lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit der jüngsten Ausgabe des weltweit größten Online-Filmfestivals setzt Viewster gleich mehrfach neue Maßstäbe. „Animated Worlds“ lautet das Thema für die sorgfältig ausgewählten 142 Animations-Kurzfilme beim fünften Viewster Online Film Fest (#VOFF5), für deren Teilnahme allein die Qualität ausschlaggebend war.

142 Animations-Kurzfilme treten beim fünften Viewster Online Film Fest an.

142 Animations-Kurzfilme treten beim fünften Viewster Online Film Fest an.

 

 

So konkurrieren Oscar-nominierte Regisseure mit Filmhochschul-Talenten um das Preisgeld von insgesamt 50.000 US-Dollar – dem höchsten Gewinn nur für Animationsfilme. Dieser gemeinsame Wettbewerb von etablierten Kreativen und neuen Gesichtern ist für die Filmwelt ebenso einzigartig wie die Einbindung des Publikums, das während der öffentlichen Voting-Phase bis zum 26. März 2015 über die Finalisten bestimmt. Die drei Sieger des Festivals werden anschließend von einer unabhängigen Jury gekürt, die mit Branchengrößen der Animationsfilmszene hochkarätig besetzt ist.

Die Wettbewerbsbeiträge aus 37 Ländern stellen sich in dieser Animation-Edition in sieben verschiedenen Kategorien zur Wahl – von SciFi über Comedy und Liebesfilme bis hin zu Fantasy-Welten. Gezeigt werden Filme mit den unterschiedlichsten Animationstechniken, darunter 2D, 3D, die GCI-Technik, Stop Motion sowie Cel Animation. Doch so vielfältig sich das Genre Animationsfilm auch präsentiert, eines ist allen Beiträgen gemeinsam: Sie entführen das Publikum in fremde Welten voller ungeahnter Möglichkeiten, schicken die Fantasie auf Reisen und lassen den Betrachter in seinem Alltag innehalten.

Mit seinem großen Anime-Angebot und vielen bislang versteckten Programmperlen bietet Viewster leidenschaftlichen Filmfans eine neue Heimat. Als einziger Videodienst veranstaltet Viewster regelmäßig ein anerkanntes Filmfestival – und unterstützt auch damit gezielt die Fankultur, wie Viewster-CEO Kai Henniges betont: „Fangemeinden leben vom Austausch miteinander und im besten Fall vom Austausch direkt mit den Machern und Stars der Szene. Genau das bieten wir mit dem interaktiven Konzept unseres Filmfests, das bereits zum fünften Mal stattfindet. Andere Festivals kommen über die erste Ausgabe nicht hinaus – doch wir haben in den letzten Editionen schon die unterschiedlichsten Themen bedient. Und jedes #VOFF zeigt, wie viel unglaubliches Talent noch zu entdecken ist. Die Qualität der aktuellen Animation-Ausgabe ist beeindruckend und zeigt: Es wird Zeit, dass das Genre endlich die Aufmerksamkeit und Anerkennung bekommt, die es verdient!“

Das fünfte Viewster Online Film Fest ist nicht nur eine perfekte Balance ganz verschiedener Animationswelten. Noch nie gab es im Teilnehmerfeld eine so ausgeglichene Mischung aus etablierten Filmemachern und viel versprechenden Newcomern – und das von fast allen Kontinenten und auch aus Ländern, die nicht unbedingt für ihre Animationsfilm-Szene bekannt sind. Sie alle eint die hohe Qualität ihrer eingereichten Beiträge.

Nach dem Publikumsvoting (das noch bis zum 26.03.2015 läuft) werden am 02.04.2015 die drei Gewinner des #VOFF5 Animated Worlds auf www.viewster.com bekannt gegeben.

 

 

www.viewster.com

Quelle: Viewster-Pressemeldung vom 12. März 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt