lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

ZAGG hat Display- und Gehäuseschutzlösungen für die iPhone-13-Reihe vorgestellt. Der weltweit führende Anbieter von Lösungen für den mobilen Lifestyle kündigte außerdem einen Displayschutz für die neue Generation der Apple Watch an.
„Die neuen Geräte von Apple bieten Anwendern viele Möglichkeiten, ihr mobiles Leben in vollen Zügen zu genießen“, sagt Gavin Slevin, Managing Director, ZAGG International. „Wir wollen diese Geräte mit den besten Hüllen und dem innovativsten Bildschirmschutz optimieren.“

Die stylischen Produkte des führenden Herstellers schützen vor Bakterien, Kratzern, Bruch und blauem Licht.

Immer eine Idee besser

ZAGG schützt nicht nur digitale Geräte vor Schäden bei Stürzen, das Unternehmen integriert und kombiniert die neuesten Innovationen zu sinnvollem Zubehör. Beispielsweise schützt der neue D3O-Aufprallschutz in Kombination mit der Eyesafe-Blaulichtfilterung Geräte und die Gesundheit der User. So können sie ohne Bedenken von überall arbeiten, spielen, kreativ sein, Ideen oder lustige Inhalte teilen.

Die Produktpalette für die neue iPhone-13-Serie im Überblick ZAGG InvisibleShield

Glass Elite(29,99 Euro): Als Basis der InvisibleShield-Produktpalette ist Glass Elite einer der stärksten gehärteten Glas-Bildschirmschutze aller Zeiten.
Glass Elite VisionGuard (34,99 Euro): Glass Elite VisionGuard verfügt über eine Eyesafe-Technologie-Beschichtung, die bis zu 40 Prozent des gefährlichen blauen Lichts im Bereich von 435-440 nm*1 filtert. So sind Anwender vor den Auswirkungen von blauem Licht geschützt, bei uneingeschränkter Farbdarstellung auf dem Display.

Glass Elite Privacy (34,99 Euro): Glass Elite Privacy schützt den Bildschirm vor Stößen und neugierigen Blicken. Der aktuell stärkste und fortschrittlichste Glasbildschirmschutz ist mit einem Zwei-Wege-Filter ausgestattet, sodass das Display vor neugierigen Seitenblicken geschützt ist: volle Privatsphäre garantiert.

Glass Elite Privacy 360 (49,99 Euro): Das neue Glass Elite Privacy 360 bietet den aktuell fortschrittlichsten Aufprallschutz und verfügt über einen neuen Vier-Wege-Sichtschutzfilter, der Neugierigen Einblicke auf den Bildschirm im Hoch- und Querformat verwehrt. Dieser Blickschutzfilter lässt keine Seitenblicke oder Blicke über die Schulter mehr zu.

Glass XTR (49,99 Euro): Für Glass XTR hat ZAGG alle Register gezogen. Es ist der stärkste Glasbildschirmschutz, den der Hersteller zu bieten hat. Eingesetzt wird dabei das revolutionäre Aufprallschutzmaterial D3O. Die Oberfläche ist trotzdem extrem berührungsempfindlich dank einer hydrophilen Schicht. Diese reduziert die Reibung der Finger über die Oberfläche des Bildschirms. Glass XTR verfügt ebenfalls über die Eyesafe-Beschichtung und ist damit der optimierte Bildschirmschutz fürs Gaming.

Alle Produkte der InvisibleShield-Reihe für das iPhone 13 sind mit der ClearPrint-Technologie versehen. Diese exklusive Öldiffusionsbehandlung lässt Fingerabdrücke praktisch von selbst vom Bildschirm verschwinden und wirkt auch antimikrobiell auf das Display ein.

ZAGG InvisibleShield Privacy schützt den Bildschirm neugierigen Blicken.

ZAGG Gear4 (nicht MagSafe)

Havana (29,99 Euro): Die schlanke, elegante Havana-Schutzhülle ist an der Ober- und Unterseite sowie an den Ecken mit der D3O-Technologie ausgestattet, um die am meisten gefährdeten Bereiche des Geräts zu schützen. Havana schützt bei Stürzen aus einer Höhe von bis zu drei Metern. Verfügbar in Schwarz und durchsichtig.

Crystal Palace (34,99 Euro): Crystal Palace schützt dank des D3O-Materials sicher bei Stürzen aus einer Höhe von bis zu vier Metern. Die Rückseite besteht aus Polycarbonat, dem Material, das für kugelsicheres Glas verwendet wird. Damit sind die Geräte rundum sicher und geschützt.

Santa Cruz (34,99 Euro): Zwei in Einem: Stil und Substanz. Die Schutzhülle Santa Cruz ist in Metallic-Farbtönen erhältlich, die perfekt mit den neuen Farben des iPhone 13 harmonieren. Sie schützt zuverlässig vor Stürzen aus bis zu vier Metern Höhe.

Denali (39,99 Euro): Denali bietet sicheren Schutz und ist dank der strukturierten Oberfläche rutschfest und griffig. Dieses strapazierfähige Hartschalengehäuse ist im Rahmen und auf der Rückseite mit D3O verstärkt und bietet einen Fallschutz von bis zu fünf Metern.

ZAGG Gear4 (MagSafe-kompatibel)

Crystal Palace Snap (39,99 Euro): Diese Schutzhülle vereint schlankes, transparentes Design mit unschlagbarem Fallschutz für das neue 5-G-kompatible iPhone 13. Hergestellt aus D3O Crystalex, dem transparentesten, nicht vergilbenden und gegen Farbübertragung resistenten Material, das für Handyhüllen verwendet wird, bietet das Crystal Palace Snap einen Fallschutz von bis zu vier Metern. Außerdem ist es MagSafe-kompatibel. Das Ladegerät kann also direkt eingeklickt werden. Das kristallklare Polykarbonat bringt die Farben des iPhones zur Geltung und verbindet Style und Schutz.

Santa Cruz Snap (39,99 Euro): Das MagSafe-kompatible Case hat eine transparente, kratzfeste Oberfläche und bietet D3O-Aufprallschutz an den Kanten. Die Hülle ist aus recyceltem Kunststoff gefertigt und damit eine gute Wahl für umweltbewusste Verbraucher. Santa Cruz Snap verbessert außerdem die Griffigkeit und überzeugt mit einem schlanken Design, 5G-Kompatibilität und einem Schutz vor Stürzen aus bis zu vier Metern Höhe. Erhältlich in den Farben Schwarz und Blau.

Milan Snap (39,99 Euro): Das iPhone 13 ist ein Kunstwerk, also sollte es die Hülle auch sein. Milan Snap bietet mehr als nur Schutz: Die Hülle unterstreicht die Schönheit und Technologie des Geräts. Das MagSafe-kompatible Case ist aus D3O Crystalex™ gefertigt und bietet einen Fallschutz von bis zu vier Metern*3. Das inspirierende Design hat einen leuchtenden Farbverlauf und elegante Details. Eine kratzfeste, nicht vergilbende Oberfläche bewahrt die kristalline Klarheit des Cases*4. Erhältlich in Gold und Roségold.

Vancouver Snap (49,99 Euro): Die neue Vancouver-Snap-Hülle von Gear4 ist eine Hommage an diese pulsierende Stadt. Das Case wurde speziell für mobile Gamer entwickelt und bietet Schutz vor Stürzen aus bis zu vier Metern Fallhöhe. Es ist MagSafe-kompatibel, verfügt über Belüftungsöffnungen und sorgt mit seiner strukturierten Oberfläche und Kontur für die richtige Griffigkeit. Vancouver Snap ist der perfekte Begleiter für virtuelle und reale Abenteurer und ermöglicht ultimatives Spielvergnügen.

Denali Snap (49,99 Euro): Denali ist der zähe und unbeugsame Geist des Berges, dem diese Schutzhülle ihren Namen zu verdankt. Das MagSafe-kompatible Case bietet sicheren Schutz bei Stürzen aus bis zu fünf Metern Höhe*3 und verfügt über eine rutschfeste und strukturierte Oberfläche. Die gesamte Rückseite des Gehäuses ist mit D3O verstärkt, was einen sicheren Schutz garantiert. Damit noch nicht genug: Denali ist auch 5G-kompatibel.

Brooklyn Snap (49,99 Euro): Das Brooklyn-Snap-Case ist nach dem New Yorker Stadtteil benannt. Brooklyn Snap ist MagSafe-kompatibel und bietet einen Fallschutz von bis zu vier Metern*3. Sein klassisches Design verwendet moderne Materialien wie veganes Leder, recycelte Kunststoffe und D3O Bio, ein revolutionäres Material auf Pflanzenbasis*4. So können sich Profis und Entdecker gleichermaßen auf den Schutz ihrer Handyhülle verlassen.

Alle Gear4-Schutzhüllen für die neue iPhone-13-Reihe sind mit einem antimikrobiellen Wirkstoff behandelt und hemmen so das Wachstum von geruchsverursachenden Bakterien und den Materialabbau durch Mikroorganismen. Hiermit stärkt ZAGG seine Position als einer der führenden Hersteller von Handyschutzhüllen. Darüber hinaus spendet ZAGG mit jeder verkauften Gear4-Schutzhülle Geld an das Eden Reforestation Project, um einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft zu leisten.

Die Produktpalette für die Apple Watch 7 im Überblick

Ultra Clear (19,99 Euro): Unglaublich klar und widerstandsfähig – Die Ultra-Clear-Schutzfolie schafft eine glasartige Oberfläche, die kaum vom Display zu unterscheiden ist. Die lebendigen Farben und scharfen Konturen der smarten Uhr bleiben erhalten. Der Displayschutz von ZAGG passt perfekt auf die Apple Watch und schützt sie vor Kratzern und Stürzen. Außerdem lässt sie sich jetzt noch einfacher anbringen als je zuvor.

GlassFusion (24,99 Euro): Das flexible Hybridglas kombiniert robustes, militärerprobtes Material mit den ästhetischen Eigenschaften von Glas. Das Ergebnis: ein praktisch unzerbrechlicher Bildschirmschutz mit glatter Oberfläche und vollständiger Klarheit.

GlassFusion 360+ (34,99 Euro): Ein Rundumschutz aus elegantem TPU, der als Stoßfänger auch die Umrandung der Uhr vor Schrammen und Kratzern schützt. Der nahezu kratz- und bruchsichere Hybridglas-Bildschirmschutz hat zudem antimikrobielle Wirkung*2.

Verfügbarkeit

Das erste ZAGG-Zubehör für die neuen Apple-Geräte ist ab sofort erhältlich – manche Produkte werden erst in den nächsten Wochen verfügbar sein. Die Produkte von ZAGG InvisibleShield und ZAGG Gear4 sind auch im stationären Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung Zagg vom 16.09.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt