English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

YI Technology, Inc. (YI) freut sich, das Debüt seiner Technologie, die erste Edge Computing-Produktlinie für ein intelligentes Baby-Monitor-Gerät bekannt zu geben, KamiBaby auf der Indiegogo-Plattform. Das Unternehmen hat über 20 Millionen Einheiten in 168 Länder geliefert und ist ein Brancheninnovator für Edge Computing und KI-Algorithmen.

Der Babymonitor verfügt über die neuesten Edge KI-Funktionen wie Atmungsüberwachung und Erkennung von Weinen. KamiBaby fungiert als All-In-One Monitor und verwendet Bildverarbeitung und erweiterte Edge KI, um das Bild der Atmung eines Babys zu vergrößern, ohne dass zusätzliche Accessoires oder Kleidung benötigt werden und das Baby entsprechend ohne jegliche Störfaktoren schlafen kann.

Neue Dimension des Babyphones – Edge Computing macht akkurate Atemüberwachung möglich.

KamiBaby wurde in den USA mit Hilfe von lernfähigen neuronalen Algorithmen konzipiert, die im israelischen Entwicklungszentrum entwickelt sowie getestet und in China gefertigt wurden. Die Softwaremodule durchlaufen weitere Beta-Tests, um die Genauigkeit zu erhöhen und diese robuster zu machen. In den letzten sechs Monaten wurde das KamiBaby von Eltern über 10.000 Stunden lang getestet.
Es kombiniert visuelle, akustische und schmeichelnde Materialien die optimal in ein Eltern -und Kindumfeld passen. Von Anfang an wollten die Designer einen lustigen Charakter schaffen, mit dem sich Kinder und Eltern identifizieren können. Es wurden mehrere Konzepte getestet und die Ergebnisse sind alle in das Endprodukt mit eingeflossen.

Das Wohlbefinden des Babys lag bei der Entwicklung an erster Stelle, außerdem wird mit einer Kabelabdeckung für weitere Sicherheit gesorgt. Das außen verarbeitete Gummimaterial ist aus sicherheitsgeeignetem Silikon, babyfreundlich und natürlich völlig frei von giftigen Schadstoffen. Der Stoff am Basisteil des Monitors ist akustikfördernd und wurde mit Experten aus einer Musik -und Tontechnikagentur designt. Die Außenverpackung ist 100 Prozent umweltfreundlich und die verwendete Sojatinte zum Bedrucken unterstützt den Aspekt der Nachhaltigkeit. Darüber hinaus besteht die letztliche Kunststoffverpackung aus Maismaterial (PLA), welches biologisch abbaubar ist.
Über die Kami Home App können Eltern die Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum messen, um sicherzustellen, dass das Baby in angemessener Umgebung schläft.

Zum Start deutlich günstiger zu haben

Nach dem Schlaf wählt der Baby-Monitor automatisch die wichtigsten Momente aus den Bewegungen des Babys, z. B. auch die Erkennung ungewöhnlicher Geräusche, aus. Daraufhin wird ein kurzer Clip erstellt, mit welchem die Eltern überprüfen können, wie viele Stunden Schlaf das Baby hatte.
Während der limitierten 60-tägigen Kampagne ist das Produkt zu einem Frühbucherpreis bei Indiegogo erhältlich. Es handelt sich um eine Website, die neue und innovative Produkte noch vor Markteinführung anbietet.

Alle Kunden der intelligenten Sicherheitskamera von Kami genießen den kostenlosen Vorteil lebenslanger, 7-tägiger, aktualisierender Cloud-Services. Die Sicherheitsgeräte von Kami sind vollständig DSGVO-konform. YI Technology hält sich an die höchsten Datenschutzstandards und stuft die Privatsphäre der Kunden am höchsten ein, um die Gewissheit zu geben, dass die wertvollen Daten sicher sind.

Quelle: KamiBaby-Pressemitteilung vom 11.12.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt