English (Google Translate)

JBL präsentiert mit dem JBL Boost TV ein äußerst kompaktes TV-Sound-System, mit dem jeder Fernseher zum klanggewaltigen Heimkino wird. Erstmals können
Nutzer automatisch zwischen TV-, Smartphone- oder Tablet-Ton wechseln.

JBL präsentiert mit dem JBL Boost TV ein äußerst kompaktes TV-Sound-System, mit dem jeder Fernseher zum klanggewaltigen Heimkino wird.

JBL präsentiert mit dem JBL Boost TV ein äußerst kompaktes TV-Sound-System, mit dem jeder Fernseher zum klanggewaltigen Heimkino wird.

 

 

Mittels Plug-and-Play ist das leichte Lautsprechersystem innerhalb von wenigen Minuten im Wohnzimmer eingerichtet. Bei einer Länge von nur 380 mm bietet der Boost TV überragenden JBL-Klang mit satten Bässen, virtuellem Surround-Sound und Dolby® Digital für HD-Filme. Dank modernstem Bluetooth-Streaming sowie JBL Connect-Technologie verbindet sich der Boost TV kabellos mit mehreren JBL Connect-fähigen Geräten für ein noch intensiveres Klangerlebnis. Mittels JBL SoundShift™ können Nutzer zudem einfach zwischen zwei verschiedenen Geräten hin- und herschalten. Damit ist es erstmals möglich, zwischendurch einen YouTube-Clip auf dem Smartphone mit JBL-Klang zu genießen und danach wieder nahtlos zur Lieblings-Fernsehsendung zurück zu wechseln.

„Mit dem JBL Boost TV bieten wir eine Lösung für besten JBL-Klang im Wohnzimmer – und das auf allen Geräten”, erklärt Michael Mauser, Geschäftsführer der HARMAN Lifestyle Division. „Egal ob vom Fernseher, Tablet oder Smartphone – Nutzer brauchen nun bei keinem Videoclip oder Musikstück mehr auf großartigen Klang zu verzichten.“

Der JBL Boost TV ist voraussichtlich ab Oktober 2015 für 199 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

 

 

www.jbl.com

Quelle: JBL-Pressemeldung vom 3. September 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt