von

Chefredakteur
English (Google Translate)

Mit dem THIN 546 bringt Vogel´s einen stabilen TV-Halter, der selbst superflache Fernseher nah an die Wand zieht, bei Bedarf aber auch in einem Abstand von 65 Zentimetern hervorziehen lässt. Superschnell installiert, imponiert der mattschwarze TV-Träger zudem durch seine Materialqualität und Flexibilität.

Flachfernseher der modernsten Generation unterscheiden sich optisch deutlich von ihren Vorgängern. In der Regel sitzt die benötigte Elektronik bei ihnen nicht einfach huckepack, sondern nur noch in einer kleineren Verkastung, die maximal die untere Hälfte der Rückseite bedeckt. So aufgebaut, können moderne Fernseher nochmals flacher gestaltet werden, während die Technik noch weiter in den Hintergrund rückt. Heutige Flat-TVs werden somit optisch nochmals attraktiver und noch wohnraumtauglicher. Es gibt aber auch einen Nachteil, denn mit herkömmlichen TV-Haltern lassen sich die brandneuen LED-Bildschirme in der Regeln nicht mehr an die Wand bringen.

Ultraflache Fernseher lassen sich in der Regel nicht mit herkömmlichen TV-Haltern an die Wand bringen. Bei Ihnen sitzen die Montagevorbereitungen in der unteren Hälfte der Rückseite.

Cleverer Lösungsansatz

Verzichten muss man auf die Wandmontage deshalb aber noch lange nicht. Mit dem THIN 546 hat Vogel´s nämlich einen TV-Träger im Programm, mit dem sich auch supermodern gestylte, superflache LED-TVs problemlos und erstaunlich schnell an die Wand hängen lassen. Der THIN 546 ist ein TV-Halter, der Massivität, Eleganz und Komfort zusammenbringen will und ganz nebenbei auch noch eine supereinfache Installation und höchste Flexibilität verspricht. Das wollte ich genau wissen und habe mal einen THIN 546 zum Test bestellt.

Das komplette Montagematerial liefert Vogel´s gleich mit.

Was wird benötigt?
Angst vor der Montage muss man tatsächlich nicht haben. Die Installation ist selbst von unbegabten Handwerkern schnell, sicher und erfolgreich durchgeführt. Schrauben, Dübel, Inbusschlüssel und Wasserwaage gehören beim ZHIN 546 zum Lieferumfang. Hat man alles ausgepackt und bereit gelegt, werden nur noch ein paar „haushaltsübliche“ Werkzeuge benötigt. Das wären:

– Bohrmaschine und Bohrer
– etwas Klebeband
– Bleistift
– Schraubendreher und/oder Akkuschrauber

Den großen Werkzeugkoffer können Sie also im Keller lassen. Dank des umfassenden Zubehörs (Vogel´s liefert sogar Dübel, Unterlegscheiben und massive Schrauben mit) sparen Sie sich auch den Weg in Baumarkt. Hat man die aufgezählten Hilfsmittel zur Hand, kann es auch sofort losgehen.

Los geht´s

Hat man alle Werkzeuge und Arbeitsmaterialien beisammen, geht die Montage einfach von der Hand. Neben einer bebilderten Anleitung kann man aber auch durch ein entsprechenden Vogel´s-Video durch die Installation navigieren, das auf YouTube zu finden ist. Dazu muss nur der auf der Anleitung abgebildete QR-Code gescannt werden und schon öffnet Ihr Smartphone oder Tablet das passende Video. Diese Art der Anleitung hat sich bereits in meinem Test des Vogel´s WALL 3345 als extrem hilfreich erwiesen und tut es auch jetzt. Hat man das Video geöffnet, geht man wie folgt vor:

1. Die beiden Trägerschienen (schwarz) auf der Rückseite des Fernsehers anbringen.

2. Gummikappen der Querschienen (silber) entfernen.

3. Querschienen über die abstehenden Endstücke der Trägerschienen schieben.

4. Querschienen mittig ausrichten und über die Schraubenköpfe der Trägerschienen fixieren.

5. Gummikappen wieder aufstecken.

6. Schablone über Wasserwaage (im Lieferumfang) ausrichten und an Wand befestigen.

7. 3 Löcher für Wandhalter bohren. ACHTUNG: Löcher nicht zentriert hinter dem TV bohren. Unbedingt die Schablone nutzen.

8. Dübel einsetzen (im Lieferumfang) und Schwenkarm fixieren.

9. Kunststoffblende über die sichtbaren Schrauben stülpen und festschrauben.

10. Mittig auf der oberen horizontalen Schiene platziertes Schraubrad lösen und auf der unteren Schiene sitzendes Schraubrad vollständig abschrauben.

11. Fernseher auf den Schwenkarm heben (idealerweise zu zweit), so dass das leicht gelöste Schraubrad mittig auf die V-förmige Vertiefung auf den Ausleger des Schwenkarms rutscht.

12. Schraubrad festdrehen. Schraubrad der unteren Schiene durch Öse stecken und ebenfalls fest andrehen. Stellung erneut mittels Wasserwaage kontrollieren.

13. Neigungswinkel mittels Inbusschlüssel (im Lieferumfang) am Ausleger einstellen.

14. Kunststoffblende unterhalb des Schwenkarms abnehmen, Kabel verstauen, Blende aufstecken.

15. Kabel über Kabelmanagement zum TV führen.

THIN 546 in der Praxis

Hat man das passende Werkzeug zur Hand, ist der THIN 546 in maximal 30 Minuten an der Wand. Hier macht er einen extrem soliden Eindruck und bietet auch schwereren Flatscreens ein sicheres Zuhause. In meinem Test diente der Wandhalter dem schicken Metz 55-Zöller S9A als optimale Unterstützung. Laut Herstelleraussage ist dieser TV-Halter für Geräte von 40 Zoll bis zu einer Diagonalen von 65 Zoll bei einem maximalen Gewicht von bis zu 30 Kilogramm vorgesehen. Das glaube ich gern, der Träger ist sehr gut verarbeitet und wirkt überraschend massiv. Sichtbar ist diese Massivität aber nicht. Im Gegenteil: Der THIN 546 wirkt eher filigran und hält sich optisch zurück. Einziges kleines Manko: Der THIN 546 bietet keine Möglichkeit den Fernseher schnell mal zu neigen. Dafür muss dann wieder der Inbus-Schlüssel her. Dafür bietet der Vogel´s aber einige Besonderheiten: Signal- und Stromleitungen verschwinden nahezu unsichtbar in den dafür vorgesehenen Führungen. Und die Bedienung ist supereinfach, der montierte Fernseher lässt sich beispielsweise mit zwei nur Fingern bewegen und schwenken.

Hängt der Fernseher (hier ein 55-Zöller) auf dem THIN 546, ist vom Wandhalter nichts mehr zu sehen.

Fazit

Neben seiner visuellen Erscheinung imponiert der Vogel´s THIN 546 durch Flexibilität und Komfort. Das benötigte Material für die Montage liefert der Hersteller vollständig mit, der Gang in den Baumarkt entfällt also. Installiert ist der Wandhalter schließlich in wenigen Minuten. Fest montiert lässt sich der THIN 546 dann so zusammenfalten, dass der neue LED-TV in nur 5,5 Zentimetern Abstand zur Wand hängt. Näher an die Wand kann man einen 65-Zöller kaum kriegen. Im ausgeklappten Zustand lässt sich der Fernseher anschließend sogar um satte 65 Zentimeter herausziehen, das macht ihn extrem flexibel und auch in Raumecken einsetzbar.

Test & Text: Roman Maier
Fotos: www.lite-magazin.de, Herstellerbilder

Gesamtnote: Empfehlung
Preis-/Leistung: sehr gut

98

96

98

190214.Vogel´s-Testsiegel

Technische Daten

Modell:Vogel´s
THIN 546
Produktkategorie:TV-Wandhalter für Ultraflach-TVs
Preis:289,00 Euro (UVP)
Garantie:2 Jahre
Ausführungen:- schwarz
Vertrieb:Schnepel, Hüllhorst
05741 / 34610
www.vogels.com
Bildschirmgröße:40 - 65 Zoll
(102 - 165 cm)
Maximale Belastung:30 kg
Schwenk-/Neigefunktion:ja/nein
Motorisierung:nein
Besonderes:- Schwenkfunktion
- Anleitung per App
- kinderleichte Installation
- TV Mount Guide
- für 40-65-Zoll-TVs geeignet
- elegantes Design
- hervorragende Verarbeitung
Lieferumfang:- TV-Halter
- Schrauben
- Montagematerial
- Schablone
- Anleitung per App
Gesamtnote:Empfehlung
Preis/Leistung:sehr gut

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt