Grado überrascht mit einem Bluetooth-Kopfhörer, der klanglich mit den besten Modellen klassischer Machart konkurrieren soll. Mit dynamischen Treibern und seiner offenen Konstruktion ist der Grado GW100 gleichzeitig der weltweit erste Kopfhörer, welcher das Open Back Prinzip mit kabelloser Bluetooth Technik kombiniert.

Klangentscheidend sind für Grado die verbauten Signature Treiber, die bislang in den kabelgebundenen Modellen die bevorzugte Technik sind. Durch adaptive Veränderungen an Spule und Membran konnten die hauseigenen Treiber jetzt soweit modifiziert werden, dass sie im abweichenden Innenleben des ersten Grado Bluetooth Kopfhörers Platz finden.
Durch sein offenes Konzept bietet der GW100 das adäquate Luftvolumen um sich mit beeindruckender Dynamik und Natürlichkeit in die Herzen anspruchsvoller Musikliebhaber zu spielen. Das Design des GW100 ist übrigens eine Hommage an die klassischen Grado Modelle, die seit 30 Jahren in Brooklyn (NYC) gebaut werden und sofort auf den ersten Blick erkennbar sind.
Nähere Informationen zum Grado GW100 und einen Händlernachweis hält der Grado Vertrieb, das High-Fidelity-Studio, unter info@gradolabs.de oder Telefon 0821-37250 bereit.

Verfügbar: Ab November 2018
Unverbindliche Preisempfehlung: 279,- Euro

Technische Daten*:
Bluetooth Version: 4.2 mit aptX
Batterie Kapazität: 320mAH
Reichweite: 10m
Betriebsdauer: 15 Stunden**
Frequenzgang: 20Hz~20KHz
Empfindlichkeit: 42dB +/- 3dB
Prinzip: : Dynamisch, offen
SPL (1mW): 99.8 dB
Eigenimpedanz: 32 Ohm
Kanalabweichung 0,05 dB
Gewicht: 170 Gramm

Alle benötigten Bedienelemente finden sich leicht erreichbar direkt am Kopfhörer.

Lieferumfang: Kopfhörer, 2 Jahre Hersteller-Garantie, Micro-USB Ladekabel, 3.5mm Audiokabel für optionalen kabelgebundenen Betrieb
*Im Vergleich zu verkabelten Grado Kopfhörern. Mögliche Qualitätsverluste hängen maßgeblich von der jeweiligen Situation vor Ort ab. Diese Messungen basieren auf vernünftigen Abständen, Winkel und gewähltem Musik Material.
**Basierend auf 50% Lautstärke. Die tatsächliche Akku-Leistung hängt von der gehörten Lautstärke und dem jeweiligen Musik Genre ab.

High-Fidelity Studio-Pressemitteilung vom 25.09.2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt