Stax, zweifellos der bekannteste Hersteller elektrostatischer Kopfhörer, hat mit seinem SR009 seinerzeit für Furore gesorgt. Der Ur-SR009 war und ist ein Technologieträger, der die Grundlage für die Entwicklung der heutigen Flaggschiff-Kopfhörer von Stax bildete. Bis heute ist er ein exzellent klingendes und beliebtes Modell.

Zum achtzigsten Firmenjubiläum präsentiert STAX eine auf 180 Stück limitierte Version des Spitzen-Hörers STAX SR-009. Der Hörer ist komplett in schwarzem Finish gehalten. Jeder Hörer trägt eine Serienummer und ein Jubiläumssignet.

Zum 80. Geburtstag wollte Stax etwas ganz besonderes herausbringen und legte Sonderedition dieses schon als Klassiker zu bezeichnenden Modells auf. Nachdem der japanische Spezialist mit dem SR009S eine klanglich weiterentwickelte Version präsentierte setzt der auf weltweit 180 Stück limitierte SR009BK in schwarzem Finish der Legende die Krone auf.
Das Kürzel „BK“ am Ende der Bezeichnung verrät es: Die Sonderedition ist komplett in schwarz gehalten, was eine noble und gleichzeitig mächtige Optik erzeugt.

Auch der 009BK setzt auf die „multi-layer fixed electrode“ (MLER), wodurch dieser einzigartig offene und von der Fachpresse bereits als „Sound aus einer anderen Welt“ bezeichnete Klang erzeugt wird.
Der SR009BK ist „Made in Japan“, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 4.500 Euro

Technische Daten
Bauart: offener, kreisförmiger Push-Pull Elektrostat
Frequenzgang: 5 – 42.000Hz
Impedanz: 145kΩ(bei 10 kHz, inklusive Kabel)
Empfindlichkeit: 101dB
Bias-Spannung: 580VDC
Kabel: parallel 6-adrig, silberbeschichtetes 6N-(99,9999%)OFC-Kupfer
Kabellänge: 2,5m
Ohrpolster: echtes Schafleder (um Ohr), Kunstleder (außen)
Gewicht: 441g/583g (mit/ohne Kabel)

Quelle: ATR Pressemitteilung vom 14.02.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt