English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Gear4, eine Marke der ZAGG Inc, hat heute sieben neue Cases für die Galaxy S20-Generation von Samsung vorgestellt. Als Highlight gilt das neue Hackney-Case, das erstmalig den 5G-Standard dank integrierter Signal Plus Technologie unterstützt und das Signal nicht einschränkt. Dieses und die weiteren neuen Cases – Wembley, Crystal Palace, Piccadilly, Hoborn, Oxford Eco, Battersea – verfügen zudem über eine antimikrobielle Schutzschicht, die 99,99 Prozent der schädlichen Bakterien eliminiert. Standesgemäß sind die Cases für das Samsung S20, S20+ und S20 Ultra mit der besonders stoßabsorbierenden D3O-Technologie ausgestattet und gewährleisten die kabellose Aufladung der neuen Galaxy-Smartphones. Um in Sachen Nachhaltigkeit zu punkten, achtet Gear4 ab sofort auf die zunehmende Verwendung recycelten Verpackungsmaterials.

Mit dem Hackney-Case stellt Gear4 erstmalig eine Schutzhülle aus patentiertem D3O-Material vor, das speziell für eine optimale 5G-Verbindung entwickelt wurde. D3O mit 5G Signal Plus Technologie nutzt Mikrohohlräume, um ein stärkeres 5G-Signal durch das Case zu leiten, ohne dass der Fallschutz aus einer Fallhöhe von bis zu vier Metern beeinträchtigt wird. Es ist das erste Material, das den branchenweiten Permittivität-Standard von unter 2,5 erfüllt, was zu einer kristallklaren Audio- und Video-Anrufqualität sowie zu schnelleren Download-Geschwindigkeiten führt. Um das digitale Wohlbefinden seiner Kunden zu fördern, hat Gear4 in das Hackney-Case sowie in die weiteren sechs neuen Schutzhüllen eine spezielle antimikrobielle Technologie integriert, die 99,99 Prozent der schädlichen Bakterien beseitigt. „Zukünftig wird jede neue Gear4-Smartphone-Schutzhülle über diese Technologie verfügen“, erklärt Gavin Slevin, Managing Director, ZAGG International.

Das neue Hackney-Case mit patentiertem D3O-Material und 5G Signal PlusTM– Technologie garantiert optimale Signalstärke und maximalen Aufprallschutz .

Das neue Produkt-Line-Up für die Samsung Galaxy 20-Reihe im Überblick

Wembley – verbesserter Kantenschutz und Fallschutz aus einer Höhe von bis zu drei Metern.
Crystal Palace – die ultradünne Schutzhülle für Aufprallschutz aus einer Höhe von bis zu vier Metern. Dank des speziellen Materials sind Vergilbungen ausgeschlossen. Erhältlich in transparent oder irisierendem Finish.
Piccadilly – das preisgekrönte Case mit Kantenschutz hält Stürzen aus bis zu vier Metern problemlos stand. Erhältlich mit einer schwarzen oder blauen Umrandung.
Holborn – verbesserter Fallschutz aus einer Höhe von bis zu vier Metern. Sowohl die Seiten als auch die Rückseite des Smartphones sind dank D3O®-Technologie bestens geschützt.
Oxford Eco – das neue Folio-Case mit Kartenfächern hält Stürzen aus bis zu vier Metern problemlos stand und schützt zuverlässig die Kanten der neuen Samsung-Modelle. Es besteht aus recyceltem Kunststoff / Polycarbonat.
Battersea – schlankes Case mit Soft-Touch und optimalem Fallschutz aus einer Höhe von bis zu fünf Metern.

Die neue Produkt-Line-Up von Gear4 für die Samsung Galaxy 20-Reihe.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Cases von Gear4 sind ab sofort erhältlich. Das 5G-Case Hackney sowie die Schutzhüllen Holborn, Oxford Eco und Battersea können für 39,99 Euro erworben werden. Das Wembley-Case kostet 29,99 Euro. Crystal Palace und Piccadilly sind für je 34,99 Euro verfügbar. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Pressemitteilung Gear4 vom 12.02.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt