lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Virtual Reality ist der neueste Trend in Online Casinos. Um diese atemberaubende Spielerfahrung zu genießen, benötigt man eine hochwertige VR-Brille. Dann ist es vor allem für Neulinge ein erstaunliches Gefühl, wenn die eigenen Kopfbewegungen in einer dreidimensionalen Welt getrackt und umgesetzt werden – ideal, um damit in Online Casinos zu spielen.

Anfangs belächelt, heute fester Bestandteil der Gaming-Welt: Virtual Reality

Anfangs belächelt, heute fester Bestandteil der Gaming-Welt: Virtual Reality

Aber was sind die besten VR-Headsets und bei welchem lohnt sich die Anschaffung? Unsere Marktübersicht präsentiert einige der besten Virtual-Reality-Brillen, die der Markt aktuell hergibt, und die nur darauf warten, dass man mit ihnen in eine völlig neue Welt des Gaming eintaucht. Eins ist sicher: Das Testen und Ausprobieren hat noch nie so viel Spaß gemacht!

Es braucht natürlich ein bisschen Zeit, sich an die virtuelle Realität zu gewöhnen. Manch Nutzer bemerkt tatsächlich die häufigsten „Nebenwirkungen” wie ein leichtes Schwindelgefühl und einen gewissen Grad an Übelkeit. Dennoch haben wir uns bestens amüsiert, als wir entsprechende VR-Brillen für getestet haben. Schließlich integrieren immer mehr Casino-Betreiber die Virtual Reality in ihre Geschäftsstrategie, vor allem um die jüngeren Spieler anzusprechen. Damit ist klar: Virtual Reality ist angekommen und wird so schnell nicht wieder verschwinden!

Eine der beliebtesten VR-Brillen kommt von Oculus.

Eine der beliebtesten VR-Brillen kommt von Oculus.

Die 6 populärsten aktuell erhältlichen VR-Headsets

Oculus Rift
Die Oculus Rift war das erste Headset auf dem Markt und wird an DVI- und USB-Anschlüsse des Computers angeschlossen. Es trackt die Kopfbewegungen, um sie als 3D-Bilderwelt auf den Bildschirm zu übertragen. Erwähnenswert ist, dass die Rift nicht für Mac-Nutzer verfügbar ist.

Samsung Gear VR
Samsung Gear VR hat kürzlich eine neue und verbesserte Version seiner VR-Brille veröffentlicht, die mit diversen Upgrades jeden Cent wert ist. So hat die neue Brille nun auch deutlich mehr Raum im Inneren des Headsets für eine bessere Spielerfahrung.

Google Daydream VR
Laut Google ist die View 30 Prozent leichter als andere Mobile Headsets auf dem Markt. Sie ist allerdings nur mit Googles Smartphone Pixel kompatibel. Dieses VR-Headset weiß besonders gut gefallen und bei einer auf Mobilgeräten basierenden Spielerfahrung erfüllt die Google Daydream alle Erwartungen.

Playstation VR
Die PSVR ist fürs Gaming entwickelt und PlayStation meint es mit guten Apps und einem sehr komfortabel zu tragenden Headset ernst. Zudem ist sie in Hinblick auf Preis und Qualität eines der erschwinglichsten VR-Headsets. Optional sind PlayStation Move Motion Controller erhältlich, die räumliche Darstellung gefällt bei der Oculus Rift und Daydream jedoch besser.

Google Cardboard
Es mag ein wenig seltsam aussehen, dennoch ist das Headset deutlich besser als es scheint. Die Google Cardboard ist aus Pappe gebaut, doch den ersten Eindruck lässt man schnell hinter sich und genießt die VR-Erfahrung. Man steckt einfach nur sein Smartphone in die Halterung, setzt sie auf und schon geht’s los. Damit ist Google Cardboard die preisgünstigste VR-Brille aller getesteten Modelle.

Five O
Im Gegensatz zu Oculus Rift und PlayStation VR arbeitet Five 0 mit interaktivem Augen-Tracking. Im Inneren des Headsets steckt ein Infrarot-Sensor, der die Augen verfolgt. Das verpasst der VR-Erfahrung eine neue Ebene der Realität.

Damit haben wir’s, liebe Leser. Das ist unsere Liste der beliebtesten VR-Headsets auf dem Markt. Für die Casino-Enthusiasten da draußen hat die Ära von Virtual Reality gerade erst begonnen und wir erwarten eine wahre Explosion von VR in der Gaming-Industrie, da immer mehr Spiele für Virtual Reality angepasst werden und das passende Equipment zunehmend komplexer und durchdachter wird.

Man stelle sich ein Casino-Erlebnis vor, in dem man sich in einem 3D-Casino bewegen kann, von einem Tisch zum nächsten wechselt, sich mit anderen Spielern unterhält – und sich dabei trotzdem in seinem eigenen Wohnzimmer aufhält. Ziemlich genial! Eine VR-Brille ist also ein Gadget, das dieses Jahr keinesfalls auf dem Wunschzettel fehlen sollte.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt