InvisibleShield®, eine Marke der ZAGG Inc (NASDAQ:ZAGG) und weltweit führender Anbieter im Bereich Displayschutz, hat jetzt ein einzigartiges Schutzglas mit innovativer EyeSafe®-Technologie im Programm. InvisibleShield Glass+ VisionGuard™ heißt der leicht aufzutragende Schutz, der die schädlichen blauen Lichtanteile von Smartphone-Displays herausfiltert, die bei intensiver Nutzung zu Netzhautschäden führen können. Das innovative Schutzglas ist für die aktuelle iPhone X-Generation, das iPad Pro sowie das neue Google Pixel 3 / 3XL erhältlich.

Neues Schutzglas Glass+ VisionGuard filtert schädliches HEV-Licht bei Smartphone-Displays und reduziert somit die Augenbelastung

 

Love Your Eyes: Beim Schutz eines Smartphones denken viele nur an das Display und das Gehäuse, ohne jedoch den Schutz der eigenen Augen in Betracht zu ziehen. Dabei verbringt ja mittlerweile die ganze Familie viel Zeit vor digitalen Endgeräten, ob beruflich oder privat. Laut einer Studie von Nielsen Company1 verbringen allein die Erwachsenen heute mehr als neun Stunden pro Tag vor Bildschirmen. Erkenntnisse der Organisation „Vision Council“ in den USA haben ergeben, dass die Menschen durchschnittlich 18mal pro Minute blinzeln. Die intensive Nutzung von Smartphones, Smartwatches, Monitore oder Navis führt dazu, dass die Blinzelraten sinken. Trockene, juckende oder brennende Augen, aber auch Kopf- und Nackenschmerzen sind die Folge und gehen mit der so genannten „digitalen Augenbelastung“ einher. Das von den Geräten ausgehende Licht, wird als hochenergetisch, sichtbares Licht, kurz HEV-Licht bezeichnet und reicht tief ins Auge, was die Netzhaut schädigen kann2. Aktuelle Untersuchungsergebnisse weisen außerdem auf einen Zusammenhang zwischen HEV-Licht und langfristigen Sehproblemen, einschließlich altersbedingter Makuladegeneration3 und Grauem Star hin, welches Hauptursachen für eine Erblindung sind.

 

Effektiver Schutz vor hochenergetisch sichtbarem Licht
Dank der innovativen EyeSafe®-Technologie kann das Glass+ VisionGuard einen Großanteil des HEV- sowie 99 Prozent des UV-Lichts herausfiltern. Die Grundeigenschaften wie zuverlässiger Schutz vor Abrieb oder Kratzern ist natürlich weiterhin gegeben, genauso wie eine einwandfreie Optik und sensible Bedienbarkeit. Die fettabweisende Oberfläche verhindert die Ansammlung von Fingerabrücken und weiteren Verschmutzungen. In wenigen Minuten lässt sich das sehr dünne Schutzglas blasenfrei auftragen – mit den verstärkten und abgeschrägten Kanten wirkt Glass+ VisionGuard dabei nahezu unsichtbar.

 

InvisibleShield von TÜV Rheinland zertifiziert
Das innovative Schutzglas wurde im Oktober 2018 vom TÜV Rheinland mit dem Siegel „Blue Light Filtration Certification of Digital Device Accessory Screen Protection“ ausgezeichnet. Die neue Norm bietet Verbrauchern mit einem Retina Protection Factor (RPF) eine leicht verständliche, nummerierte Bewertung, die den Grad des sichtbaren blauen energetischen Lichts anzeigt, das von einem digitalen Display gefiltert wird. Der neue Standard und der dazugehörige RPF-Wert stellen sicher, dass die allgemeine Farbqualität der Anzeige erhalten bleibt.

 

Preise und Verfügbarkeit
Glass+ VisionGuard ist ab sofort unter https://www.zagg.com/eu/de_eu/invisibleshield sowie bei ausgewählten Händlern ab 34,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich. Wie immer gibt InvisibleShield auf seinen Bildschirmschutz eine begrenzte lebenslange Garantie und ersetzt ihn, sollte es jemals abnutzen oder beschädigt werden.

 

www.zagg.com

Quelle: Presse-Meldung ZAGG November 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt