lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit zunehmender Digitalisierung des Unterrichts verbringen Schüler und Lehrkräfte zwangsläufig immer mehr Zeit vor einem Bildschirm. In diesem Bewusstsein hat BenQ schon bei der Entwicklung der Interaktiven Tafeln der RP03-Serie großen Wert auf den Augenschutz gelegt und mit Experten aus den Bereichen Augenheilkunde und Optometrie zusammengearbeitet. Die Modelle BenQ RP8603, RP7503 und RP6503 reduzieren mit einer hardwarebasierten Lösung den schädlichen Blaulichtanteil, ohne dabei die Bildqualität zu beeinträchtigen. Die Wirksamkeit dieser Maßnahmen wurde jetzt von der Eyesafe Vision Health Advisory Board bestätigt. Damit sind die Modelle der BenQ RP03-Serie die ersten Eyesafe-zertifizierten Interaktiven Tafeln weltweit. Anwenderfreundliche Tools, intuitive Software und die leistungsstarke Acht-Kern CPU unterstützen den Schulalltag und machen die Interaktiven Tafeln der RP03-Serie zu starken Partnern im Bildungsumfeld.

Geschäftsführerin TÜV Rheinland Taiwan, Jennifer Wang (rechts), überreicht das Eyesafe-Zertifikat an Claire Huang, Direktorin des BenQ Cloud Innovation Centers und Display Solutions (links).

Mit ihrem umfassenden ClassroomCare-Paket trägt BenQ wesentlich zu einer gesunden Lernumgebung bei und setzt damit immer wieder neue Maßstäbe. Das hochenergetische blaue Licht, einfach als „blaues Licht“ bekannt, entwickelt sich zu einem globalen Gesundheitsproblem. Kinderaugen sind möglicherweise anfälliger für die Auswirkungen von blauem Licht, da sie die Einstrahlung nur eingeschränkt kompensieren können. Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die auf eine Software angewiesen sind, um blaues Licht durch Änderung der Bildschirmfarben zu verringern, verfügt die patentierte Eyesafe-Technologie über direkt in den Bildschirm integrierte Low-Blue-Light-Eigenschaften. Diese bieten einen stetigen Schutz vor blauem Licht, während die ursprünglichen Farben des Bildschirms erhalten bleiben.

Die neue RP03-Serie reduziert nachweislich effektiv die Blaulichtemission.

„Unsere Vision ist es, alle Klassenzimmer der Welt augensicher zu machen“, sagte Justin Barrett, CEO von Eyesafe. „Kinder verbringen immer mehr Zeit vor digitalen Geräten. Wir glauben, dass die Zukunft in Bildschirmen mit integriertem Blaulichtschutz liegt, und deshalb sind wir so stolz darauf, mit BenQ zusammenzuarbeiten, um eine gesunde Lernumgebung zu fördern und mehr Raum für Bildung zu schaffen.“

Quelle: Presssemitteilung BenQ vom 16.11.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt