervorragendes Gerät, um mit Noteshelf Notizen zu bearbeiten, zu erweitern oder mit Anmerkungen zu versehen“, sagt Rama Krishna von Fluid Touch. „Der Livescribe 3 Smartpen ist eine wertvolle Ergänzung zu Noteshelf und dem iPad, indem er es ermöglicht, handschriftlichen Papiernotizen mit der digitalen Welt zu verbinden.“ Für diese Funktionen sollten Anwender Noteshelf auf die Version 9.0 aktualisieren, anschließend bei aktiver Internetverbindung im Noteshelf Store das kostenfreie Livescribe Sync Pack laden und damit die Verbindung zum Livescribe 3 Smartpen realisieren. Einmal installiert genügt ein Tipp auf das Smartpen-Icon, um handschriftliche Notizen nach Noteshelf zu übertragen.

Der Livescribe 3 Smartpen ist ein Schreibwerkzeug in elegantem Design, das physikalische und digitale Notizen verbindet, indem es handschriftliche Aufzeichnungen über ein iOS-Gerät nutzbar und damit noch wertvoller macht. Der Livescribe 3 Smartpen ist in Deutschland über Amazon, Apple Store, Gravis, Media Markt, Saturn und weitere ausgewählte Händler für 149,95 Euro (UVP) erhältlich. Die Livescribe 3 Pro Edition kostet 199,95 Euro (UVP). Noteshelf steht im Apple App Store für derzeit 5,49 Euro zur Verfügung.

 

 

www.livescribe.com

Quelle: Livescribe-Pressemeldung vom 15. Oktober 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt