lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Bei TECHNISMART wird eine Reihe von smarten Geräten über Funk miteinander vernetzt. Alarmsirenen sind in der Lage, bei Einbruchversuchen zu alarmieren und unerwünschte Besucher abzuschrecken. Außerdem informiert das System jederzeit und überall über Ereignisse im eigenen Zuhause. Die Benachrichtigungen auf das Smartphone erhalten Nutzer unterwegs über das Internet oder optional über das GSM-Mobilfunknetz (SIM-Karte benötigt).

TECHNISMART ist ein schnell und besonders einfach zu installierendes Alarmierungssystem, das den Fokus auf Sicherheit in den eigenen vier Wänden legt.

Einfache Installation und Bedienung

Jedes Gerät im TECHNISMART Alarmierungssystem besitzt einen QR-Code. Beim Scannen des Codes mit der kostenfreien TECHNISMART App wird das entsprechende Gerät automatisch dem Alarmierungssystem zugefügt und kann sofort in der App verwaltet werden.

Das TECHNISMART Alarmierungssystem besitzt drei verschiedene, übersichtliche Betriebsmodi: Alarm scharf, Alarm unscharf und einen Zuhause-Modus. Das Umherschalten zwischen den verschiedenen Modi geschieht über die TECHNISMART App auf dem Smartphone oder, besonders einfach, über die sehr übersichtliche Fernbedienung. Sowohl in der App wie auch auf der Fernbedienung profitieren insbesondere ältere oder alleinlebende Menschen zusätzlich von einem SOS-Alarm, der im Notfall bei Knopfdruck alle in der TECHNISMART App hinterlegten Personen auf deren Smartphone alarmiert.

Direkt loslegen mit dem TECHNISMART Startpaket

TechniSat bietet für den Einstieg ein Startpaket, das die zwingend benötigte Zentraleinheit sowie einen Bewegungsmelder und einen Tür-/Fensterkontakt enthält. Die Zentraleinheit ist gleichzeitig eine 100 dB laute Innensirene. Außerdem liegt dem Startpaket bereits eine Fernbedienung zum Aktivieren und Deaktivieren der Anlage bei. Das Startpaket kann jederzeit auf bis zu 200 verschiedene Geräte aus dem TECHNISMART Sortiment erweitert werden.

Mehr Datensicherheit, keine zusätzlichen Kosten

Wenn sich Geräte im Alarmierungssystem zur Ausführung bestimmter Funktionen, z. B. dem Fernzugriff über die TECHNISMART App, über das Internet mit TechniSat-Servern verbinden, können Nutzer sicher sein, dass ihre persönlichen Daten privat bleiben. Denn TechniSat verzichtet grundsätzlich auf das Analysieren von Nutzungsverhalten sowie auf das Erstellen von Nutzungsprofilen. Zudem werden alle TechniSat-Server ausschließlich in Deutschland betrieben und verfügen über hohe Sicherheitsstandards. Dabei fallen keine monatlichen Gebühren oder wiederkehrende Kosten an.

Quelle: Pressemitteilung TechniSat/Technismart vom 08.12.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt