lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die Entlassung aus dem Gefängnis bedeutet für den „Rambler“ nichts anderes als den Beginn eines neuen Horrortrips.

Nach einem langen Gefängnisaufenthalt ist der

Nach einem langen Gefängnisaufenthalt ist der „Rambler“ (Dermot Mulroney) wieder in Freiheit. (© Koch Media Film)

 

 

Nach einem langen Gefängnisaufenthalt ist der „Rambler“ (Dermot Mulroney) wieder in Freiheit. Zuhause erwarten ihn allerdings nur die Überreste seines zerstörten Lebens. Erlösung stellt nur ein Brief seines Bruders in Aussicht, der ihm auf seiner Farm ein besseres Leben verspricht. Der namenlose Wanderer macht sich auf den Weg, der sich allerdings immer mehr in einen alptraumhaften Horrortrip verwandelt. Schließlich erfährt er, was mit der „Hölle auf Erden“ wirklich gemeint ist.

 

Mit seinem Beitrag zum Sundance Filmfestival begibt sich Jungfilmer Calvin Reeder endgültig in die Fußstapfen eines David Lynch. Selten hat man einen surrealistischen Albtraum von so verstörender Wirkung auf der Leinwand erleben dürfen: Eine visuell absolut eindrucksvolle Kombination aus faszinierenden Bildern mit brutalen Splattereffekten. Nicht zuletzt dank des bizarren Humors wird ein einzigartiges filmisches Erlebnis kreiert, das einem „Lost Highway“ alle Ehre macht.

 

 

Erscheinungsdatum
23. April 2015

Format
Blu-ray & DVD

Genre
Horror

Laufzeit
ca. 99 Minuten

Altersfreigabe
ab 16 Jahren

Regie
Calvin Reeder

Cast
Dermot Mulroney, Lindsay Pulsipher, Robyn Reede

Label
Koch Media

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt