lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die warme Jahreszeit neigt sich (hoffentlich) ganz langsam dem Ende zu. Zeit für uns zurückzublicken, was sich in diesem Sommer in Sachen HiFi-Trends so getan hat. Und ganz schnell lässt sich eine Entwicklung beobachten, die uns nahezu überall begegnet:

Der Denon Envaya mini empfängt Bluetooth-Signale von Quellen aus Entfernungen von bis zu 10 Metern.

Der Denon Envaya mini empfängt Bluetooth-Signale von Quellen aus Entfernungen von bis zu 10 Metern.

Egal ob im Freibad, beim Picknick am See oder bei der Grillparty mit Freunden – kabelloses Musikhören ist allgegenwärtig! Wo man sich noch vor ein paar Jahren mit schweren „Ghettoblastern“ und ständigem Batteriewechsel herumplagen musste, haben in letzter Zeit kleine, handliche Bluetooth-Lautsprecher das Zepter übernommen. Und das ist auch gut so! Schließlich ist Musik für viele von uns ein Grundbedürfnis in der Freizeitgestaltung. Das weiß natürlich auch die HiFi-Industrie und entwickelt immer mehr und bessere mobile Soundmaschinen, die uns den Alltag verschönern sollen. Und es klappt! Seit die Bluetooth-Technologie in den 90er Jahren „erfunden“ wurde, hat sie sich permanent weiterentwickelt. Mittlerweile ist die Verbindungsqualität bei vielen Geräten so stabil, dass man Kabel wirklich nicht vermisst.

Der Harman/Kardon Onyx Studio ist schick gestaltet und hat klanglich richtig was drauf.

Der Harman/Kardon Onyx Studio ist schick gestaltet und hat klanglich richtig was drauf.

Die pure Vielfalt – für jeden Open-Air-Einsatz die richtige Lösung

In unseren Test konnten wir in den vergangenen Monaten immer wieder feststellen, dass die kleinen, mobilen Lautsprecher über erstaunliche Fähigkeiten verfügen. In puncto Dynamik und Bassleistung stellen sie viele deutlich größere HiFi-Komponenten teilweise deutlich in den Schatten. Durch die einfache Bedienung und die Möglichkeit, mehrere Smartphones oder Tablets mit ihnen zu koppeln sorgen Sie dafür, dass es in geselliger Runde musikalisch nicht langweilig wird. Zudem liefern die diversen Hersteller auch optisch echte Highlights ab. Von der robust-flippigen Version für den Einsatz am Strand über extrem schmale und dadurch praktische Lösungen bis hin zu echten Stilikonen für alle, die es edel mögen – für jeden Geschmack bietet der Markt mittlerweile die passende Antwort. In vielen Fällen bekommt man dabei übrigens wirklich gute Qualität zu relativ günstigen Preisen. Ein Vermögen muss man also nicht einplanen, wenn man sich eines dieser kleinen Bluetooth-Wunder sichern will. Beruhigend für all diejenigen unter uns, die technisch gesehen zwei linke Daumen haben: Sämtliche mobilen Bluetooth-Boxen, die wir bisher getestet haben, lassen sich kinderleicht bedienen und sind in kürzester Zeit einsatzbereit. Dabei liegen die Akkulaufzeiten grob gesagt zwischen vier und zwölf Stunden und die Bluetooth-Reichweite beträgt im Durchschnitt etwa acht bis 15 Meter. Die eine oder andere Party kann man damit also problemlos und intensiv beschallen!

Fazit: Der Trend geht weiter …

… da sind wir uns sicher. Schließlich hat fast jeder in der Freizeit ein Smartphone oder Tablet mit seiner persönlichen Playlist dabei. Und was gibt es Schöneres, als zu jeder Zeit darauf zugreifen zu können – wahlweise sogar in bester Soundqualität. Auch wenn viele Geräte schon sehr ausgereift sind, werden sich die führenden Hersteller auch in den kommenden Jahren mit weiteren Innovationen melden und uns so viel Freude machen. Unser Tipp: Wer noch nicht mit auf den „Bluetooth-Zug“ aufgesprungen ist, sollte zumindest mal drüber nachdenken. Es lohnt sich wirklich – übrigens nicht nur im Sommer. Schließlich finden sich auch in der kalten Jahreszeit Gelegenheiten, bei denen ein mobiles Musikprogramm in guter Qualität nicht schaden kann!

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt