lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Nachdem TechniSat bereits Ende Januar sein Produktportfolio mit dem DigitRadio 350 CD um ein Spitzen-Stereo-Digitalradio mit MP3-/CD-Player erweiterte, kommen nun gleich drei weitere Digitalradios mit Stereo-Sound auf den Markt. Während das DigitRadio 350 CD durch das DigitRadio 350 und das DigitRadio 350 IR Familienzuwachs erhält, kommt mit dem DigitRadio Classic ein neues Stereo-Digitalradio im Retro-Design hinzu.

Das DigitRadio Classic punktet mit modernster Technik im schicken Retro-Design mit edlem Klavierlack-Finish.

Das DigitRadio Classic punktet mit modernster Technik im schicken Retro-Design mit edlem Klavierlack-Finish.

 

 

Mit der DigitRadio 350er Serie bietet TechniSat gleich drei Digitalradios mit Stereo-Sound, die hervorragende Klangqualität und höchsten Bedienkomfort vereinen und sich im selben Look präsentieren. Hier hat jeder die Wahl, welche Zusatzfunktionen exakt zu seinem persönlichen Einsatz und Umgang mit dem Gerät passen. Beim DigitRadio 350 (UVP 119,99 Euro) handelt es sich um ein Stereo-Digitalradio für DAB+ und UKW Empfang. Das Gerät speichert bis zu 10 DAB+ und 10 UKW-Radiosender komfortabel als Favoriten und zeigt praktische Zusatzinformationen sowie Uhrzeit und Datum auf dem beleuchteten Display. Darüber hinaus eignet sich das DigitRadio 350 ideal als hochwertiger Radiowecker, bei dem zwei Weckzeiten eingestellt werden können.

Das DigitRadio 350 CD (UVP 199,99 Euro) vereint alle Funktionen des DigitRadio 350 und bietet zusätzlich einen integrierten MP3 CD-Player und MP3-Wiedergabe über USB. So erweist sich das Digitalradio als echte Alternative zur klassischen Kompaktanlage. Der integrierte CD-Player spielt sowohl Audio-CDs als auch MP3-Dateien ab und unterstützt CD-Rs und CD-RWs. Darüber hinaus können MP3-Dateien von einem externen USB-Datenträger abgespielt werden. Es lässt sich bequem mit der mitgelieferten Fernbedienung steuern.

Das DigitRadio 350 IR (UVP 199,99 Euro) verfügt zwar nicht über einen integrierten CD-Player, aber empfängt dafür Radio auch via Internet. So begeistert das DigitRadio 350 IR mit einer riesigen Sendervielfalt über DAB+, UKW und Internet und verbindet sich zudem über die integrierte WLAN-Konnektivität oder den LAN-Anschluss mit dem Heimnetzwerk und streamt Musik von PCs, mobilen Geräten oder NAS-Laufwerken. Via USB lassen sich zudem Audiodaten von externen Datenträger abspielen – und das in sattem Stereo-Sound.

Neben der 350er DigitRadio-Serie hat TechniSat mit dem DigitRadio Classic (UVP 189,99 Euro) einen echten Hingucker im Produktportfolio, der nicht nur durch den Klang, sondern auch durch sein Design überzeugt. Die zwei eingebauten Lautsprecher mit jeweils 15W Ausgangsleistung sorgen für höchsten Musikgenuss. Das Gerät empfängt dabei die Programmvielfalt und beste Unterhaltung über DAB+ in exzellenter Klangqualität. Und lässt das Radioprogramm Wünsche offen, kann man Musik über Bluetooth streamen oder eine externe Musikquelle über den 3,5 mm AUX-IN Audio-Eingang anschließen. Über die USB-Schnittstelle kann man Musik von externen Datenträgern, z. B. einem USB-Stick, wiedergeben. Die praktische Weckfunktion mit zwei einstellbaren Weckzeiten macht aus dem DigitRadio Classic einen modernen Allrounder für jeden Einsatzort. Über Bluetooth Audio Streaming empfängt das DigitRadio Classic kabellos sogar digitale Audio-Streams von Mobilgeräten. So lassen sich Musik oder Hörspiele vom Handy spielend leicht kabellos über das Digitalradio wiedergeben.

 

 

www.technisat.de

Quelle: TechniSat-Pressemeldung vom 27. Februar 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt