English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

KEF stellt die weltweit ersten Lautsprecher vor, die die revolutionäre Metamaterial-Absorptionstechnologie (MAT) verwenden – die LS50 Meta. Die LS50 gilt als moderne Designikone und wurde weiterentwickelt, um diese bahnbrechende Technologie zu integrieren und einen noch nie dagewesenen reinen Sound zu ermöglichen. Man muss nur hinhören, um ihn genießen zu können.

Die LS50 Meta …

… verkörpert das Streben von KEF nach kontinuierlicher Entwicklung und Innovation und setzt neue Maßstäbe, um fortschrittliche Produkte zu schaffen, deren Leistung über das hinausgeht, was man sich jemals vorstellen konnte. Das Ergebnis ist ein magisches akustisches Erlebnis; die Lautsprecher verschwinden, so dass der Zuhörer völlig eintauchen kann; er hört jedes Wort, jede Note, jedes kleinste Detail.
In einer gemeinsamen Entwicklungsinitiative mit der Acoustic Metamaterials Group hat KEF MAT nutzbar gemacht, indem ein synthetisches Material entwickelt wurde, das die Superfähigkeit besitzt, 99% der unerwünschten Frequenzen von der Rückseite des Lautsprechers zu absorbieren, Verzerrungen zu reduzieren und die Vermeidung von Audio-Ablenkungen zu gewährleisten.

KEF stellt die LS50 Meta vor – der erste Lautsprecher mit Metamaterial-Absorptionstechnologie.

MAT ist …

… eine hochkomplexe, labyrinthartige Struktur, bei der jeder der komplexen Kanäle einen Bereich spezifischer Frequenzen effizient absorbiert. In Kombination wirken die Kanäle wie ein akustisches Schwarzes Loch, das 99% des unerwünschten Schalls absorbiert. Andere traditionelle Ansätze haben nur eine Absorption von etwa 60 % ermöglicht, so dass die resultierende akustische Qualität unvergleichlich ist.
Die LS50 Meta setzt die mit der KEF R-Serie begonnene Arbeit fort und verfügt über ein speziell entwickeltes Uni-Q der 12. Generation mit MAT und innovativen sowie verbesserten Funktionen. Diese Verbesserungen, darunter ein neuer Konushals-Entkoppler und ein neues Motor-System, verteilen den Schall so gleichmäßig im Raum, dass Sie überall dieselbe authentische Klangwiedergabe und tiefere, straffe Bässe genießen können.

Zu den weiteren Verbesserungen …

… der legendären LS50 gehören ein versetzter flexibler Bass-Port, eine beugungsarm gewölbte Schallwand und eine starre Querverstrebung mit Constrained-Layer-Dämpfung. Alle diese Elemente lassen sich nahtlos miteinander kombinieren, um eine außergewöhnliche Tiefe, Detailtreue und die geringste Klangverfärbung aller Lautsprecher ihrer Klasse zu erreichen.
Das passionierte Designerteam von KEF hat jedes Detail der LS50 Meta sorgfältig abgewogen, um sicherzustellen, dass die LS50 Meta das Heim des Musikliebhabers ergänzt und mit ihm verschmilzt. Von der optimierten Gehäusegröße, der elegant gewölbten Vorderseite und der überarbeiteten Rückwand mit eingelassenen Anschluss- und Lautsprecherterminals bis hin zu den abwechslungsreichen matten Farbgebungen, die zum maßgeschneiderten KEF S2-Standfuß passen. Jedes Detail ist Perfektion in Design und Funktion.

Standfuß S2

Der in Verbindung mit der LS 50 Meta entwickelte Standfuß S2 verfügt über eine Oberplatte, die sichere Befestigungspunkte für den Lautsprecher ermöglicht, dämpfende Grundplatten und eine hohle Mittelsäule, die mit inertem Füllmaterial bestückt werden kann, um einen wirklich unverfälschten Klang zu erzielen. Ein integriertes Kabelmanagementsystem sorgt für eine formschöne und elegante Präsentation. Der Standfuß S2 ist der perfekte akkustische Partner für die LS50 Meta. Die LS50 Meta erfüllt alle Aspekte des KEF-Versprechens. Als echte Branchenneuheit nutzt die LS50 Meta innovative, bahnbrechende Technologie, um Ihnen einen eindringlichen, absolut überzeugenden Sound aus einem kompakten, stilvollen Lautsprecher zu präsentieren, der Ihnen ganz neue Perspektiven für den Hörgenuss in Ihrem Leben eröffnen wird.

Der Standfuß S2 ist perfekt auf die neue LS50 Meta abgestimmt.

Zusammenfassung: LS50 Meta

PERFORMANCE – genauester und eindringlichster Klang

– Die weltweit erste Anwendung der Metamaterial-Absorptionstechnologie (MAT) im Lautsprecherdesign
– Die Metamaterial-Absorptionstechnologie eliminiert 99 % der Hochfrequenz-Verzerrungen von der Rückseite des Lautsprechers für einen reinen, natürlichen Klang
– Uni-Q der 12. Generation mit MAT-Treiber für außergewöhnliche akustische Präzision.
– Optimierung der Treiberleistung für verbesserte Klangperformance, weniger Verzerrung und geringere Klangverfärbung.
– Patentierter, versetzter, flexibler Anschluss für reduzierte Mittelton-Färbung mit außergewöhnlicher Tiefe und Detailgenauigkeit
– Die Finite-Elemente-Analyse (FEA) ermöglichte die Konstruktion eines Gehäuses mit Constained-Layer-Dämpfung, um ein vollkommen unnachgiebiges und inertes Gehäuse zu erhalten.

DESIGN – Aufmerksamkeit für jedes Detail

– Optimiertes Gehäusedesign für beste akustische Performance.
– Erhältlich in 4 matten Ausführungen: Carbon Black, Titanium Grey, Mineral White sowie in einer Royal Blue Sonderedition.
– Maßgeschneiderte S2-Standfüße in den Farben Carbon Black, Titanium Grey, Mineral White und der Royal Blue Sonderausgabe ergänzen die LS50 Meta perfekt.

Unverbindliche Preisempfehlung (UVP) inkl. 16% MWST: 1199 Euro
Verfügbar ab: September 2020
Um mehr über KEF und die LS50 Meta zu erfahren, besuchen Sie bitte de.kef.com.

Quelle: KEF-Pressemitteilung vom 22.09.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt