lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Dank Bluetooth-Unterstützung liefert der neue Stratus XL ein komfortables und kabelloses Gaming-Erlebnis, ganz egal, ob gerade auf dem PC, mobilen Android-Geräten, Amazon Fire TV, der Ouya oder anderen Mikro-Konsolen gespielt wird. Der Stratus XL für Windows & Android kommt im August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 Euro in den Handel.

Der neue Stratus XL liefert ein komfortables und kabelloses Gaming-Erlebnis.

Der neue Stratus XL liefert ein komfortables und kabelloses Gaming-Erlebnis.

 

 

Durch vollständigen Microsoft XInput API-Support ermöglicht der neue Stratus XL auch problemloses Spielen sämtlicher Controller-unterstützter Steam®-Titel. Die SteelSeries Engine 3 liefert dem Spieler darüber hinaus ein mächtiges Tool, um Veränderungen an den Joystick-Einstellungen wie der Sensitivität vorzunehmen oder die Bewegungsachsen zu invertieren. Der Stratus XL kommt mit für Konsolenspieler vertrauten Größenverhältnissen und einem klassischen Layout: ein 8-Wege-Steuerkreuz, zwei Analogsticks mit Klick-Funktion und akustischem Feedback, jeweils vier Aktions- und Schultertasten sowie zwei analoge Trigger. Vier LEDs geben dem Spieler einen schnellen Überblick der verbleibenden Batterielaufzeit sowie der zugewiesenen Spielernummer. Drei zusätzliche, zentrale Buttons erlauben eine unkomplizierte Menübedienung in Spielen und Steams Big Picture Mode. Auch verhindert der Stratus XL Frequenzüberlagerungen, sollten mehrere Controller mit nur einem Spielsystem verbunden sein. Seine rund 40 Stunden fortwährende Spielzeit erreicht der Stratus XL durch zwei AA-Batterien.

Die Kompatibilität mit verschiedensten Plattformen und Geräten sowie tausenden Games im Google Play Store oder Steam machen den Stratus XL für Windows & Android zum vielseitigsten Gaming-Controller auf dem Markt. Topaktuelle Spiele wie The Witcher 3: Wild Hunt, Grand Theft Auto V, Call of Duty: Advanced Warfare, Outlast, The Binding of Isaac: Rebirth, Killing Floor 2, Mordor: Schatten über Mittelerde und ARK: Survival Evolved sind nur eine kleine Auswahl der Titel, welche in Kombination mit dem neuen Stratus XL ein unvergessliches Gaming-Erlebnis garantieren.

„Als wir bei SteelSeries den ersten Stratus XL Controller vorgestellt haben, waren wir davon überzeugt, dass sich das Gaming-Ökosystem im Wandel befindet und Spielern, die unterwegs auf ihren mobilen Endgeräten spielen, zukünftig immer weniger Einschränkungen auferlegen würde. Nicht einmal zwei Jahre später sehen wir diese Evolution auf verschiedenen Plattformen und Geräten“, sagt Ehtisham Rabbani, CEO, SteelSeries. „Der neue Controller lässt sich intuitiv bedienen und sorgt für ein echtes Multiscreen-Erlebnis.“

 

 

www.steelseries.de

Quelle: SteelSeries-Pressemeldung vom 16. Juni 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt