lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ab sofort ist das Archos 52 Platinum im Handel erhältlich. Das Phablet bietet ein scharfes HD-Display mit 1280 x 720 Pixeln und IPS-Technologie. Mit seinem großzügig bemessenen 5,25 Zoll Display eignet sich der schicke Franzose perfekt für mobile Anwendungen. Leistung liefert ein schneller Quad-Core-Prozessor von MediaTek mit 1,3 GHz Taktung, in Kombination mit 1 GB Arbeitsspeicher. Die 8 Megapixel Kamera ist mit LED-Blitz und Autofokus ausgestattet, auf der Frontseite löst eine 2 Megapixel- Kamera aus.

Das Archos 52 Platinum liegt, trotz des großen Displays, gut in der Hand.

Das Archos 52 Platinum liegt, trotz des großen Displays, gut in der Hand.

 

 

Wie alle Archos-Phablets ermöglicht das Archos 52 Platinum durch Dual-SIM Unterstützung Flexibilität bei der Wahl des Netzbetreibers – ideal z.B. für Auslandsaufenthalte oder die Nutzung von Job- und Privatnummer in einem Gerät. Per WiFi und 3G surft das Archos 52 Platinum im Web, mit Bluetooth 4.0 lässt es sich unter anderem mit der Freisprechanlage im Auto verbinden. Der 8 GB große, interne Speicher kann mit microSD-Karten um bis zu 32 GB erweitert werden. Darüber hinaus bekommt das Archos 52 Platinum im Mai dieses Jahres ein automatisches Update mit „Archos Fusion Storage“, einer Software die der Speicheroptimierung dient und den internen Speicher mit der Speicherkapazität der genutzten SD-Karte zu einer Einheit zusammenführt. Auf diese Weise entsteht noch mehr Speicherplatz für Apps, Games oder Multimedia-Content.

Das Archos 52 Platinum liegt, trotz des großen Displays, gut in der Hand und wiegt mit seinen Maßen von 150 x 76 x 8,8 mm leichte 161 Gramm. Für ausgesprochen angenehme Haptik und edlen Look sorgt das Design des Phablets mit einer Displayeinfassung aus hochglänzendem Metall und einer mattschwarzen Gehäuseschale, die im unteren Bereich hinter einer formschönen Perforierung den Lautsprecher beherbergt. Das Archos 52 Platinum basiert auf dem Betriebssystem Android 4.4 KitKat.

Das neue Archos 52 Platinum Phablet ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159,99 Euro im Handel erhältlich.

 

 

www.archos.com

Quelle: Archos-Pressemeldung vom 9. April 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt