lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

HARMAN Luxury Audio stellt mit den JBL Stage Lautsprechern eine neue Produktreihe vor, die ab sofort im Handel verfügbar ist.

Der US-Hersteller gibt die Verfügbarkeit einer neuen Familie von HiFi- und Heimkino-Lautsprechern bekannt.

Mit den JBL Stage-Lautsprechern liefert JBL ein Höchstmaß an Klangqualität zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis. Auf der Basis jahrzehntelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit kreierten die Ingenieure von JBL ein HiFi- beziehungsweise Heimkino-Lautsprechersystem, das den besonderen Kick eines Live-Konzerts ins Wohnzimmer zaubert.

Der Schlüssel zum Erfolgt liegt dabei in der geschickten Kombination von Liebe zum Detail mit dem Fokus auf bewährte Engineering-Methoden und technische Messergebnisse. Ausgestattet mit eigens entwickelten 25-Millimeter-Aluminium-Kalottenhochtönern in Verbindung mit einer akustischen Linse und High-Definition- Imaging-Waveguides garantieren die JBL Stage-Lautsprecher einen gleichmäßigen Hochfrequenzgang und eine verbesserte Richtwirkung. Gerippte Woofer-Membranen aus weißer Polyzellulose erinnern an legendäre Designs der Marke JBL und steuern präzise, tiefe Bässe bei, mit denen alle JBL Stage-Lautsprecher sowohl bei der Wiedergabe von Musik als auch im Heimkino gleichermaßen brillieren.

Alle JBL Stage-Lautsprecher brillieren gleichermaßen sowohl bei der Wiedergabe von Musik als auch im Heimkino.

Die JBL Stage-Serie umfasst zunächst neun Lautsprechermodelle. Dazu zählen die drei 2-5-Wege-Standlautsprecher JBL Stage A190 und JBL Stage A180 im 2,5-Wege-Design mit 200-Millimeter- beziehungsweise 165-Millimeter Doppeltieftönern sowie das kleinere Modell JBL Stage A170 mit 133-Millimeter-Doppeltieftöner. Dazu gesellen sich die beiden Regallautsprecher JBL Stage A130 und JBL Stage A120, die jeweils als 2-Wege-Modell mit Tieftönern von 133 beziehungsweise 114 Millimetern ausgestattet sind. Dazu bietet JBL zwei Center-Lautsprecher JBL Stage A135C (2-Wege mit sechs 75-Millimeter-Tieftönern) und JBL Stage A125C (2-Wege mit 133-Millimeter-Doppeltieftöner) an. Für zusätzlichen Punch in den tiefen Frequenzen sind außerdem die zwei Aktiv-Subwoofer JBL Stage A120P mit 305-Millimeter-Membran und 500 Watt Musikleistung und JBL Stage A100P (254-Millimeter, 300 Watt RMS) erhältlich.

„Wenn es um das Design von Lautsprecher geht, nutzen wir bei JBL ein konkurrenzloses Arsenal von Entwicklern sowie Erfahrungen aus unserer mehr als 75-jährigen Geschichte“, erklärt Scott Campbell, Director of Sales für die HARMAN Luxury Audio Group. „Wir möchten zu jedem Zeitpunkt und in jeder Preisklasse die hohen Erwartungen unserer Kunden übertreffen. Und genau dieses Ziel verfolgt auch die neue JBL Stage-Reihe. Für ein potentes Zweikanalsystem oder ein größeres Heimkino-Setup, mit diesen Lautsprechern finden sie die passende Lösung.“

JBL Stage-Serie

Preise und Verfügbarkeit:

Die Lautsprecher der JBL Stage-Serie sind ab sofort im autorisierten Fachhandel verfügbar, die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers lauten wie folgt:
– JBL Stage A190 (Standlautsprecher): 499,00 Euro je Lautsprecher
– JBL Stage A180 (Standlautsprecher): 385,00 Euro je Lautsprecher
– JBL Stage A170 (Standlautsprecher): 329,00 Euro je Lautsprecher
– JBL Stage A130 (Regallautsprecher): 275,00 Euro (Paarpreis)
– JBL Stage A120 (Regallautsprecher): 219,00 Euro (Paarpreis)
– JBL Stage A135C (Center-Lautsprecher): 399,00 Euro
– JBL Stage A125C (Center-Lautsprecher): 329,00 Euro
– JBL Stage A120P (Subwoofer): 499,00 Euro
– JBL Stage A100P (Subwoofer): 385,00 Euro

Quelle: Pressemitteilung Harman Luxury Audio / JBL vom 15.12.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt