Inklang Lautsprecher Manufaktur aus Hamburg bietet als erster Hersteller in Deutschland individuell konfigurierbare High-End-Lautsprecher – ausgerichtet am Anspruch, Geschmack und an der Lebensphase echter Musikliebhaber.

Inklang Lautsprecher Manufaktur aus Hamburg bietet als erster Hersteller in Deutschland individuell konfigurierbare High-End-Lautsprecher.

Inklang Lautsprecher Manufaktur aus Hamburg bietet als erster Hersteller in Deutschland individuell konfigurierbare High-End-Lautsprecher.

 

 

„Von der Stange“ gibt es bei der Inklang Lautsprecher Manufaktur nicht! Ab sofort bietet das neu gegründete Hamburger Unternehmen als erster Hersteller in der Branche High-End-Lautsprecher nach dem Prinzip der kundenspezifischen Produktion, auch „Customization“ genannt, an. Der Anbieter erfüllt damit den verstärkten Wunsch des Konsumenten nach Lösungen, die sich ganz an persönlichen Ansprüchen, Vorstellungen und der jeweiligen Lebensphase orientieren, mit der Zielsetzung, ein absolut individuelles Klangerlebnis auf höchstem Niveau zu bieten. Mit Inklang schließt der Gründer und Geschäftsführer, Thomas Carstensen, genau diese Lücke. Sieben Modelle, die online in bis zu 400 Varianten konfiguriert werden können, umfassen das erste Sortiment. Sie lassen sich in einem Verfahren variieren, das man bisher nur vom Autokauf kennt und das in dieser Form präsentiert für die Branche neu- und einzigartig ist. Die Modelle der „AdvancedLine“ starten bei einem Stückpreis von 849 Euro, die exklusivste Ausführung liegt bei rund 3.000 Euro/Stück.

Zeitloses Understatement wird beim Designkonzept von Inklang großgeschrieben: Ruhige, hochwertige Oberflächen, ausgewogene Proportionen sowie eine klare Material- und Formensprache vermeiden jede Übertreibung und ermöglichen so eine perfekte visuelle Integration im hauseigenen Interieur. Für die Gehäuseoptik stehen aktuell sieben natürliche Trend- und drei Akzentfarben zur Auswahl, vom neutralen Schneeweiß über Sandbeige oder Gewittergrau, bis hin zum exklusiven Anthrazitgrau. Die Akzentfarben Violett, Petrol und Senf sorgen in jedem Raum für einen besonderen Farbtupfer. Wem diese Farbauswahl nicht reicht, der kann sich die High-End-Lautsprecher in seinem ganz persönlichen Wunschfarbton fertigen lassen. Dafür stehen alle RAL und NCS-Farben zur Verfügung, deren Farb-Codes ganz unkompliziert online bei Bestellung konfiguriert werden können. Für echte Enthusiasten stellt Inklang ein weiteres Upgrade der Frequenzweiche bereit, das mit international anerkannten Spitzenbauteilen bestückt wird. Metallapplikationen in Silber oder schwarz eloxiert, elegante Rendel-Spikes oder der eigene Name auf dem Anschlussterminal sind nur einige von vielen weiteren Optionen, die eigene Wunschkonfiguration zu perfektionieren.

Und auch an Musikliebhaber mit Kindern hat der Newcomer gedacht: Mit dem Inklang „Family Care Paket“ stehen neben praktischen Bodenspikes, die u.a. hochwertige Böden vor Kratzern bewahren, Design-Abdeckungen im Angebot, die die empfindlichen Chassis vor neugierigen Kinderfingern bewahren, ohne dabei optische oder akustische Kompromisse eingehen zu müssen.

 

 

www.inklang.de

Quelle: Inklang-Pressemeldung vom 14. April 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt