lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Schnell installierbare Funk-Zeitschaltuhr mit Display von Schellenberg ermöglicht die einfache Steuerung von bis zu 25 Funk-Produkten im Haushalt.
Die Zeit schätzt der, der sie hat. Das gilt heute mehr denn je. Umso mehr ist eine clevere Hausautomatisierung gefragt, die auch ohne Smart Home auskommt, diese Möglichkeit aber trotzdem offenlässt. Zusätzlich zum Komfort und der Wertsteigerung des Eigenheims, spielen hier vor allem auch Argumente wie die Sicherheit eine wichtige Rolle. So lässt sich beispielsweise über gezielt gesteuerte Rollladenantriebe auch Anwesenheit simulieren, die Einbrecher abschreckt.

© Schellenberg
Beispielsweise Raffstore- und Rollladenantriebe lassen sich per Zeitschaltuhr direkt oder automatisiert steuern.

Per Funk steuern und offen fürs Smart Home

Um das Zuhause diesen aktuellen Trends entsprechend noch komfortabler zu gestalten, gibt es von Schellenberg eine flexible Lösung. Passend zu den Funk-Antrieben zur Motorisierung, kann die Funk-Zeitschaltuhr mit Display sowohl als Handsender, Wandschalter und Zeitschaltuhr genutzt werden. Damit sind bis zu 25 Funk-Produkte, wie beispielsweise Markisen-, Rollläden- und Garagentorantriebe von Schellenberg steuerbar. Wenn gewünscht, sogar mit der Möglichkeit zur smarten Bedienung, im vielseitigen Smart Home-System „Smart Friends“. Darin können mehr als 100 weitere Markenprodukte von der Antriebstechnik und Lichtlösungen bis hin zur Sensor- und Sicherheitstechnik integriert werden.

© Schellenberg
Auch funkfähige Markisen-, Steckdosen oder Lichtschalter von Schellenberg – und insgesamt 25 Produkte können über die praktische Zeitschaltuhr gesteuert werden.

Einfache Steuerung für komfortablen Wohnraum

Die Bedienung der Funk-Zeitschaltuhr ist einfach und intuitiv. Pro Kanal können bis zu 5 Funk-Produkte angelegt werden. 5 LEDs zeigen an, welcher der 5 Funk-Kanäle gerade aktiv ist. Die Bedienung der insgesamt 25 möglichen Produkte erfolgt jeweils in einer Gruppe von maximal 5 Geräten. So werden gleichzeitig die ausgewählten Produkte hoch- oder heruntergefahren.
Die mitgelieferte Wandhalterung ermöglicht jederzeit den Wechsel zwischen Handsender und Wandschalter.

Zusätzlich zu Funk-Antrieben kann die Funk-Zeitschaltuhr auch funkfähige Lichtschalter oder Steckdosen von Schellenberg ansteuern.
Durch die Installation eines Funk-Empfangsmodul ist es möglich, nicht funkfähige Rollladen-, Raffstore- und Markisenantriebe kompatibel zu machen, sodass sie mit der Funk-Zeitschaltuhr bedient oder sogar ins Smart Home „Smart Friends“ eingebunden werden können.

© Schellenberg
Über den beiliegenden Wandhalter hat die Zeitschaltuhr ihren Stammplatz im Wohnraum und funktioniert auch als Wandschalter.

Für jeden das richtige Programm mit Automatikfunktionen

Die Funk-Zeitschaltuhr mit Display ist mit verschiedenen Automatikfunktionen ausgestattet. Die Auffahrzeit und Abfahrzeit, beispielsweise von Rollläden, ist durch ein Tages- und Wochenprogramm für jeden Wochentag individuell einstellbar. So findet sich für jeden die richtige Einstellung.
Um auch im Urlaub beruhigt abschalten zu können, wurde für einen höheren Einbruchschutz auch ein Urlaubsprogramm integriert, das durch Zufallsprinzip der Auf- und Abfahrzeiten die eigene Anwesenheit simuliert und unerwünschte Besucher abschreckt.

Für einen entspannten Start in den Tag, lässt sich die Funk-Zeitschaltuhr auch auf Astrofunktion umstellen. Dann werden die Aus- und Abfahrzeiten durch den Sonnenauf- oder –untergang bestimmt. Auf Wunsch kann die Astrozeit um +/- 2 Stunden angepasst werden. So lässt sich die Zeitschaltuhr an jede Lebenssituation anpassen.
Die Signalübertragung zu den Funk-Produkten von der Zeitschaltuhr erfolgt über das hauseigene Schellenberg-Radio-System mit der sicheren Funkfrequenz von 868,4 MHz.

Quelle: Pressemitteiung Schellenberg vom 14.07.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt