English
(Google Translate)

 

Wenn vier voneinander unabhängige Magazine sich an einen Tisch setzen, um die Smart-Technology-Produkte des Jahres zu wählen, hat das Aussagekraft. Wenn es mit areadvd.de, av-magazin.de, lite-magazin.de und modernhifi.de vier der größten Online-Publikationen zum Thema Unterhaltungselektronik im deutschsprachigen Raum sind, hat der Titel besondere Bedeutung.

Mit dem ROAST-Award prämieren areadvd.de, av-magazin.de, lite-magazin.de und modernhifi.de jährlich die Produkte des Jahres.

 

Auszeichnungen gibt es viele … aber keine wie den ROAST-Award

ROAST ist der Name der Vereinigung der vier genannten Publikationen und steht für „Reviewers Online Association for Smart Technologies“. Was alle ROAST-Member gemeinsam haben: Sie gehören zu den führenden Online-Testportalen der Unterhaltungselektronik. Jährlich durchlaufen mehr als 800 Produkte die Redaktionen von areadvd.de, av-magazin.de, lite-magazin.de und modernhifi.de.
Das Ergebnis: Monatlich erreichen die teilnehmenden Magazine mehr als eine Millionen Besucher. Ein guter Grund das gesammelte Knowhow und die vorhandene Expertise zu bündeln, um jährlich die Produkte des Jahres zum Thema Smart-Technology zu ermitteln.

 

Wie wird entschieden?

In diesem Jahr wurden Gewinner in 24 Kategorien ermittelt. Zunächst nominierte jedes Magazin seine Favoriten in den entsprechenden Kategorien. Voraussetzung dafür:
Jedes Magazin kann nur Produkte nominieren, die es selbst auch getestet hat. Darüber hinaus muss jedes nominierte Produkt muss auch aktuell lieferbar/verfügbar sein. Nach Eingang aller Nominierungen wird schließlich über die Gewinner der jeweiligen Kategorien abgestimmt. Mit dem ROAST-Award werden aber nicht nur die Klassenbesten ausgezeichnet, wichtig sind auch die Disziplinen Nachhaltigkeit, Design und Bedienfreundlichkeit. Welche Produkte schließlich den begehrten Award gewinnen, darüber entscheidet die einfache Stimmmehrheit. Die Abstimmung über die Gewinner des ROAST-Award 2019/20 fand am 17./18. Juni 2019 in Hannover statt. An der Abstimmung beteiligt waren die Chefredakteure der aktuellen ROAST-Mitglieder: Carsten Rampacher (areadvd.de), Stefan Witzel (av-magazin.de), Roman Maier (lite-magazin.de) und Torsten Pless (modernhifi.de).

 

Neugierig wer die diesjährigen ROAST-Awards gewonnen hat? Eine ausführliche Übersicht inkl. Fotos und Kurzbeschreibung aller Award-Sieger gibt es in unserem kostenlosen eMagazine auf issuu.com.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Issuu zu laden.

Inhalt laden

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt