English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Das neue Teufel Cubycon 2 Complete ist die All-in-One-Lösung für das Heimkino. Es packt ausgewachsene Performance in einen dezenten Auftritt: kompakte, würfelförmige Lautsprecher aus Aluminium, ein platzsparender AV-Verstärker mit allen Features und ein flacher Wireless-Subwoofer beherrschen jeden Raum akustisch, aber nicht optisch.

Das neue Teufel Cubycon 2 Complete beherrscht jeden Raum akustisch, aber nicht optisch.

Das neue Teufel Cubycon 2 Complete beherrscht jeden Raum akustisch, aber nicht optisch.

 

 

Das Cubycon 2 Complete besteht aus den bewährten Satellitenlautsprechern Cubycon 2 aus massivem Aluminium, dem neuen AV-Receiver CoreStation und dem kabellosen Flach-Subwoofer T 4000. Nur noch Fernseher und Audio- sowie Videoquellen anschließen und das System ist startklar. Alle Lomponenten integrieren sich dezent ins Wohnzimmer: Der kompakte, lüfterlose AV-Receiver verfügt über eine VESA-kompatible Halterung, mit der er sogar direkt auf der Rückseite des Fernsehers montiert werden kann. Der kabellose Subwoofer ist nur 11 cm hoch und findet dadurch sogar Platz unter Lowboards und Sofas. „Das Cubycon 2 Complete vereint unseren Kompakt-Receiver CoreStation und den Flach-Subwoofer T 4000 mit den Microsatelliten Cubycon 2“, erklärt Jens Ohler, Leiter des Produktmanagements bei Teufel. „Mit dem neuen Receiver und dem kabellosen Subwoofer können wir eine vollständige Heimkinolösung mit minimalem Footprint anbieten.“

 

Teufel bietet mit dem Cubycon 2 Complete eine Rundum-Sorglos-Lösung aus einer Hand an. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt für optimale Performance: Die CoreStation enthält bereits den Funksender, um den Flach-Subwoofer T 4000 kabellos anzubinden, Lautsprecher und CoreStation harmonieren akustisch perfekt miteinander.
Der AV-Verstärker CoreStation verfügt über vier HDMI-Eingänge und einen Ausgang mit den Komfortfeatures ARC und CEC sowie je drei digitale und analoge Audio-Eingänge. Genug für Bluray-Player, Spielkonsolen und Netzwerkstreamer. Über Bluetooth 4.0 inklusive  aptX verbinden sich auch Smartphones und Tablets direkt mit der CoreStation. Dank ihrer kompakten Maße, dem vollständigen Onscreen-Display und der Funk-Fernbedienung kann die CoreStation komplett versteckt werden, dank VESA-Halterungen am Gehäuse sogar direkt auf der Rückseite des Fernsehers. Die CoreStation spart im Platzverbrauch, aber nicht bei der Performance: Insgesamt 360 Watt beschallen auch große Wohnzimmer problemlos.

Der Flachsubwoofer T 4000 verbindet sich ebenfalls per Funk mit der CoreStation. Mit seiner Bauhöhe von nur elf Zentimetern passt er bequem unter viele Lowboard oder Sofas, alternativ verfügt er über integrierte Halterungen für die Wandmontage. Gleich drei Tieftöner und eine Endstufe mit 150 Watt Leistung sorgen für satte Performance mit Bässen ab 35 Hz.
Die bewährten, mehrfach ausgezeichneten Satellitenlautsprecher Cubycon 2 gewährleisten Audiowiedergabe auf anspruchsvollem Niveau: Ein aufwendiges Zwei-Kammer-System mit Koaxialtreibern und unterstützendem Mitteltöner bringt Filme dynamisch und knackig in den Raum, auch Musik erklingt über die kompakten Lautsprecher aus Aluminium in voller Pracht.

 

 

www.teufel.de

Quelle: Teufel-Pressemeldung vom 23. Dezember 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt