Polk, Marktführer für Lautsprecher-Systeme in Nordamerika, kündigt den Polk Assist an. Der sprachgesteuerte Lautsprecher Polk Assist in kompaktem Design bietet den gewohnt vollen Polk Sound und ist ab Werk mit Chromecast und Google Assistant ausgestattet. Er ist einer der ersten intelligenten Lautsprecher überhaupt, der zertifizierte System-on-Modules (SoMs) von Android Things nutzt und so von regelmäßigen Funktions- und Sicherheitsupdates von Google profitiert.

Smarter Premium-Lautsprecher von Polk Audio mit integriertem Google Assistant und Chromecast

 

Besitzer eines Polk Assist können über die integrierte Sprachsteuerung Google bitten, Musik zu streamen oder ihre Smart Home-Geräte zu steuern. Darüber hinaus lassen sich auch andere Chromecast-fähige Lautsprecher und Soundbars miteinander vernetzen, um in verschiedenen Räumen (gleichzeitig) Musik über unterstützte Streaming-Dienste wie TuneIn™, Google Play Music™ und Spotify1) zu hören. Für zusätzliche Konnektivität mit dem Smartphone sorgt Bluetooth 4.1.

 

„Polk Audio ist bestrebt, erstklassige Audio-Lösungen anzubieten, die auch die Unterstützung von Google Assistant und Chromecast ermöglichen. Mit dem zusätzlichen intelligenten Lautsprecher Polk Assist können unsere Nutzer den Komfort des Google Assistant und das hochauflösende Multiroom-Audiostreaming von Chromecast ganz einfach in ihr Zuhause integrieren”, so Michael Greco, Global Brand Director, Polk Audio. „Polk Assist ergänzt und arbeitet mit unseren bestehenden Chromecast-fähigen Soundbars zusammen, darunter die MagniFi Mini und MagniFi Max.“

 

Der Polk Assist ist ab sofort in Schwarz und in Grau erhältlich, der UVP beträgt 199 €.

 

www.polkaudio.cpm

Quelle: Presse-Meldung Polk August 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt