Viele HiFi-Komponenten, Heimkino-Receiver und Wireless Audio Systeme aus dem aktuellen Produktportfolio der Marken Pioneer & Onkyo sind mit der integrierten Chromecast-Technologie ausgestattet – und damit kompatibel mit Googles neuem Assistenten

Aktuell lassen sich bereits über 50 Komponenten über Google Home steuern

 

Besitzer einer HiFi- oder AV-Komponente von Pioneer & Onkyo können sich mit der Verfügbarkeit von Googles neuem smarten Lautsprecher nun über noch mehr Komfort freuen. Denn aktuell sind bereits über 50 Komponenten beider Marken mit der integrierten Chromecast-Technologie ausgestattet, welche die perfekte Anbindung an Googles interaktiven Assistenten garantiert. Wer möchte, kann die verschiedenen Komponenten und Lautsprecher auch zu einem flexiblen Multiroom-System gruppieren. „Per Spracheingabe kontrollierbare Lautsprechersysteme erfreuen sich in den USA bereits größter Beliebtheit – eine ähnliche Entwicklung ist auch hierzulande absehbar. Keine Überraschung für die Pioneer & Onkyo Europe GmbH, die ihre aktuellen, netzwerkfähigen Produkte im Bereich HiFi und Heimkino bereits seit zwei Generationen mit der integrierten Chromecast-Technologie ausstattet. Aktuell lassen sich daher bereits über 50 Komponenten über Google Home steuern und/oder zu einem Multiroom-System verbinden“, erklärt Jürgen Timm, PR- & Product Manager der Pioneer & Onkyo Europe GmbH.

 

Zu den mit Google Home kompatiblen Pioneer-Produkten zählen derzeit die folgenden Modelle:
(Generation 2016:)
Mehrkanal-Receiver SC-LX901, SC-LX801, SC-LX701, SC-LX501, VSX-1131, VSX-831
Slimline-Receiver VSX-S520D und VSX-S520
Pure Audio Receiver SX-S30DAB
Pure Audio Netzwerkspieler N-30AE
Pure Audio Netzwerk Center NC-50DAB und XC-HM86D
HiFi Micro-Systeme X-HM86D, X-HM86, X-HM76
FAYOLA Wireless Music Systeme FS-W50 und FS-W40
Wireless Multi-Room Lautsprecher MRX-5 und MRX-3

(Generation 2017:)
Mehrkanal-Receiver VSX-LX302, VSX-932, VSX-832
Pure Audio Netzwerkspieler N-70AE und N-50AE

 

Pioneer erweitert darüber hinaus das mit Google Home kompatible Produktportfolio zur IFA Berlin (01.-06. September 2017) mit weiteren Modellen.

 

www.pioneer.de

Quelle: Presse-Meldung Pioneer August 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt