Stellen Sie sich vor, Sie könnten nochmals bei der ursprünglichen Studioaufnahme Ihres Lieblingsmusikers dabei sein. Jede Nuance, jede noch so zart gespielte Note und feine Emotion könnte an Ihr Ohr dringen: „Master Quality Authenticated“ – oder einfacher „MQA“ – macht es möglich. Bei HEARTHATSOUND präsentieren am 24. November ab 16:00 Uhr die Macher von MQA die Qualitäten des neuen Tonformates im traditionsreichen „Theater Im Zimmer“ in Hamburg (Alsterchaussee 30).

HEARTHATSOUND ist eine neue Veranstaltungsserie, die sich an Musikliebhaber, HiFi-Enthusiasten und Digital Audiophiles richtet. Inhaltlich kreist die Reihe um die Schwerpunkte Streaming, Digitalisierung, HiFi und neuste Technik zur Musikwiedergabe. Initiiert wird HEARTHATSOUND von HIGHRESAUDIO, Deutschlands führendem Portal für hochaufgelöste Musik.

HEARTHATSOUND ist eine neue Veranstaltungsserie, die sich an Musikliebhaber, HiFi-Enthusiasten und Digital Audiophiles richtet. Inhaltlich kreist die Reihe um die Schwerpunkte Streaming, Digitalisierung, HiFi und neuste Technik zur Musikwiedergabe. Initiiert wird HEARTHATSOUND von HIGHRESAUDIO, Deutschlands führendem Portal für hochaufgelöste Musik.

Treffen Sie neben dem MQA-Team auch alle führenden HiFi-Hersteller, die MQA bereits unterstützen. Als Partnerfirmen bei der Premiere präsentieren sich zudem Bluesound, Brinkmann, NAD, Onkyo, Pioneer, Meridian Audio, Mytek und MSB. HEARTHATSOUND stellt das Format vor und gibt in entspanntem Ambiente die Möglichkeit, Musik so zu hören, wie man Sie vermutlich noch nie gehört hat. Daneben bereichern Branchenkenner und Verantwortliche der Musikindustrie mit Ihrer Expertise den Event.
„Bei MQA handelt es sich um eine revolutionäre End-To-End-Technologie, die Master-Klangqualität in einer Datei bietet, die klein genug ist, um sie zu streamen oder herunterzuladen“, erläutert Erfinder und Firmen-CEO Bob Stuart, der persönlich MQA bei der Premiere in Hamburg vorstellen wird. „Die musikalischen Inhalte werden vollständig authentifiziert. Was Sie hören, ist genau das, was der Künstler im Studio autorisiert hat.“

MQA macht sich die enorme Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehörs zu Eigen: Dies ist nämlich außergewöhnlich gut darin festzustellen, wo ein bestimmter Ton herkommt. Wenn uns Töne nur Mikrosekunden nacheinander erreichen, baut unser Gehirn „3D-Klangbilder“ hiervon auf. Diese Fähigkeit ist es auch, die es uns ermöglicht, die Position der einzelnen Instrumente bei einer Live-Performance je nach den Tönen, die diese abgeben, festzustellen. Deswegen kommt uns Live-Musik auch so kraftvoll und emotional vor, während aufgenommene Musik sich im Vergleich hierzu oft flach anhört. MQA ist die erste Technologie, mit der diese wichtigen Timing-Informationen übertragen werden – sodass Sie direkt an den Ort der ursprünglichen Performance transportiert werden. Sämtliche verfügbaren MQA-Veröffentlichungen werden selbstverständlich auch über HIGHRESAUDIO, Deutschlands führendes Portal für hochaufgelöste Musikaufnahmen, angeboten.
„HEARTHATSOUND ergänzt das Angebot von HIGHRESAUDIO und versteht sich als Plattform, auf der sich Endverbraucher, Experten, Hersteller und Entwickler austauschen“, erklärt Kerestedjian. „Informativ und unterhaltsam – Musik soll schließlich vor allem Spaß machen.“ Hersteller und Experten präsentieren bei HEARTHATSOUND in ansprechendem Ambiente gemeinsam, wie Audiobegeisterte die neue Produkte und Trends der HiFi- und Musikbranche für sich optimal nutzen können, um bestmögliche Klangerlebnisse zu erzielen. HEARTHATSOUND lässt keine Wünsche offen und bietet einen spannenden Mix aus Produkt-Showcase, Tech-Talk, Get- Together oder auch Live-Konzert. Im Mittelpunkt stehen dabei neben verlustfreiem Musikgenuss persönlicher Kontakt und individuelle Beratung.

Informationen zum Event finden Sie hier:
www.hearthatsound.de,
www.facebook.com/hearthatsound.de

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt