lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Apple hat OS X El Capitan vorgestellt, eine neue Version von OS X, die die Erfahrung auf dem Mac verfeinert und die Leistung des Systems verbessert. Aufbauend auf der Veröffentlichung von OS X Yosemite führt El Capitan Verbesserungen bei Fenster-Management, integrierten Apps und Spotlight-Suche ein und macht tägliche Aktivitäten – vom Starten von Apps bis hin zum Zugriff auf Mail – schneller und noch reaktionsfreudiger. Metal, die Grafiktechnologie von Apple, ist in El Capitan integriert, bietet systemweite Leistungsverbesserungen und ermöglicht es Spielen und professionellen Software-Anwendungen die volle Leistung der Mac-Grafikprozessoren zu erschließen.

OS X El Capitan verbessert die Systemleistung des Macs und macht viele der alltäglichen Dinge schneller und reaktionsfreudiger.

OS X El Capitan verbessert die Systemleistung des Macs und macht viele der alltäglichen Dinge schneller und reaktionsfreudiger.

 

 

“OS X bietet eine einmalige Verflechtung von Mac-Hardware, iOS-Geräten, Apps und Online-Diensten und hat dazu beigetragen, dass Mac-Verkäufe die PC-Industrie jedes Jahr, innerhalb des letzten Jahrzehnts, übertrafen”, sagt Craig Federighi, Senior Vice President Software Engineering von Apple. “Die Kunden liebten die letztjährige, wegweisende Veröffentlichung von OS X Yosemite und haben es zu dem am schnellsten angenommenen PC-Betriebssystem überhaupt gemacht. Mit El Capitan verfeinern wir die Mac-Erfahrung mit Verbesserungen bei Fenster-Management, Spotlight und integrierten Apps, und steigern die Leistung, sodass alltägliche Aktivitäten, wie das Starten von Apps oder der Zugriff auf Mail, noch schneller und reaktionsfreudiger sind.”

Die Verfeinerungen in OS X El Capitan beginnen bei der neuen Systemschrift San Francisco, einer modernen und leicht zu lesenden Typo. Mission Control, der schnellste Weg, um alle geöffneten Fenster zu betrachten, bekommt ein klareres Design, damit das benötigte Fenster noch schneller gefunden werden kann. Wenn der Desktop zu überfüllt ist, kann das Fenster einfach an den oberen Rand des Bildschirms gezogen werden, um die neue Spaces Bar in Mission Control zu erreichen und einen neuen Space zu erstellen, die intuitive Art und Weise von OS X, um Anwendungen zu gruppieren. Und die neue Split View-Funktion positioniert automatisch zwei Apps Seite an Seite in Vollbildformat, sodass in beiden Apps ohne Ablenkung gearbeitet werden kann.

Mit der ganz neuen Notizen-App in El Capitan können Fotos, PDFs, Videos und andere Daten per Drag & Drop in Notizen und weitere Inhalte aus anderen Apps wie Safari oder Karten über das Share Menü eingefügt werden. Einfach zu erstellende Checklisten helfen dabei, wichtige To-Do-Einträge zu verfolgen und die neue Anhangsübersicht organisiert Anhänge auf einen Blick, um das Finden gesuchter Inhalte zu erleichtern. Mit iCloud bleiben Notizen über alle iCloud-fähigen Geräte synchron.

Spotlight wird in El Capitan sogar noch klüger, indem es Ergebnisse für noch mehr Themen erzeugt, darunter Wetter, Aktien, Sport, Verkehr und Web-Video. Das Spotlight-Fenster kann jetzt in der Größe verändert werden, um mehr Ergebnisse anzuzeigen oder es auf dem Desktop überall hin zu bewegen; und verwendet eine natürliche Sprache, um Dokumente und Dateien auf dem Mac abhängig davon zu finden, wann sie erstellt oder an wen sie gesendet wurden.

OS X El Capitan verbessert die Systemleistung des Macs und macht viele der alltäglichen Dinge schneller und reaktionsfreudiger. Metal, die bahnbrechende Grafiktechnologie von Apple, beschleunigt Core Animation und Core Graphics um System-Level-Redering um bis zu 50 Prozent und die Effizienz um bis zu 40 Prozent zu steigern, was zu schnellerer Grafikleistung bei alltäglichen Anwendungen führt. Metal nutzt außerdem die CPU und GPU voll aus und liefert dabei bis zu zehn Mal schnellere Draw-Call-Leistung für eine gehaltvollere und flüssigere Erfahrung in Spielen und professionellen Apps.

Die Entwickler-Vorschau von El Capitan ist für Mitglieder des Mac Developer Program verfügbar. Mac-Anwender können im Juli am El Capitan Beta Program teilnehmen und sich in diesem Herbst die finale Version kostenlos aus dem Mac App Store herunterladen. Kunden, die sich für die Anmeldung interessieren, erhalten auf www.apple.com/osx/elcapitan-preview weitere Informationen.

 

 

www.apple.com

Quelle: Apple-Pressemeldung vom 8. Juni 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt