lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Das Design der CARLA REFERENCE adressiert die Schwachstellen konventioneller Lautsprechersysteme bezüglich Raumresonanz, Ansprechverhalten und Polarisationscharakteristik. Um ein möglichst natürliches Klangbild zu erzielen, nutzt die CARLA REFERENCE einen neuartigen Ansatz, um die verschiedenen, das gesamte Frequenzspektrum abdeckenden Schallwandler, nahtlos zu kombinieren. Dieser Ansatz basiert auf einem kontrollierten Abstrahlmuster, das perfekt zu typischen reflektierenden Wohnräumen und deren akustischen Parametern passt.

ONDACUSTICA – High End-Lautsprecher aus Verona.

Die CARLA REFERENCE strahlt niedrige Frequenzen omnidirektional ab. Sie ist eine akustische Punktquelle, da der Tieftöner und das Gehäuse im Verhältnis zur abgestrahlten Wellenlänge klein sind. Mittlere Frequenzen werden ebenfalls omnidirektional abgestrahlt, da der zugehörige Mittentöner senkrecht nach oben positioniert ist und damit den Raum von einem anderen Winkel aus beschallt, wodurch die normalerweise zunehmende kardioide Resonanz, verursacht durch die Geometrie der Schallwandler, kompensiert wird.

ONDACUSTICA-Lautsprecher „Carla Reference“ .

Die Abstrahlflächen des Mitteltöners im Gehäuse und des Hochtöners im Top-Panel stehen im rechten Winkel zueinander, daher ist bei diesen die wechselseitige Störung der Frequenzmodulation sehr gering, anders als bei koaxialer Anordnung der Schallwandler. Der Abstrahleffekt bleibt akustisch klein innerhalb der Crossover-übergangszone, wo der Mitteltöner und das offene nach vorn und hinten abstrahlende Top-Panel auf Ohrhöhe zu einer nierenförmigen Polarisationscharakteristik beitragen.

Im Frequenzbereich des AMT erfolgt eine dipolare Abstrahlung, wobei die rückwärtige Abstrahlung unregelmäßig diffus erfolgt und mit ansteigender Frequenz graduell gedämpft wird. Das Ansprechverhalten nimmt in den nierenförmigen und den dipolaren Bereichen, sowie mit steigender Frequenz ab, wodurch sich das Timbre des reflektierten Klangfelds sanft mit der Frequenz verändert.

Dank der in dieser Form kontrollierten Abstrahlcharakteristik ist zum einen die korrekte Positionswahl im Hörraum für die CARLA REFERENCE weniger kritisch, zum anderen ergibt sich ein Zugewinn an neutraler, dreidimensionaler Klangwahrnehmung.

Die vollkommen natürliche Klangwiedergabe wird auch durch die Verwendung sorgfältig ausgesuchter Schallwandler gewährleistet. Für die hohen Frequenzen nutzt die CARLA REFERENCE die beste erhältliche AMT-Technologie in einer Dipol-Konfiguration. Dieser spektakuläre Treiber hat ein beeindruckendes Impulsverhalten, das stark zu den dynamischen Klangeigenschaften der CARLA REFERENCE beiträgt.

Der 5-Zoll-Schallwandler, ebenfalls in einer Dipol-Konfiguration mit rückwärtiger Abstrahlung, ist eine speziell für ONDACUSTICA angefertigte Komponente, die perfekt mit dem AMT harmoniert. Die physische Anordnung der Treiber auf dem Panel stellt die korrekte Zeitsynchronisation zwischen diesen sicher.

Klangneutralität, Klarheit und Raumdarstellung der CARLA REFERENCE sind außergewöhnlich und eine neue Erfahrung in der originalgetreuen Soundwiedergabe.

Auch der 8-Zoll-Schallwandler ist eine Sonderanfertigung für ONDACUSTICA und hat ein ausgeklügeltes Profil sowie eine besondere Dämpfungsschicht, die in einem idealen Verhältnis von Steifheit und Dämpfungsverhalten resultiert – Resonanzen und Verzerrungen werden so eliminiert.

Der maßgefertigte 10-Zoll-Bass-Schallwandler nutzt das Prinzip der akustischen Aufhängung. Der Bass klingt kräftig und anhaltend, ohne die typischen Verzerrungen und das Dröhnen offener Systeme. Der Schalltrichter wurde für bestmögliche Steifheit optimiert und mit einem massiven Magneten kombiniert. Zudem verfügt der 10-Zoll-Wandler über eine Schwingspule aus Titan sowie eine optimale Aufhängung.

Klangneutralität, Klarheit und Raumdarstellung der CARLA REFERENCE sind außergewöhnlich und eine neue Erfahrung in der originalgetreuen Soundwiedergabe.

Die Designerin der ONDACUSTICA-Lautsprecher ist eine weltbekannte Künstlerin, eine Bildhauerin und Malerin.
Ihre Leidenschaft für schöne Formen und das italienische Kulturerbe drückt sich in Ihren Kreationen aus, wobei Sie in ihrem minimalistischen Ansatz das Wesentliche der reinen Formen betont. Sie bevorzugt es, mit edlen und exklusiven Materialien zu arbeiten, die Emotionen hervorrufen, und traditionelle Oberflächen zu verwenden, die ihnen Leben geben.
Jeder einzelne Lautsprecher ist ein einzigartiges, nicht reproduzierbares Kunstwerk.

Technische Daten

Schallwandler:
– maßgefertigter Ondacustica AMT-Panel-Treiber
– maßgefertigter Ondacustica 5“- Panel-Hochtöner
– maßgefertigter Ondacustica 8″- Mittentöner maßgefertigter Ondacustica 10″- Tieftöner
Frequenzweiche: integrierter passiver Crossover mit Premium-Komponenten; Bi-Amping-Unterstützung
Gehäuse:
handgefertigtes solides Gehäuse (2 cm dick), bestehend aus Walnussholz aus dem Sorrent
– mattschwarze Aluminium-Elemente
Standard-Finishs:
hochwertiges Schellack-Finish
– optional:Bienenwachs, echter Piano-Lack oder Schwarz/-Weiss-Lackierung
(zusätzliche Wunsch-Finishs auf Anfrage)
Impedanz: Nominal 4 Ohm
Wirkungsgrad: 89 dB / 1 W / 1m
Frequenzgang: 24 Hz – 31.000 Hz bei – 3 dB
Abmessungen: Unterteil: 38 cm (B) x 44 cm (T) Gesamthöhe: 105 cm
Gewicht: 48 kg
Gewährleistung: 5 Jahre
UVP: 45.000 Euro / Paar (inkl. Mwst.)

Der Preis beinhaltet die Auslieferung und Inbetriebnahme durch den Hersteller innerhalb Deutschlands.

Quelle: Pressemitteilung ONDACUSTICA vom 01.02.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt